# Wednesday, 02 December 2009
Ich denke das ist eine schöne Sache, die wir den Entwicklern hier anbieten derzeit!

MSDN Online und Microsoft Press schenken Ihnen passend zum Beginn der Adventszeit 1.388 Seiten geballtes Entwickler-Know-how. Ab sofort steht „Visual Basic 2008 – Das Entwicklerbuch“ zum kostenlosen Download in 2 Teilen bereit. Das Buch von Klaus Löffelmann (MVP) bietet Ihnen einen Einstieg in Visual Basic 2008, das .NET Framework 3.5 inklusive der wichtigen Neuerungen in Visual Studio Service Pack 1 und den Grundlagen der objektorientierten Programmierung. Aber auch fortgeschrittene Techniken, wie die Datenbankprogrammierung mit LINQ oder das Erstellen moderner Benutzeroberflächen, werden ausführlich erläutert.

Am 30.11.2009 wurde die Bereitstellung des 59,- EUR wertvollen Buches im MSDN Flash Newsletter angekündigt. Ich möchte mich hier an dieser Stelle recht herzlich bei Klaus Löffelmann sowie Microsoft Press bedanken, die zusammen mit dem MSDN Online-Team diesen kostenlosen Download ermöglicht haben! Vielen Dank!

Für Rückfragen und Diskussionen kann man gerne das MSDN Forum zum Thema Visual Basic nutzen.


Kostenloser Download: Visual Basic 2008 – Das Entwicklerbuch als PDF


Siehe auch:
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 201 Wörter) erschienen am:   | Published 416 weeks, 1 day ago





# Tuesday, 17 November 2009
Für Microsoft und auch mich ist eine ereignisreiche Woche in Berlin zu Ende gegangen. Ich konnte am Internet Explorer 8-Stand der Tech•Ed Europe 2009 sehr viele aufschlussreiche Gespräche und Diskussionen führen. Auch wurde ich mit vielen interessanten Fragen konfrontiert, unter anderem, welche Add-Ons und Tools für die Webentwicklung rund um Internet Explorer 8 zur Verfügung stehen. Es gibt natürlich zahlreiche, fangen wir mit einer kleiner - aber wichtigen - Auswahl an. Als erstes muss man hier natürlich auf die integrierten Internet Explorer Developer Tools hinweisen... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 338 Wörter) erschienen am:   | Published 418 weeks, 2 days ago





# Tuesday, 10 November 2009
Die Microsoft Trustworthy Computing Group hat neue Richtlinien für den Security Development Lifecycle (SDL)-Prozess herausgegeben. Dies wurde gestern und heute ausführlich auf der TechEd Europe 2009 in Berlin bekannt gegeben. "SDL for Agile Development" ermöglicht noch mehr Entwicklern die Nutzung anerkannter Sicherheitspraktiken. Damit können sie Microsofts SDL-Prozess auch im Agilen Entwicklungsprozess direkt in ihre Softwareentwicklungsumgebungen integrieren, um die Sicherheit ihrer Anwendungen zu erhöhen... [... alle Details sowie Dowanload-Links finden Sie in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 268 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 2 days ago





# Monday, 09 November 2009

Heute war ein wirklich interessante und schöner Tag, er eigentliche Beginn der TechEd Europe 2009!
Wie ich berichtete, bin ich am Windows 7 / Internet Explorer 8 Stand. Ich hatte heute viele interessante Gespräche und habe auch einige Fragen mitgenommen, die ich die nächsten Tage per  Weblog beantworten möchte.

Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, hat heute die TechEd Europe 2009 in Berlin eröffnet. Er begrüßte auf der ausverkauften Veranstaltung, die bis zum 13. November im Messezentrum stattfindet, insgesamt 6.800 Teilnehmer aus 104 Ländern. Neben Microsoft Exchange Server 2010, Windows 7 und Microsoft Server 2008 R2 werden zahlreiche Neuerungen für Entwickler vorgestellt. Die TechEd Europe bietet IT-Professionals und Entwickler an fünf Tagen insgesamt 322 Breakout Sessions sowie 300 Partner Sessions und Networking-Möglichkeiten.
 
In Ihren Eröffnungsreden gaben Dr. Said Zahedani, Senior Director der Developer Platform & Strategy Group der Microsoft Deutschland GmbH, der die Teilnehmer der TechEd heute in der Developer Keynote begrüßte sowie Achim Berg einen sehr persönlichen Rückblick auf das heutige historische Datum: "Wie Millionen andere Menschen saß auch ich am 9. November 1989 wie gebannt vor dem Fernseher und verfolgte live den Fall der Berliner Mauer.", so Berg. Entsprechend unterstützt Microsoft Deutschland das neue virtuelle Gesamtkunstwerk "BerlinMosaik", das die beiden Bekannten & Freunde Lars Beckmann und Sascha Ackermann zum Jubiläum gestartet haben. Microsoft ruft alle Nutzer auf, bei diesem Projekt mitzumachen.
 
Microsoft präsentiert auf der TechEd Europe 2009 zahlreiche Neuigkeiten für IT-Professionals sowie Entwickler. So ist ab sofort Forefront Protection 2010 für Exchange Server zur Absicherung der Geschäftsinformationen erhältlich. Testversionen von Forefront Protection 2010 und Exchange Server 2010 sowie weitere Informationen zu Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Partner-Lösungen gibt es unter http://www.thenewefficiency.com.
 
Die Community Technology Preview für SQL Server 2008 R2 lässt sich nun unter http://www.microsoft.com/sqlserver/2008/en/us/how-to-buy.aspx herunterladen. Zur Erstellung von mehrsprachigen Websites und Client-Anwendungen gibt es Beta-Versionen von Microsoft Translator Widgets und APIs (Application Programming Interfaces) - welches ich hier im Weblog bereits nutze, mehr dazu im Team-Blog unter http://blogs.msdn.com/translation/. Zudem wird die Microsoft Trustworthy Computing Group neue Richtlinien herausgeben, die auch im Agilen Entwicklungsprozess die Integration des Secure Development Lifecycle (SDL)-Prozesses direkt in Softwareentwicklungsumgebungen ermöglicht. Damit erhalten Entwickler mehr Möglichkeiten, sichere Anwendungen zu erstellen.
 
Microsoft hat heute auch die Übernahme der Teamprise-Angebote von SourceGear LLC angekündigt.
 
Weitere Informationen zur Microsoft TechEd Europe 2009

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 376 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 3 days ago





Microsoft hat heute auch - währende der Developer Keynote gehalten von Dr. Said Zahedani und Jason Zander - die Integration der Teamprise-Angebote von SourceGear LLC in Visual Studio angekündigt .

Damit können Entwickler, die die Eclipse IDE nutzen oder auf multiplen Betriebssystemen inklusive Unix, Linux und Mac OS X arbeiten, Anwendungen mit Hilfe von Microsoft Visual Studio Team Foundation Server erstellen. Sie profitieren damit von verbesserter Integration in heterogene Umgebungen sowie kürzeren Entwicklungszeiten und höherer Produktivität. Die Funktionalität der Teamprise Client Suite wird in Visual Studio 2010 integriert sein. 

Mehr Informationen findet man in der englischsprachigen Presse-Mitteilung:
Microsoft Acquires Teamprise Assets, Provides Cross-Platform Support for Visual Studio

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 106 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 3 days ago





Achim Berg (Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland) und Said Zahedani (Senior Director Developer Platform and Strategy Group, Microsoft Deutschland), haben heute während Ihrer TechEd-Keynote etwas ganz besonderes vorgestellt. In ihren Reden stellte sie mit "BerlinMosaik" ein virtuelles Gesamtkunstwerk basierend auf Silverlight-Technologie vor, anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls .

In seiner Eröffnungsrede gab Achim Berg einen sehr persönlichen Rückblick auf das heutige historische Datum: "Wie Millionen andere Menschen saß auch ich am 9. November 1989 wie gebannt vor dem Fernseher und verfolgte live den Fall der Berliner Mauer." Entsprechend unterstützt Microsoft Deutschland das neue virtuelle Gesamtkunstwerk "BerlinMosaik", das die Bekannten & Freunde Lars Beckmann und Sascha Ackermann zum Jubiläum gestartet haben. Nutzer können dabei Fotos in unterschiedliche Communities wie Picasa, Twitter oder Flickr hochladen und den Tag "20jmf" einbinden. Eine von den Künstlern entwickelte Applikation findet die Bilder und gliedert sie in das Social Media-Projekt ein. Tausende von Fotos lassen sich dann gleichzeitig zoomen oder neu anordnen. Realisiert wird das innovative Projekt über die Microsoft-Technologie Silverlight 3 mit Deep Zoom. Microsoft ruft alle Nutzer auf, bei diesem Projekt mitzumachen.

Der Mauerfall am 9.11.1989 hat eindrucksvoll gezeigt, was eine große Gemeinschaft bewirken kann. Nur der Wille und die Hartnäckigkeit der demonstrierenden Massen haben die Wiedervereinigung möglich gemacht. Wir möchten jetzt, 20 Jahre später, dem Volk ein Gesicht geben und das größte Fotomosaik der Welt erschaffen. Jeder kann mithelfen und sich mit einem oder mehreren Bildern verewigen, um damit seinen Eindruck des Mauerfalls, der Feierlichkeiten zum 20 jährigen Jubiläum oder sonstigen Impressionen zu dem Thema allen Menschen mitteilen. Mehr Informationen zum BerlinMosaik und den Teilnahmemöglichkeiten gibt es unter http://www.citymosaic.de.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 267 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 3 days ago





Wow - welch ein Tag heute auf TechEd Europe in Berlin! Microsoft Exchange Server 2010 ist ab sofort weltweit verfügbar. Dies hat Stephen Elop, President der Microsoft Business Division, in seiner Keynote eben während der TechEd Europe 2009 in Berlin bekannt gegeben. Mit Hilfe von Exchange Server 2010 können Unternehmen Kosten reduzieren, ihre Kommunikation schützen und die E-Mail-Nutzung optimieren. Im gemeinsamen Einsatz mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2 lässt sich die Produktivität nochmals erhöhen... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 364 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 3 days ago





# Sunday, 08 November 2009

Die Berliner sind freundlich (lässt mich der Busfahrer bewusst umsonst mitfahren), die Stadt ist im "20 Jahre-Mauerfall-Fieber" und alles ist trotz der enormen Hektik irgendwie ruhig und entspannt.
So auch auf der Tech·Ed, wo ich eben den Windows 7 und Internet Explorer 8 Stand begutachtet habe. Dort findet man mich übrigens die kommende Woche:

Wo genau?
Microsoft® Tech·Ed Europe 2009 | 9-13 November 2009, Berlin, Germany
Internet Explorer 8 / Windows 7 Stand
Halle 3 (nicht zu verfehlen, ist der erste Stand ;-) in der Halle)
2 Etage
Im Technical Learning Center (TLC, ehemals Ask the Experts)
Ausgeschildert als: 3.2

Ich freue mich auf eine interessante Woche, mit vielen interessanten und spannenden Gesprächen mit Kunden aus ganz Europe und natürlich auch Deutschland.
Speziell für die deutschen Kunden (weil der Inhalt auf Deutsch) habe ich einige interessante "Give-Aways" mitgebracht. Es lohnt sich also am Internet Explorer 8 (IE8) Stand auf der TechEd vorbei zu schauen.

Ab morgen werden ich versuchen regelmäßig über die TechEd Europe hier zu berichten, ob und wie es mir gelingt wird sich zeigen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 166 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 4 days ago





# Saturday, 07 November 2009
Es ist so weit :-): mein Lieblings-Bildbearbeitungs-Tool Paint.NET ist endlich in der finalen Version 3.5 erschienen: Paint.NET v3.5 Final. Genauer gesagt ist die Version Paint.NET v3.5 (Final Release Build 3.50.3596.41598) erschienen. Neben neuen Effekten beeindruckt das schnelle und kostenfreie Bildbearbeitungsprogramm nun durch ein frisches und neues Programmdesign. Weiterhin hat man sich Mühe gegeben die von Windows Vista und Windows 7 bereitgestellten visuellen Effekte zu nutzen, wie z.B. Aero und "Glass". Es wurden sehr viele Verbesserungen vorgenommen, Schnelligkeit und somit Performance standen dabei sehr häufig im Vordergrund. So nutzt Paint.NET z.B. unter Windows 7 bei dem Text-Tool DirectWrite anstatt GDI - was nun alles erheblich schneller geht :) Insgesamt kommt das Wort "Performance" sehr häufig in der Liste der Neuerungen vor. Weiterhin ist natürlich erwähnenswert das es ein neues Menü "Utilities" gibt, wo man nun u.a. die Update-Suche starten kann sowie die Sprache und Plug-Ins verwalten kann. Apropos Sprache, unsere Freunde aus Russland können Paint.NET nun auch in Ihrer Muttersprache nutzen. Die vollständige Liste der Neuigkeiten im Vergleich zur Version 3.36, einen Download-Link, Screenshots sowie weiterführende Informationen finden Sie in diesem ausführlichen Blog-Eintrag auf Giza-Blog.de ... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 848 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 5 days ago





# Friday, 06 November 2009

Für die aktuelle Folge von „MSDN TV“ hatte Moderator Jan Helmhut Schenk Gelegenheit, mit Hannes Preishuber zu sprechen, dem Vorstand des IT-Weiterbildungsspezialisten ppedv AG. Natürlich geht’s dabei u.a. um die anstehende Entwicklerkonferenz VSOne, die im Februar 2010 in München stattfindet, aber auch ums Trainingsbusiness im allgemeinen, um Technikvorlieben und um Pro & Contra Open Source. In den Kurzmeldungen: die Beta 2 von Visual Studio 2010 und .NET 4.0, der erste Geburtstag von Small Basic, Neues zur Microsoft Press Preview, die Online-Trainings der Weiterbildungsinitiative LiftOff und die integrierte Entwicklungsumgebung Eclipse zur Verbesserung der Interoperabilität von Windows 7, Windows Azure und Silverlight [11:37].

Gaaaanz wichtig sei noch zu erwähnen, es gibt Dank dieser MSDN TV-Folge sogar etwas zu gewinnen :-) - was genau und wie es geht - erfährt man in dem Video!


MSDN TV mit Hannes Preishuber

Hier gibts MSDN TV: Ausgabe 06.11.09

PS: Meinen Dank möchte ich an dieser Stelle mal an das MSDN Online-Team sowie natürlich Jan Schenk aussprechen, für all die interessanten MSDN TV-Folgen!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 159 Wörter) erschienen am:   | Published 419 weeks, 6 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006