# Thursday, 30 April 2009
s ist mir eine Freude folgendes ankündigen zu dürfen: Um knapp 30 Diskussionsforen hat MSDN sein deutschsprachiges Online-Angebot erweitert. Die neuen Foren ergänzen die bereits seit 2006 verfügbaren deutschsprachigen MSDN-Foren rund um die 'Visual Studio Express'-Produkte und decken sämtliche relevanten Microsoft Entwickler-Werkzeuge und -Technologien ab. Das Spektrum reicht von A wie ASP.NET oder Windows Azure... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 510 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 1 day ago





2007 Microsoft Office Suite Service Pack 2 (SP2) stellt die neuesten Updates für 2007 Office Suite zur Verfügung. Besonders erwähnenswert sind neben Fehlerkorrekturen und Performance- sowie Sicherheitsverbesserungen die Unterstützung des Open Document-Formats (ODF) und das Speichern von PDF- und XPS-Dateien direkt aus Word, Excel und PowerPoint heraus. Outlook-Anwender werden Freude haben an der Beschleunigung der Oberfläche sowie an Verbesserungen im Bereich von RSS-Feeds und Suchunterstützung durch Windows Desktop Search 4. Sämtliche bisher bereits verfügbar gewordenen Updates sind auch in Service Pack 2 enthalten. Interessierte erfahren mehr zu den grundlegenden Neuerungen im Knowledge Base-Artikel 953195. Bis ins Detail beschreibt ein Excel-Arbeitsblatt fast alle Aspekte des neuen Service-Pakets.

Persönliche Empfehlung: "Geht ab wie Schmitz Katze" und man sollte wirklich die Zeit investieren es zu installieren. Anders ausgedrückt: sehr wertvoll und nützlich das Service Pack!


Download: Office 2007 Service Pack 2

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 137 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 1 day ago





Bei zwei Veranstaltungen hat Steve Ballmer am vergangenen Freitag in Köln einen Einblick in die Zukunft von Microsoft gegeben – in anstehende Investitionen, in neue Produkte und Marktchancen des Unternehmens. Am Vormittag war der Microsoft CEO auf Einladung des nordrhein-westfälischen Innovationsministers Dr. Andreas Pinkwart zu Gast beim Event „Innovation Live!“ an der Fachhochschule Köln. Im Anschluss begrüßte Ballmer als Keynote-Sprecher die Teilnehmer des „Microsoft Software Strategy Summit“.

MSDN Online Deutschland präsentiert exklusiv die Ballmer-Reden von beiden Veranstaltungen mit Aufzeichnungen der ’Innovation Live’-Ansprache und der ’Software Strategy Summit’-Keynote.

Ist sehr interessant, dem Steve zuzuhören, wie ich finde.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 95 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 1 day ago





Hallo zusammen,
lange nicht mehr aktiv hier im Weblog gewesen. Warum? Ganz einfach, es gab viel zu tun (ihr wisst schon, nach dem Motto: packen wir's an ;-)).
Z.B. das aufbereiten der MSDN Seiten für folgende Neuigkeiten :)

Daher fange ich heute mal an und hole ein wenig nach :)
Wichtigste Neuigkeiten natürlich:

Windows 7 Release Candidate für MSDN Subscriber verfügbar
Inhaber einer MSDN Subscription können ab sofort den offiziellen Release Candidate (RC) von Windows 7 herunterladen. Zur Verfügung stehen auch deutschsprachige Versionen, natürlich sowohl für 32- wie auch für 64-Bit-Architekturen. Der Status "Release-Kandidat" sagt aus, dass diese Vorabversion bereits über sämtliche für das fertige Produkt vorgesehene Funktionalität verfügt, gewährt dazu aber noch keine grundsätzliche Fehlerfreiheit: Download Windows 7 RC auf MSDN Online.
Interessenten ohne MSDN-Abonnement erhalten ab dem 5. Mai 2009 Gelegenheit zum Download. Im MSDN Windows Developer Center finden Sie auch weiterführende Informationen.

Ganz still und heimlich...
Service Pack 2 für Windows Vista und Windows Server 2008 verfügbar
Das zweite Service Pack für Windows Vista und Windows Server 2008 (RTM Version = released to manufacturing) enthält neben neuen Verbesserungen und Korrekturen ebenfalls alle Updates, die seit Service Pack 1 veröffentlicht wurden, sowie Unterstützung für neue Hardware und Hardwarestandards. Das Updatepaket wurde für beide Betriebssysteme zusammengefasst, um Bereitstellung und Support zu vereinfachen. Eine kurze Übersicht über die Änderungen in SP2 finden Sie im Dokument zu den wesentlichen Änderungen. Im MSDN Windows Developer Center finden Sie auch weiterführende Informationen.
MSDN Subscription-Download: Windows Vista Service Pack 2

Hinweis: Aktualisieren Sie Windows 7 Beta rechtzeitig auf den Release Candidate. Nutzer der Beta-Version von Windows 7 sollten bis zum 1. Juli 2009 den Umstieg auf den Release Candidate vollzogen haben. Denn nach diesem Datum ist die Beta-Version nur noch bis zum 1. August und, durch zweistündliches Herunterfahren, sehr eingeschränkt nutzbar - etwa für letzte Datensicherungen. Zwei Wochen vor dem kritischen Termin wird die Beta-Version Sie mit entsprechenden Warnhinweisen an diese Einschränkungen erinnern.

Und wer gerne sich austauschen will und möchte: Community: MSDN Windows Forum
Sie können sich mit Entwicklern im offiziellen Windows 7-Forum oder Windows Vista-Forum auf MSDN Online austauschen und Fragen oder Anregungen diskutieren. Besuchen Sie auch den Microsoft Community Guide und entdecken Sie eine Auswahl der besten deutschsprachigen Communities, Anwendergruppen und Blogger rund um das Windows-Betriebssystem.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 355 Wörter) erschienen am:   | Published 447 weeks, 1 day ago





# Monday, 20 April 2009

Bereits am 17. März 2009 habe ich einen Podcast mit Kai Schätzl (Microsoft MVP für Internet Explorer) aufgenommen.
In dem Podcast (1:38 Std.) unterhalte ich mich mit Kai über

  • Häufig gestellte Fragen zum Internet Explorer 8 aus den Newsgroups
  • Internet Explorer 8-Installationsprobleme
  • Schnellinfos
  • Verbesserte Navigation
  • Verbesserte Verwaltung von Favoriten und Verlauf
  • Sofortsuche
  • Web Slices
  • InPrivate-Browsen
  • InPrivate-Filterung
  • Kompatibilität
  • Liste "Kompatibilitätsansicht" im Internet Explorer
  • Kostenfreier Installationssupport
  • ...

Streaming & Download:

Weiterführende Links (die wir auch im Podcast erwähnt haben):

Feedback
Kai und ich haben den Podcast via Telefon aufgenommen, daher bitten wir die Tonqualität entsprechend zu entschuldigen. Wir sind auf Ihr Feedback sehr gespannt. Wir waren uns nicht sicher, ob wir den Podcast z.B. in verschiedene Teile aufteilen sollten. Gefällt Ihnen der Podcast? Sollten wir noch einen machen, z.B. zu einem ganz anderen Thema, welches wir hier nicht zum Thema Internet Explorer angesprochen haben? Wir würden uns sehr über Ihr Feedback freuen und wir würden gerne mit Ihnen über den Podcast diskutieren.

Danke
Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Kai Schätzl! Kai - es hat richtig Spaß gemacht diesen Podcast mit Dir aufzunehmen, auch wenn es eine spontane Idee war ;-)
Danke Dir!

Viele Grüße,
Kay

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 257 Wörter) erschienen am:   | Published 448 weeks, 5 days ago





Für ausgewählte Bereiche des MSDN Online-Portals in Deutschland stehen seit langer Zeit RSS-Feeds zur Verfügung, die automatisch über neue Inhalte informieren, ohne dass Sie laufend selbst auf MSDN nachschauen müssen. Dabei erhalten Sie nicht nur unsere werktäglichen News & Infos - die wir für Softwareentwickler aufbereiten - sondern erhalten auch Infos zu technischen Ressourcen wie Webcasts, CodeClips, Artikel oder Bücher - aber auch zu Veranstaltungen und Community-Events. Derzeit kann man über 30 aktuelle Infoquellen als RSS-Feed abonnieren. Sehr häufig haben wir die Anfrage bekommen, ob man diese Inhalte auf seiner eigenen Webseite integrieren darf und ob es auch einen einfachen Weg gibt diese einzubinden, wenn man keine speziellen Webentwicklungs-Kenntnisse hat. Ja - Sie dürfen :) Dafür haben wir nun den sogenannten RSS-Konfigurator entworfen, mit dem Sie schnell und einfach, auch ohne Programmierkenntnisse diese Inhalte (bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen) auf Ihren Webseiten einbinden können. Mehr Informationen sowie Screenshots in diesem Blogposting auf Giza-Blog.de... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 400 Wörter) erschienen am:   | Published 448 weeks, 5 days ago





# Friday, 03 April 2009

Ich suche…“ - „Ja, haben wir! - Mit dem neuen MSDN Finder ist jetzt Schluss mit Suchen.
Durchstöbern und erkunden Sie jetzt die derzeit nahezu 3.500 Inhalte der MSDN Webcast-, MSDN Solve- und MSDN Mediathek-Rubriken von einem einzigen Ort aus und benutzen Sie die umfangreichen Sortier- und Filtermöglichkeiten um genau die Ergebnisse zu erhalten, die für Sie relevant sind. Mit zusätzlichen Funktionalitäten ausgestattet ist der
MSDN Finder eine konsequente Weiterentwicklung aus dem Ihnen altbekannten MSDN Webcast-Finder, dem MSDN Solve-Finder und der MSDN Mediathek und wartet darauf Ihr Arbeiten mit Multimediainhalten und technischen Ressourcen auf MSDN Online noch effizienter zu gestalten.


Über Feedback und Fragen zum neuen Finder freuen wir uns sehr.
Danke an alle MSDN Online-Besucher die uns in den letzten Monaten dazu Feedback gesendet haben!
Danke an das MSDN Online-Team für die Realisierung.

Mehr Informationen: MSDN Finder

Da von Zeit zu Zeit fragen dazu kommen, habe ich schnell mal folgende Übersicht erstellt, die das "Big Picture" mal aufzeigen soll:
MSDN Deutschland - Multimedia in a Nutshell:

[Bitte klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht]

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 172 Wörter) erschienen am:   | Published 451 weeks, 19 hours ago





# Thursday, 02 April 2009
Die Freude im Internet Explorer Developer Center auf MSDN war groß: Internet Explorer 8 ist fertig und steht seit einigen Tagen in der finalen Version zum Download bereit. Der neue Browser ist nicht nur schneller, sondern bietet vor allem verbesserte Sicherheit, einfachere und übersichtlichere Navigation und diverse nützliche Produktivitätshelfer sowie Suchhilfen. Die Unterstützung aktueller und zukünftiger Standards, neue Programmiertools sowie Schnellinfos und Web Slices für die eigenen Online-Dienste sind die Highlights für Entwickler. Nun – was fehlte – zurecht? Eine Version speziell für Entwickler :) Wir haben nun eine spezielle angepasste Version des Internet Explorer 8 (IE8) für Entwickler erstellt... [... mehr in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [6]

Artikel (enthält 953 Wörter) erschienen am:   | Published 451 weeks, 2 days ago





# Tuesday, 24 March 2009
Seit gestern ist ein Framework verfügbar, mit dem Plug-Ins für Internet Explorer (IE) erstellt werden können.

SpiceIE - Spice up your IEDas Framework hat den Name
SpicIE (Simple Plug-In Creator for Internet Explorer) und kann unter http://code.msdn.microsoft.com/SpicIE  heruntergeladen werden. Die mit SpicIE entwickelten Plug-Ins sind für IE7 und IE8 verwendbar. SpicIE kapselt die IE COM-Erweiterungsschnittstellen und ermöglicht es, IE Browser Erweiterungen in managed Programmiersprachen zu erstellen. Das Framework ist sehr einfach zu handhaben. Mit einem Visual Studio Project Template kann man in einer Minute eine managed Codebasis für ein generisches Plugin erstellen, das man dann mit eigener Funktionalität anreichern kann.

Die Entwicklung eines Plug-Ins funktioniert in allen Visual Studio 2008 Versionen inklusive Debugger-Unterstützung. Auf der Download Seite der MSDN Code Gallery zu SpicIE gibt es einen Framework Download, der den Sourcecode, ein ausführliches Beispiel, die Hilfedatei und die Visual-Studio Templates für C# und VB.NET enthält. Weiterhin gibt es dort eine Übersichtspräsentation.


Mit SpiceIE kann man u.a. folgendes entwickeln:
  • IE Toolbar-Buttons
  • IE Menü-Einträge
  • IE Context-Menü-Einträge
  • IE Explorer Bars
  • IE Toolbars
  • ...

Mehr Informationen: SpicIE - Simple Plug-In Creator for Internet Explorer

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 174 Wörter) erschienen am:   | Published 452 weeks, 4 days ago





# Friday, 20 March 2009

Bei der Installation des Internet Explorer 8 (IE8) kann es unter Umständen zu Problemen bei der Installation kommen. Sollte dies der Fall sein, liegt dies in den meisten aller Fälle an nicht richtig / korrekt gesetzt Sicherheitseinstellung, z.B. in der Registrierung / Registry (Registrierdatenbank) von Windows. Dies kann vielfältige Ursachen haben, u..a verändern sogenannte Sicherheitsprogramme, Firewall oder AntiViren-Programme diese Einstellungen, bewusst oder unbewusst. Microsoft hat einen entsprechenden Artikel veröffentlicht, den ich Ihnen empfehlen würde Schritt für Schritt durchzugehen, es dauert nur wenige Sekunden: 'Lösen von Internet Explorer 8-Installationsproblemen'

Alternativ können Sie sich auch ein automatisches Reperatur-Program herunterladen (derzeit nur in englischer Sprach, aber auch funktionell für deutsche Systeme):

Der oben genannte Artikel beinhaltet noch weitere Prüfmechanismen. Sollten Sie ggf. unsicher sein oder weitere Fragen haben, so kann ich Ihnen auch den kostenfreien* Telefonsupport von Microsoft empfehlen: 0180 5 67 22 55*
* = EURO 0,14 pro Minute

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 156 Wörter) erschienen am:   | Published 453 weeks, 1 day ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006