# Monday, 08 February 2010
Postkarten vom PC verschicken, dass finde ich echt nett. 1. schreibe ich so selten Brief (eigentlich nie) und 2. Postkarten höchsten im Urlaub (wobei da verschicke ich meistens auch E-Mails). Im Grunde genommen ist es dennoch nett, wenn man mal Post bekommt, oder? Ab und zu nutze ich den Service der deutschen Post, das SchreibCenter. Man schreibt seine Postkarte online, die Deutsche Post druckt und frankiert und liefert direkt in den Briefkasten. Relativ neu ist das SchreibCenter nun auch auf Facebook vertreten. Mit der Schreibcenter Applikation der Deutschen Post kannst Du individuelle Postkarten-Collagen mit Bildern aus Deinem Facebook Album erstellen und als echte Postkarte verschicken. Poste Deine selbst erstellten Postkarten auf Deiner Pinnwand oder schicke sie per Email an einen Freund... [... lesen Sie den vollständigen Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 244 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 3 days ago





Das Arbeiten mit Windows 7 macht mir persönlich richtig Spaß. Es gibt viele viele tolle Dinge die ich dazu erzählen könnte (und schon erzählt habe), aber um den Bogen für diesen Blogpost zu bekommen, eine der wirklich interessanten Sachen ist, wie Windows 7 mit Energie meines Laptops umgeht und mir schlichtweg eine längere Akkulaufzeit ermöglicht. Mit Windows 7 haben Sie bessere Möglichkeiten bei der Energieverwaltung und beim Beheben von den damit verbundenen Problemen. Außerdem können sie mehr Einstellungen zur Energieverwaltung zentral und deutlich präziser steuern. Unter Windows 7 ermöglicht es eine befehlszeilengesteuerte Energieeffizienzdiagnose (engl.: Power Efficiency Diagnostig), um schnell die Ursachen von Problemen bei der Energieeffizienz zu ermitteln. Wenn Sie mit diesem Dienstprogramm eine Diagnose durchführen, wird dabei standardmäßig ein HTML-Bericht erstellt, in dem allgemeine Probleme der Energieverwaltung aufgeführt sind. So enthält der Bericht z. B. Informationen über den Zustand des Akkus von tragbaren Computern, allgemeine Computerinformationen, oder die Prozessanzahl, Threadanzahl usw. In den ausführlichen Analyseergebnisse des Energieeffizienzdiagnose-Bericht (engl.: Power Efficiency Diagnostig Report) finden Sie Fehler, Warnungen sowie wichtige Informationen. Der Bericht ist sehr ausführlich gestaltet und verrät... [... lesen Sie den ausführlichen und vollständigen Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 530 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 3 days ago





# Sunday, 07 February 2010
*freu* Endlich mal wieder ein Blogeintrag in meiner Kategorie: Ich lese zur Zeit...

Ich lese zur Zeit das Buch '
Cloud Computing mit der Windows Azure Platform: Softwareentwicklung mit Windows Azure und den Azure Services
'.
Wer einen Einblick in die Thematik haben möchte, ist hier genau richtig!

Das Buch richtet sich an alle, die sich für das Thema Cloud Computing interessieren und in diesem Zusammenhang eine Affinität zur Microsoft Technologieplattform besitzen. Das Buch ist inhaltlich sehr breit aufgestellt, sowohl technische Entscheidern, Unternehmens- und Softwarearchitekten als auch Entwicklern dürfte das Buch gefallen.

Das Kapitel 1 und Kapitel 2 beleuchten die Thematik auf einer strategischen Ebene. Die Kapitel geben einen Überblick über Cloud Computing im Allgemeinen und die Umsetzung auf der Microsoft Technologieplattform.
Kapitel 3 bis Kapitel 6 richten sich stärker an Entwickler, die in Software-Implementierungsprojekte involviert sind und an technischen Details der Windows Azure Plattform interessiert sind. Hier werden Windows Azure, Live Framework, .NET Services und SQL Azure beschrieben. Die beiden letzten Kapitel geben einen Ausblick auf Einsatzszenarien, in denen die Windows Azure Plattform verwendet werden kann.
Kapitel 10 ist ein Update zum gedruckten Buch und ist bis zur Auflage 2 nur online erhältlich (siehe weiter unten).

Mein Kollege Holger Sirtl zeigt also auf Basis der Community Technology Preview (CTP) der Windows Azure Platform, wie Cloud Computing funktioniert, was die Windows Azure Platform leisten kann und wie Sie davon profitieren. Insbesondere geht er auf die Themen Betriebssystem für die Cloud, Personal Computing, Integration, Datenspeicherung und Software-plus-Services-Lösungen ein. Zudem werden Parallelen zu etablierten Microsoft-Technologien wie SQL Server und erklärt, wie man Azure auch mit PHP, Java oder Ruby nutzen kann.

Seit der Fertigstellung des Buchmanuskriptes hat es eine Reihe von Änderungen und Erweiterungen an der Plattform gegeben, die in einem Zusatz-Kapitel überblicksartig beschrieben werden. Zusammen mit der gedruckten Version des Buches bildet es ein Gesamtwerk, welches einen Überblick über die aktuelle Version (Stand: Januar 2010) der Windows Azure Platform gibt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Neuerungen in die betreffenden Kapitel des Buches überführt und dann in einer zweiten Auflage des Buches veröffentlicht.

Kapitel 10: Aktualisierungen in Azure Version 1.0

Buch direkt kaufen:


Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 345 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 4 days ago





# Saturday, 06 February 2010

Anwender, die noch den Release Candidate (RC) von Windows 7 einsetzen, sollten sich frühzeitig auf das Ablaufen der kostenfreien Vorabversion einstellen:

Ab dem 15. Februar 2010 werden sie daran erinnert, dass das System ab dem 1. März 2010 im Zweistundentakt heruntergefahren wird. Ab dem 1. Juli 2010 wird die Windows 7-Installation zudem als nicht mehr original gekennzeichnet und einhergehend Windows Update-Downloads deaktiviert.

Die einfachste Lösung, ein Übergang zur finalen Version von Windows 7, schildert das Windows-Team in seinem Blog.

Weiterführender Link: Beschreibung der Ablaufdaten und Ablauffunktionen von Windows 7 Beta und Windows 7 Release Candidate (RC)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 95 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 5 days ago





Als bekennender Fan des Web 2.0 (oder von auch von Social Media-Angeboten) freut es mich, dass Windows Live Hotmail jetzt auch Web 2.0 kann ;-) Nicht das vorher das Interface etc. nicht schon nach Web 2.0 aussah und funktionierte, sondern seit einigen Tag kann Windows Live Hotmail direkt "social networken"! Das muss man sich mal vorstellen, knapp 15 Prozent aller E-Mails, die bei Windows Live Hotmail eingehen, sind nach neusten Erkenntnissen „Social Network Notifications“. Das ist mit meinen Worten, eine unvorstellbar große Menge! Wow! Also, diese Social... [... mehr in diesem ausführlichen Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 377 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 5 days ago





Net Applications hat letzte Woche seinen neuesten Bericht über weltweite Browser-Marktanteile für Januar herausgegeben. Das Ergebnis: Internet Explorer 8 (IE 8) ist erstmals das weltweit meist genutzte Programm zum Zugriff auf das Internet und hat damit den Internet Explorer 6 (IE 6) abgelöst. Das ist eine erfreuliche Meldung für die Sicherheit der Nutzer. Der Internet Explorer 6 kam am Anfang dieses Jahrhunderts auf den Markt. Die Anforderungen an einen Browser waren damals andere. Eine professionelle Malware-Industrie gab es noch nicht, das Problem Phishing war noch nicht (so wie heute) bekannt. Heute ist die Situation eine andere. Der SmartScreen Filter im IE 8 blockt jeden Tag zwei Millionen Seiten mit Malware. Insgesamt hat er schon mehr als 350 Millionen mal Nutzer vor Schadprogrammen geschützt. Der Phishing Filter, der mit dem Internet Explorer 7... [... mehr in diesem auführlichen Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 405 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 5 days ago





Per E-Mail erreichte mich am Do 04.02.2010 14:50 folgende Anfrage von Herrn / Frau H. mit einer @aol-E-Mail-Adresse: Hallo, ist es normal, das mein XP 25 Wiederherstellungspunkt automatisch gespeichert hat vom 1 Dezember 2008 bis 31 Januar 2010. Da für wird ca 1,3 Gb belegt. Kann man die Anzahl mengenmäßig oder zeitlich einschränken. Viele Dank. Ja - das ist normal Mit der Systemwiederherstellung können ... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 245 Wörter) erschienen am:   | Published 406 weeks, 5 days ago





# Wednesday, 03 February 2010
Microsoft und Social Media, das ist ein spannendes Thema wie ich finde. Erstens gibt es tausende Definitionen im Web, was Social Media eigentlich bedeutet. Zweitens gibt es dazu noch tausende Untersuchungen (mit unterschiedlichen Sichtweisen und Ergebnissen), Web 2.0, Social Media, Social Marketing, Social Social Social... Ich werde mal in einem der nächsten Artikel meine Definition von Social Media posten. Ich persönlich glaube, unabhängig von der Definition haben alle Untersuchungen und alle Unternehmen das gleiche Problem: Simplifizierung in alle Richtungen Ich habe letztens selber beim Lesen des Blogartikels 'Theorie und Blog – deutsche IT-Unternehmen und Corporate Blogs (Teil III)' festgestellt, wow - Microsoft kommt ja ganz gut weg beim Thema Social Media. Kommen wir das auch wirklich? Lesen Sie in diesem ausführlich Blogeintrag auf Giza-Blog.de alle Details über das neue Microsoft Social Media Portal von Microsoft Deutschland... [... mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 912 Wörter) erschienen am:   | Published 407 weeks, 1 day ago





Wer kennt Sie nicht, die Wiener Schnitzel, muttersprachliche Sprachexperte, die Horn-Community-Technologie-Long-Vorschau, wenn Facebook leider gesperrt wird, wenn die Richtung grüßt, usw. usw. Ich lache :-D darüber auch gerne, aber immer auch mit einem ;-). Es gibt keinen Sachverhalt, der in den letzten Jahren mit mir von Entwicklern bzw. IT Professionals häufiger diskutiert wurde, als die Machine Translation (MT) von MSDN Library, MSDN Magazine oder Knowledge Base (KB) Artikeln usw. Dieser Blogartikel liegt schon lange in einer 99,9% Fassung vor, heute konnte ich ihn dann um die letzten Zeilen vervollständigen. Ich persönlich kann manchmal die Aufregung von automatisch, maschinell bzw. computergesteuert bereitgestellten Übersetzungen nicht verstehen... [... mehr Informationen, was Microsoft jetzt anders macht sowie den vollständigen Beitrag in diesem ausführlichen Blogartikel auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 1214 Wörter) erschienen am:   | Published 407 weeks, 1 day ago





Mein Weblog und der dazugehörige Server und alle verbundenen und verwandten Services laufen bei Server4You! Nun ist es mal Zeit dem Support meinen Dank auszusprechen! Warum? Nun, seit ca. 1 1/2 Wochen bin ich leider krank zu Hause, habe überlegt, ist aber echt lange her, dass es mich so erwischt hat. Langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels, aber durch meine ungewohnten Schlafzeiten (tagsüber, ständig versetzt) ist man natürlich dann fit, wenn man eigentlich schlafen möchte usw. Aber was soll ich mich beklagen, es wird ja wie gesagt (hoffentlich) langsam wieder. Wie dem auch sei, nun möchte ich gerne einen Dankesgruß nachholen, gerichtet an meinen Hoster Server4You. Letzte Woche Donnerstag verabschiedete... [...lesen Sie mir in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 284 Wörter) erschienen am:   | Published 407 weeks, 1 day ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006