# Wednesday, 12 November 2008
Seit über zwei Jahren (10. August 2006) bieten wir How-To-Guides und CodeClips (kurz, knapp und knackig) unter dem Label "MSDN Solve" - Lösungen für alle Entwickler - an. Die praxisorientierten Hilfestellungen bei typischen Programmier-Herausforderungen liefern verständliche Antworten auf immer wiederkehrende Fragen aus dem IT-Alltag und sorgen dafür, dass Sie Stolperfallen in Software-Projekten künftig leicht umschiffen. Nun - fast werktäglich (von einige inspirierenden Pausen mal abgesehen) gibt es also frischen Content für Sie, den Entwickler. Ich will nicht ins Schwafeln geraten, dennoch ein wenig Insides liefern. MSDN Solve hat in den über 800 Tagen Bestehen natürlich einige Hochs sowie Tiefs hinter sich gebracht... [... mehr Informationen in diesem ausführlichen Blogpost]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 643 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 21 hours ago





Speziell für „Oslo“ - denken Sie entgegen Ihrer Gewohnheiten heute einfach mal den ganzen Tag lang nicht an Norwegen, sondern an Microsofts Plattform für modellbasierende Anwendungen - hat MSDN jetzt ein eigenes, vorläufig nur englischsprachiges Developer Center eingerichtet. Unbescheiden wird gleich ein 1.000-prozentiger Produktivitätsgewinn angepeilt, beispielsweise auch mithilfe der Sprache „M“ (obwohl ebenfalls noch ein Codename, bereits heute klar zu unterscheiden von dem großen, gelb geschwungenen „M“ an jeder besseren Autobahnausfahrt).

Link: MSDN OSLO Developer Center
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 76 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 1 day ago





Zu Ihrer Sicherheit bitte umgehend installieren!
Am 11. November 2008 hat Microsoft zwei Sicherheitsupdates veröffentlicht.

Dies sind im folgenden die Sicherheitsupdates:
  • MS08-068 – Hoch: Sicherheitsanfälligkeit in SMB kann Remotecodeausführung ermöglichen (957097)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im Microsoft SMB-Protokoll (Server Message Block). Die Sicherheitsanfälligkeit kann auf betroffenen Systemen Remotecodeausführung ermöglichen. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.
  • MS08-069 – Kritisch: Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft XML Core Services können Remotecodeausführung ermöglichen (955218)
    Dieses Sicherheitsupdate behebt mehrere Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft XML Core Services. Die schwerste Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

Informieren Sie sich über die verfügbaren Updates. Laden Sie jetzt die Updates für Ihren Computer oder Laptop von der Microsoft Update-Website herunter.  

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Microsoft niemals Softwareupdates als Anhang von Sicherheitsbenachrichtigungen verschickt, sondern Sie auf diesem Weg lediglich auf ihre Verfügbarkeit hinweist. Sollten Sie also E-Mails erhalten, die vermeintlich von Microsoft stammen und als Anhang angebliche Sicherheitsupdates beinhalten, löschen Sie diese bitte ungelesen!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 220 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 1 day ago





Auf der Microsoft Tech·Ed EMEA 2008 – Developer - in Barcelona hat Microsoft neue Technologien vorgestellt, die Entwicklern in Visual Studio 2008 Service Pack 1 (SP1) und .NET Framework 3.5 SP1 sowie die kommenden Versionen Visual Studio 2010 und .NET Framework 4 zur Verfügung stehen. Zudem stellt das Unternehmen neue Programme bereit, die nach dem internen Security Development Lifecycle (SDL) modelliert wurden. Damit können Entwickler Anwendungen mit höherer Sicherheit und verbessertem Datenschutz erzeugen. Während seiner Keynote hat Jason Zander... (...mehr)
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 513 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 1 day ago





# Tuesday, 11 November 2008
So sexy kann Programmieren sein! So lautet der Titel einer Web.de Bildergalerie die es in sich hat. Pixel-Zauberei vom feinsten verbirgt sich laut den Web.de-Redakteuren hinter dieser Bildergalerie... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 118 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 1 day ago





Video: Frauen und Karriere bei Microsoft Deutschland: mit Susanne Viczian, Annette Baach und Brigitte Hirl-Höfer. Demnächst werden wir eine kleine Stellenbörse auf MSDN Online veröffentlichen, denn derzeit suchen wir wirklich viele neue Kolleginnen und Kollegen (mehr dazu demnächst hier). Im Zuge dessen habe ich nach interessanten Videos rund um Microsoft und Karriere gesucht u.a. das folgende Video gefunden, welches ich wirklich sehr interessant fand. Insbesondere allen Frauen die dies jetzt lesen empfehle ich einen Blick auf das Video... (...mehr)
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 183 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 2 days ago





Jens Grochtdreis und David Maciejewski (Grüße an dieser Stelle) stellen aktuelle Browser und Tools vor, die man als Webentwickler benötigt.
Sie gehen auf die Browser und dessen Renderingengines ein und zeigen die zukünftige Entwicklung auf. Gut - in den knapp 90 Minuten Podcast geraten die beiden mitunter ein wenig ins "Schwafeln", aber ich persönlich empfand es als sehr schön, zwischen den Zeilen zuzuhören. Bin gespannt auf einen zweiten Teil!
 
Also, interessant, reinhören: Technikwürze 122 - Browser total

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 76 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 2 days ago





Sie wollen in Outlook (2007) eine ganze Woche markieren und sich somit eine Übersicht über alle anstehenden Termine machen. Das geht einfach: Sie markieren einfach die Woche mit der Maus und schon werden die Tage gelb hinterlegt und rechts angezeigt. Problem: Sie wollen jetzt aber z.B. im Dezember 2008 wissen, welche Termine Sie jeweils an einem Mittwoch haben... und jetzt hat man u.a. Umständen ein Problem, denn dies geht leider nicht nicht so einfach mit der Maus zu markieren. Macht man dies, werden jeweils die ganzen vier Wochen markiert und in einer Übersicht dargestellt. Die Lösung... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 137 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 2 days ago





DreamSpark stellt Studierenden professionelle Microsoft Entwickler- und Design Tools kostenlos zur Verfügung. Und keine Testversionen, sondern die vollen Software-Pakete. So versuchen wir den Studierenden bereits während des Studiums die Möglichkeit zu geben mit professioneller Software zu arbeiten. Hier können die Studierenden gleich einen wesentlichen Vorsprung für ihre Karriere erlangen. Am 03. November wurde DreamSpark 2.0 gelauncht – was neu ist? Jetzt ist DreamSpark auch in weiteren 14 Ländern erhältlich, somit erhalten immer mehr Studierende die Chance kostenlose und professionelle Microsoft Entwickler- und Design Tools zu nutzen. Auch das neue look & feel sticht sofort ins Auge – aber viel wichtiger: es gibt die Möglichkeit die Seite auf deutsch aufzurufen.

Jetzt informieren: Vergangene Woche wurde DreamSpark 2.0 gelauncht

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 117 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 2 days ago





Neues .NET LogoGeschmack gehört neben Religion und Politik (und vorübergehend wohl auch dem Bankenwesen) bekanntlich zu den Dingen, über die man in angenehmer Gesellschaft nicht reden sollte.
Dennoch auch wenn bereits alle darüber geschrieben haben: Nach mehr als 8 Jahren erfährt das bisherige .NET-Logo, ursprünglich nur als Anhängsel für andere Produktlogos entworfen (soweit die Entschuldigung), endlich eine eigenständige Runderneuerung. Chris Koenig zeigt zwei grundlegende Darstellungsvarianten in seinem Blog und erläutert die Entwurfsabsichten.

Falls jemand so richtig Interesse hat, ich habe mal ein paar Logos zusammengestellt, in Farbe und in S/W: Neues_.NET_Framwork_Logo.zip (107,22 KB)
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 91 Wörter) erschienen am:   | Published 471 weeks, 2 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006