# Wednesday, 26 March 2008
http://www.microsoft.de/silverlight

Sehr interessant... Microsoft Silverlight ist ein schlankes Plug-in für alle gängigen Webbrowser, mit dem hochauflösende interaktive Videodarstellung im Internet endlich auf komfortable Weise möglich wird. Innovative Autofreunde können sich schon jetzt bei BMW TV ein Bild davon machen, wie mit Microsoft Silverlight Videos komfortabel und elegant am heimischen PC oder unterwegs auf dem Notebook betrachtet werden können.

Das größte Medienereignis des Jahres wird im Herbst die
Olympiade 2008 in Peking sein – NBC überträgt circa 2.200 Stunden Sport live und direkt aus Peking auf PCs und Notebooks weltweit – ebenfalls mit Microsoft Silverlight für bestmögliche Bildqualität und komfortable Bedienung inkl. benutzerfreundlichen Funktionen wie Anhalten und Zurückspulen in Live-Übertragungen. Freuen Sie sich auf ein Sport- und Videoerlebnis, wie es noch keines zuvor im Internet gegeben hat.
Weiterführende Links zum Thema Silverlight:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 143 Wörter) erschienen am:   | Published 504 weeks, 1 day ago





Im Microsoft Terminologie Community Forum könnt Ihr Feedback zu Übersetzungen von Begriffen geben, die aktuell im deutschen Windows Live verwendet werden. Anhand Eurer Rückmeldungen soll die Oberfläche benutzerfreundlicher gestaltet werden.
 
Das Forum ist offen von 26. März bis 20. April 2008; danach werden Eure Vorschläge ausgewertet und die jeweils neue Übersetzung im Forum eingeloggt. Ab dem 26. April könnt Ihr dann direkt auf der Site sehen, für welchen neuen Übersetzungsvorschlag wir uns entschieden haben - vielleicht ist es ja Deiner!
 
Es genügt eine Windows Live ID (z.B. eine Hotmail-Adresse), und schon kann’s losgehen!
Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge!

Macht mit bei der sprachlichen Gestaltung von Windows Live: Microsoft Terminology Community Forum

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 110 Wörter) erschienen am:   | Published 504 weeks, 1 day ago





Stephan Walcher ist Microsoft-MVP und leidenschaftlicher Blogger. Er führt unter anderem den populären Live Writer-Blog in drei Sprachen: Deutsch, Italienisch und Englisch und verfügt vermutlich über die größte Plugin-Sammlung für Live Writer außerhalb der Windows Live Writer Plugin Gallery – darunter Plug-Ins für Video-Einbettung, Integration der IMDB (Internet Movie Database), Übersetzung und viele andere Sachen – und kennt die deutsche Bloggerszene seit den Anfängen. Wer interessante Insideransichten über die Unterschiede zwischen deutschen und italienischen Blogs erfahren will, oder erfahren möchte wie Stefan ohne Internet über seine Tour entlang der Westküste der USA mit GPS und Virtual Earth bloggen wird, der sollte sich diesen Beitrag unbedingt ansehen.

Danke auch an Stephan für die nette Erwähnung :)
Das Video ist echt interessant!



Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 118 Wörter) erschienen am:   | Published 504 weeks, 1 day ago





# Wednesday, 19 March 2008

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest und schöne Feiertage!

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest!

Apropos Ostern :)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 44 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago





Mit einer überarbeiteten Suchroutine warten seit ca. 1 1/2 Wochen das Web-Portale von MSDN auf.
Ich habe hier viel mit dem Team in USA, welches für die MSDN Suche zuständig ist, geredet und gearbeitet.
Sicherlich - es gibt immer etwas zu verbessern, wer kennt das nicht, aber auf jeden Fall sollte man als Entwickler die Suche einmal ausprobieren:

Um es kurz und einfach zu machen, was haben wir gemacht?
  • Make refining searches easier and more usable
  • Improve relevance of auto-complete
  • Globalize all search features and add more locales

Ausprobieren: MSDN Suche

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 114 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago





Ekobit TeamCompanion ist ein Add-In für Microsoft Office Outlook, das den Zugriff auf Team Foundation Server direkt aus Outlook heraus ermöglicht.
Sie erhalten Zugriff auf die wichtigsten Elemente in Ihrer Team System Umgebung, wie aktive Projekte, Work Items etc., ohne Visual Studio Team Explorer oder Team System Web Access nutzen zu müssen. So können Sie etwa Work Items aus E-Mails erzeugen, E-Mails an Work Items anhängen, per ID schneller auf Work Items zugreifen, E-Mails und Termine aus Work Items erzeugen und
vieles andere mehr. Such- und Sortierfunktionen unterstützen Ihre tägliche Arbeit, und die Offline-Unterstützung sorgt dafür, dass Sie sogar unterwegs auf Elemente zugreifen können.

Eine
Testversion kann auf den Seiten des Herstellers angefordert werden.
Apropos: ein interessantes Video dazu:
Application Lifecycle Management mit Team System 2008

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 125 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago





# Tuesday, 18 March 2008

Installieren Sie dieses Update, damit zukünftige Updates für Microsoft Windows erfolgreich installiert werden können.
Dieses Update kann in Zukunft für die Installation von ausgewählten Updates erforderlich sein.

Die Kollegen von Winfuture haben das so beschrieben, was ich sehr gut auf den Punkt gebracht fand:
Das Update
"CheckSUR update for Windows Vista and for Windows Vista for x64-based systems" ist nur für Systeme gedacht, bei denen Probleme bei der Installation von zukünftig erscheinenden Updates auftreten könnten, weil Inkonsistenzen in der Registrierungsdatenbank bestehen. Diese können die Funktion des Windows Servicing Store beeinträchtigen und die Installation von neuen Updates verhindern. Das Update wird nur dann optional über Windows Update angeboten, wenn die genannten Probleme auftreten sollten. Eine Installation unabhängig davon ist nicht zu empfehlen!

Download: Update für Windows Vista (KB947821)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 124 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago





Installieren Sie dieses Update, um eine lokale Version wichtiger Hilfethemen der "Onlinehilfe" von Windows Vista zu erhalten.
Kunden, die das Feature "Onlinehilfe" des Windows Vista-Hilfesystems aktiviert haben und eine dauerhafte Internetverbindung haben, benötigen dieses Update nicht.
Dieses Update ist für Kunden sinnvoll, die häufig offline sind. Nach der Installation müssen Sie den Computer gegebenenfalls neu starten.

Download: Update für Windows Vista (KB937286)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 62 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago





Windows Vista Service Pack 1 (SP1) ist ein Update für Windows Vista, das Feedback von Kunden berücksichtigt. Zusätzlich zu früher veröffentlichten Updates enthält SP1 Änderungen, die spezifische Zuverlässigkeits-, Leistungs- und Kompatibilitätsprobleme beheben. Es werden neue Hardware und einige neue Standards unterstützt. SP1 erleichtert außerdem IT-Administratoren die Bereitstellung und Verwaltung von Windows Vista. Die Windows Vista Service Pack 1 Five Language Standalone-Version kann auf Systemen mit folgenden Sprachversionen installiert werden: Englisch (US), Französisch, Deutsch, Japanisch oder Spanisch (traditionell).

Hinweis: Die Microsoft Download Center-Website ist die einzige autorisierte Internetquelle zum Herunterladen einer lizenzierten Version von Windows Vista Service Pack 1. Um eine Website zu melden, die nicht lizenzierte Versionen von Windows Vista Service Pack 1 zum Herunterladen anbietet, senden Sie bitte eine E-Mail an: piracy@microsoft.com, oder rufen Sie die Seite http://www.microsoft.com/piracy/ReportingUs.mspx auf.
Dieses Update wird unter den Windows Vista-Lizenzbedingungen zur Verfügung gestellt.

Windows Vista Service Pack 1: Download

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 217 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago





Kunden und Partner ernst zu nehmen und die eigene Geschäftstätigkeit an deren Zufriedenheit zu orientieren gehört zu den Grundsätzen von Microsoft. Aber wie zufrieden sind Anwender, Partner und Entwickler mit Microsoft? Um dies herauszufinden, werden verschiedene Instrumente eingesetzt. Das umfassendste Bild verschafft sich Microsoft durch großangelegte, weltweite Kunden- und Partner-Zufriedenheitsbefragungen. Diese finden zwei Mal im Jahr statt. Die Ergebnisse haben wesentlichen Einfluss auf Microsoft.

Sie werden sich jetzt fragen, warum führt Microsoft diese Umfrage durch?
Wir machen diese Befragungen seit vielen Jahren, um zu lernen, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen an den Markt anpassen müssen, damit Sie, die Kunden, mit Microsoft zufrieden sind. Dadurch, dass wir die Umfrage zwei Mal im Jahr durchführen, können wir Trends analysieren und Verbesserungen feststellen. Gerade wenn wir ein Produkt neu eingeführt haben, hilft uns diese Umfrage weiter. Wir befragen weltweit millionen Kunden und Partner in über 40 Ländern, natürlich in der jeweiligen Landessprache. Dabei bitten wir Privatanwender, kleine und mittlere Unternehmen sowie unsere Großkunden und natürlich auch unsere Partner, die Microsoft-Produkte auf dem Markt anbieten sowie Entwickler, uns ihre Meinung zu sagen. Interessant ist hier wirklich, wie unterschiedlich die Feedbacks sind, wie interessante die einzelnen Ansichten sind und wie man doch häufig eine Gemeinsamkeit in den Antworten wiederfinden kann.
 
Grundsätzlich führen wir diese Befragungen per Telefon und E-Mail durch, vollkommen anonymisiert - es sei denn man möchte ausschließlich und ganz bestimmt dass personenbezogene Daten aufgenommen werden. Das Themenspektrum ist breit gefächert. Es geht sowohl um die allgemeine Zufriedenheit mit Microsoft als auch Probleme mit Produkten und Services. Wir möchten auch wissen, ob die Anwender Vertrauen zu uns haben. Wir fragen z.B. nach, ob sie finden, dass Microsoft ein ethisch handelndes Unternehmen ist. Zudem gibt es für Sie noch die Möglichkeit, einen Freitext einzugeben. Dort können sie Anregungen oder Beschwerden an uns weiterleiten.

Zusammengefasst heißt dies, zweimal im Jahr fragen wir Sie durch ein von Microsoft nicht beeinflussbares Auswahlverfahren, wie zufrieden Sie mit uns sind und wo wir uns noch verbessern können. Falls Sie eine Einladung zu dieser Umfrage erhalten, nutzen Sie bitte die Chance und teilen Sie uns mit, was Ihre Zufriedenheit erhöhen würde oder was wir weiterführen sollten oder noch besser machen können. Wir arbeiten stetig daran, unsere Produkte & Services, unseren Online-Auftritt für Entwickler (www.msdn-online.de) zu verbessern und sind hier auch auf Ihren Dialog angewiesen.

Für meine Kollegen und mich ist dies der folgende Grundsatz hier bei Microsoft Deutschland in der Developer Platform & Strategie Group, über den wir eigentlich nicht wirklich nachdenken - da er absolut selbstverständlich ist, absolute Priorität: Wir möchten das Sie zufrieden sind, wir möchten Ihnen zuhören und wir möchten mit Ihnen den Dialog!

Daher lassen Sie mich  an dieser Stelle noch anmerken, dass wir uns jederzeit über Anregungen & Feedback freuen! Nutzen Sie die Möglichkeiten von MSDN Dialog und
schreiben Sie uns, tauschen Sie sich mit den Kollegen über ihre Weblogs aus oder schauen Sie sich unsere Kurzvideos von MSDN Ping Me! an - wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Ihr Kay Giza

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 493 Wörter) erschienen am:   | Published 505 weeks, 1 day ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006