# Monday, 18 May 2009
Am Montag, 18.05.2009 ab 09.00 Uhr haben wir, wie immer alle 14 Tage, unseren MSDN Flash versendet. Der Microsoft-Newsletter für Entwickler: http://www.msdn-online.de/Flash Der Newsletter hatte den Betreff: MSDN Flash 10/2009: TechEd North Amercia 2009 +++ Visual Studio 2010 Beta 1 +++ LiftOff Online-Training. In den letzten Stunden haben uns mehrere Newsletter-Abonnenten gemeldet, dass Sie den MSDN Flash mehrfach erhalten hätten. Ich bitte die Mehrfachversendung zu entschuldigen und möchten Sie für weitere Details und Informationen bitten, meinen Blogeintrag hier auf www.giza-blog.de zu lesen… [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 1403 Wörter) erschienen am:   | Published 444 weeks, 3 days ago





# Wednesday, 13 May 2009
Zu Ihrer Sicherheit bitte umgehend installieren!
Microsoft hat am 12. Mai 2009 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht, das Sie möglichst umgehend installieren sollten:

Microsoft Security Bulletin MS09-017
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit und mehrere vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office PowerPoint, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete PowerPoint-Datei öffnet. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann vollständige Kontrolle über das betroffene System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

Informieren Sie sich über die verfügbaren Updates. Laden Sie jetzt die Updates für Ihren Computer oder Laptop von der Microsoft Update-Website herunter.
Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Microsoft niemals Softwareupdates als Anhang von Sicherheitsbenachrichtigungen verschickt, sondern Sie auf diesem Weg lediglich auf ihre Verfügbarkeit hinweist. Sollten Sie also E-Mails erhalten, die vermeintlich von Microsoft stammen und als Anhang angebliche Sicherheitsupdates beinhalten, löschen Sie diese bitte ungelesen!
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 177 Wörter) erschienen am:   | Published 445 weeks, 1 day ago





# Tuesday, 12 May 2009

Gerne möchte ich heute auf einen sehr interessanten Windows 7-Weblog hinweisen. Der Mitte Apriln ins Leben gerufene "Windows 7 Blog" ist eine Gemeinschaftprojekt von verschiedenen MVPs. Ziel ist es, so die Betreiber des Weblogs, kurze aber hochwertige Artikel und News rund um Windows 7 in gekürzter Form zur Verfügung zu stellen.
Abgerundet wird das Ganze mit viele Postings rund um das Thema SEO Know-How, um den Nutzen immer weiter zu maximieren.
Zurzeit nehmen
5 MVPs an dem Gemeinschaft-Weblog rund um Windows 7 teil:

Gut gemacht, gute Inhalte, gute Community: http://www.ms-windows-seven.de/

PS: Weitere interessante Windows 7-Blogs von Microsoft: http://blogs.technet.com/sieben/ | http://blogs.msdn.com/e7/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 125 Wörter) erschienen am:   | Published 445 weeks, 2 days ago





# Friday, 08 May 2009

Microsoft hat gestern seine Internet Explorer 8-Kompatibilitätsansichtsliste aktualisiert.
Das optionale Update für den IE8 enthält nun - Stand 07.05.2009 - für Deutschland 3.115 Domains.

Im Vergleich: Die Version vom 09.02.2009 enthielt 2.397 Domains und die Version vom 19.03.2009 enthielt 3.122 Domains. Somit sind, mit der nun veröffentlichten aktualisierten Webseitenliste zur Kompatibilitätsansicht, im Gesamtüberblick 7 Domains weniger verzeichnet worden. Jedoch wurden viele Domains entsprechend herausgenommen und neue hinzugefügt.

In der Liste enthalten sind weiterhin 118 Domains mit .DE (4% ) und 1.712 Domains mit .COM (55%). Die ebenfalls hier gerundeten 41% übrigen Domains sind entsprechend andere Ländercodierungen.

Ich habe mich dazu entschlossen, meinen Blogeintrag 'IE8 Kompatibilitätsliste: FAQ, welche Domains sind enthalten und wie kann man die Liste außer Kraft setzen' entsprechend zu aktualisieren; anstatt einen neuen Artikel zu veröffentlichen. Weiterhin habe ich die alte Liste als "Archiv" angelegt und via PDF/XPS-Dokument verfügbar gemacht.

Weiterhin habe ich einige häufig gestellte Fragen die mich in den letzten Wochen erreichen haben in dem Blogposting beantwortet. U.a. "Wie kann ein Seitenbetreiber Microsoft mitteilen, dass man von der Liste genommen werden möchte oder hinzugefügt werden möchte?".

Mehr Informationen und Details finden Sie in meinem aktualisierten Blog-Artikel vom 08.05.2009: 'IE8 Kompatibilitätsliste: FAQ, welche Domains sind enthalten und wie kann man die Liste außer Kraft setzen'

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 202 Wörter) erschienen am:   | Published 445 weeks, 6 days ago





Mit dem „Software Strategy Summit“ fand am 24. April in Köln das aus Microsoft-Sicht in diesem Jahr wichtigste Strategie-Event für Softwarehersteller und System-Integratoren statt. Knapp eine Woche nach Ende der Veranstaltung sind jetzt im MSDN Event-Archiv die Video-Aufzeichnungen aller dort gehaltenen Vorträge abrufbar. Neben der bereits veröffentlichten Ansprache von Microsoft CEO Steve Ballmer sind mit dabei die Keynotes von Dr. Said Zahedani, Direktor der Developer Platform and Strategy Group der Microsoft Deutschland und Bitkom-Vizepräsident Heinz Paul Bonn sowie insgesamt sieben Fachreferate, u.a. zu den Themen „Microsoft Software + Services Strategie, Windows Azure und die Azure Services Platform“, zur Microsoft Business Intelligence, zur neuen Windows Experience und zu den Office Business Applications.

Link: Software Strategy Summit: alle Referate im Video-Rückblick
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 119 Wörter) erschienen am:   | Published 445 weeks, 6 days ago





# Wednesday, 06 May 2009
Seit gestern für alle – der Windows 7 Release Candidate steht jetzt zum freien Download zur Verfügung. Testen Sie selber die kommende Windows-Version schon heute: Diese Vorabversion, die als „Release Candidate“ bereits sämtliche für das Endprodukt vorgesehenen Funktionen aufweist, läuft erst im März 2010 ab. Entscheiden Sie sich für die 32- oder die 64-Bit-Version, und wählen Sie eine von 5 Sprachen aus, darunter selbstverständlich auch Deutsch und Englisch. Im MSDN Windows 7 Kundenvorschauprogramm erfahren Sie mehr über Umfang, Features und Möglichkeiten der womöglich letzten Testversion vor dem offiziellen Erscheinen von Windows 7. Im Windows Developer Center finden Sie außerdem eine ganze Reihe interessanter und nützlicher Ressourcen rund um die Entwicklung für Windows 7: Tools, Downloads, Artikel und Dokumentationen - alles, was das Developer-Herz begehrt. Zu empfehlen sind unter anderem der Windows 7 Developer Guide oder das Windows 7 Application Quality Cookbook. Oder laden Sie sich die neueste Version des Windows SDK herunter, für die ersten Entwicklungsversuche auf der neuen Windows-Version.

Für den Download von Windows 7 RC ist keine Eile geboten. Die RC-Version steht mindestens bis Juni 2009 zur Verfügung. Da außerdem die Anzahl der Product Keys nicht begrenzt wird, haben Sie genügend Zeit. Weitere Einzelheiten sowie häufig gestellte Fragen und deren Antworten finden Sie in der Windows 7-FAQ. Diskutieren Sie mit anderen Entwicklern und tauschen Sie sich über die aktuelle Windows 7-Version im Windows-Entwicklerforum auf MSDN aus.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 227 Wörter) erschienen am:   | Published 446 weeks, 1 day ago





# Thursday, 30 April 2009
s ist mir eine Freude folgendes ankündigen zu dürfen: Um knapp 30 Diskussionsforen hat MSDN sein deutschsprachiges Online-Angebot erweitert. Die neuen Foren ergänzen die bereits seit 2006 verfügbaren deutschsprachigen MSDN-Foren rund um die 'Visual Studio Express'-Produkte und decken sämtliche relevanten Microsoft Entwickler-Werkzeuge und -Technologien ab. Das Spektrum reicht von A wie ASP.NET oder Windows Azure... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 510 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 2 hours ago





2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2 (SP2) stellt die neuesten Updates für 2007 Office Suite zur Verfügung. Besonders erwähnenswert sind neben Fehlerkorrekturen und Performance- sowie Sicherheitsverbesserungen die Unterstützung des Open Document-Formats (ODF) und das Speichern von PDF- und XPS-Dateien direkt aus Word, Excel und PowerPoint heraus. Outlook-Anwender werden Freude haben an der Beschleunigung der Oberfläche sowie an Verbesserungen im Bereich von RSS-Feeds und Suchunterstützung durch Windows Desktop Search 4. Sämtliche bisher bereits verfügbar gewordenen Updates sind auch in Service Pack 2 enthalten. Interessierte erfahren mehr zu den grundlegenden Neuerungen im Knowledge Base-Artikel 953195. Bis ins Detail beschreibt ein Excel-Arbeitsblatt fast alle Aspekte des neuen Service-Pakets.

Persönliche Empfehlung: "Geht ab wie Schmitz Katze" und man sollte wirklich die Zeit investieren es zu installieren. Anders ausgedrückt: sehr wertvoll und nützlich das Service Pack!


Download: Office 2007 Service Pack 2

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 137 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 2 hours ago





Bei zwei Veranstaltungen hat Steve Ballmer am vergangenen Freitag in Köln einen Einblick in die Zukunft von Microsoft gegeben – in anstehende Investitionen, in neue Produkte und Marktchancen des Unternehmens. Am Vormittag war der Microsoft CEO auf Einladung des nordrhein-westfälischen Innovationsministers Dr. Andreas Pinkwart zu Gast beim Event „Innovation Live!“ an der Fachhochschule Köln. Im Anschluss begrüßte Ballmer als Keynote-Sprecher die Teilnehmer des „Microsoft Software Strategy Summit“.

MSDN Online Deutschland präsentiert exklusiv die Ballmer-Reden von beiden Veranstaltungen mit Aufzeichnungen der ’Innovation Live’-Ansprache und der ’Software Strategy Summit’-Keynote.

Ist sehr interessant, dem Steve zuzuhören, wie ich finde.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 95 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 2 hours ago





Hallo zusammen,
lange nicht mehr aktiv hier im Weblog gewesen. Warum? Ganz einfach, es gab viel zu tun (ihr wisst schon, nach dem Motto: packen wir's an ;-)).
Z.B. das aufbereiten der MSDN Seiten für folgende Neuigkeiten :)

Daher fange ich heute mal an und hole ein wenig nach :)
Wichtigste Neuigkeiten natürlich:

Windows 7 Release Candidate für MSDN Subscriber verfügbar
Inhaber einer MSDN Subscription können ab sofort den offiziellen Release Candidate (RC) von Windows 7 herunterladen. Zur Verfügung stehen auch deutschsprachige Versionen, natürlich sowohl für 32- wie auch für 64-Bit-Architekturen. Der Status "Release-Kandidat" sagt aus, dass diese Vorabversion bereits über sämtliche für das fertige Produkt vorgesehene Funktionalität verfügt, gewährt dazu aber noch keine grundsätzliche Fehlerfreiheit: Download Windows 7 RC auf MSDN Online.
Interessenten ohne MSDN-Abonnement erhalten ab dem 5. Mai 2009 Gelegenheit zum Download. Im MSDN Windows Developer Center finden Sie auch weiterführende Informationen.

Ganz still und heimlich...
Service Pack 2 für Windows Vista und Windows Server 2008 verfügbar
Das zweite Service Pack für Windows Vista und Windows Server 2008 (RTM Version = released to manufacturing) enthält neben neuen Verbesserungen und Korrekturen ebenfalls alle Updates, die seit Service Pack 1 veröffentlicht wurden, sowie Unterstützung für neue Hardware und Hardwarestandards. Das Updatepaket wurde für beide Betriebssysteme zusammengefasst, um Bereitstellung und Support zu vereinfachen. Eine kurze Übersicht über die Änderungen in SP2 finden Sie im Dokument zu den wesentlichen Änderungen. Im MSDN Windows Developer Center finden Sie auch weiterführende Informationen.
MSDN Subscription-Download: Windows Vista Service Pack 2

Hinweis: Aktualisieren Sie Windows 7 Beta rechtzeitig auf den Release Candidate. Nutzer der Beta-Version von Windows 7 sollten bis zum 1. Juli 2009 den Umstieg auf den Release Candidate vollzogen haben. Denn nach diesem Datum ist die Beta-Version nur noch bis zum 1. August und, durch zweistündliches Herunterfahren, sehr eingeschränkt nutzbar - etwa für letzte Datensicherungen. Zwei Wochen vor dem kritischen Termin wird die Beta-Version Sie mit entsprechenden Warnhinweisen an diese Einschränkungen erinnern.

Und wer gerne sich austauschen will und möchte: Community: MSDN Windows Forum
Sie können sich mit Entwicklern im offiziellen Windows 7-Forum oder Windows Vista-Forum auf MSDN Online austauschen und Fragen oder Anregungen diskutieren. Besuchen Sie auch den Microsoft Community Guide und entdecken Sie eine Auswahl der besten deutschsprachigen Communities, Anwendergruppen und Blogger rund um das Windows-Betriebssystem.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 355 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 2 hours ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006