# Wednesday, 05 March 2008
Nutzen Sie den Live Search SOAP Web Service in C#-Anwendungen. Dieser Download zeigt Ihnen, wie das geht. Sie erhalten Beispiele für alle wesentlichen Funktionalitäten des Web Services und dazu noch ein wieder verwendbares Modul zum einfachen Ansprechen der API-Funktionen.
Mehr Informationen und weiterführende Links:
klick
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 45 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





„Wie finden Sie wichtige (technische) Informationen?“ lautet die aktuelle Frage des Monats in der Rubrik „Dialog“ von MSDN Online. „Find’ ich gut“ haben bereits eine Reihe von Nutzern geantwortet; die übrigen habe sich für eine der seriöseren Antwort-Alternativen entschieden. Stimmen Sie mit ab!

Auf der gleichen Seite finden Sie auch zahlreiche deutsche Microsoft Mitarbeiter mit Ihren Weblogs gelistet, zwar sind dies nicht alle der über 5.000 Weblogs die Microsoft z.B. auf
http://blogs.msdn.com  und http://blogs.technet.com anbietet, aber zumindest die Blogs der Kolleginnen und Kollegen aus der deutschen Developer Strategy & Platform Group bei Microsoft.

Mehr Informationen & an Umfrage teilnehmen: MSDN-Umfrage: Infos finden


Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 101 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





Nicht nur bei MSDN gibt es kostenfrei herunterladbare Webcasts, auch alle Interessierten Office-Anwender können auf viele kostenfreie Webcasts zurückgreifen. Vielleicht haben Sie sich ja auch schon mal gefragt, wie man seine Hausarbeit ohne großen Aufwand formatieren kann? Oder wie man eigentlich eine überzeugende Präsentation hält? Ganz einfach: kostenlose Webcasts zeigen euch, wie es geht!
 
Jede Menge spannende Themen rund um Microsoft Office – alles speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten, bekommt man jetzt aktuell angeboten.
Wer gleich mal einen Blick darauf werfen möchte, kann das auch
hier tun…

Mehr Informationen: http://www.microsoft.de/office/events/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 91 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





Gleichzeitig mit der Verfügbarkeit des Service Pack 1 für Windows Vista will Microsoft nun die Einkaufspreise für die Softwarehändler senken und gibt geringere Preisempfehlungen für die entsprechenden Versionen von Windows Vista. Mehr Informationen erhaltet Sie hier.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 36 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





Das Online-Netzwerk Facebook ist seit Montag dieser Woche mehr oder weniger auch auf Deutsch verfügbar. Wer von deutschsprachigen Ländern aus auf das Portal zugreift, kommt automatisch auf die übersetzte Version. Dies sei ein wichtiger Schritt zur Internationalisierung, teilte das Unternehmen am Sonntag im kalifornischen Palo Alto mit. Bisher gab es nur eine englische und eine spanische Ausgabe. Auf der Plattform können die Nutzer ihre Profile einrichten und miteinander kommunizieren. Facebook hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als 66 Millionen User, davon mehr als eine Million in deutschsprachigen Ländern.

Facebook ist überdies jetzt auch mobil verfügbar. Nutzer könnten mit jedem Internet-fähigen Mobilfunk-Gerät unter der Adresse m.facebook.com auf eine entsprechend programmierte Version des Portals zugreifen.

Wer mich gerne über FaceBook kontaktieren möchte, bitte einfach
hier klicken. :)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 123 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





Planen Sie einen CeBIT-Besuch? Dann sollten Sie unbedingt auch bei unserem Stand in Halle 4 vorbeischauen. Apropos vorbeischauen, kennen Sie das neue Microsoft Digital Lifestyle Portal?

Microsoft Digital Lifestyle möchte gerne mit Ihnen in den Dialog treten, damit man Ihre Interessen künftig noch besser trifft, dazu kann man nun an einer
Online-Umfrage teilnehmen; und gewinnen Sie bis zum 15. März 2008 einen Acer Aspire iDea Media Center 511 PC im Wert von rund 1.300 €. Viel Glück!
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 76 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





Wer wie ich, gerne und viel mit Camtasia arbeitet, den interessiert sicherlich folgende Meldung:
Der Teufel steckt manchmal im Detail. Adobes aktuellster Flash Player, Version 9.0.115.0, verursachte bei SWF-Dateien, die mit MP3-Audio aufgenommen wurden, beim Abspielen unschöne Pfeif- und Störgeräusche. TechSmith hat Adobe diesen Programmfehler bereits gemeldet, da frühere Versionen des Flash Players dieselben SWF-Dateien korrekt abspielen. Außerdem hat TechSmith aber auch selbst schon eine Korrektur geschrieben, die in die Camtasia Studio Version 5.0.2 integriert wurde. Für Kunden, die Version 5 gekauft haben, ist dieses Update kostenlos. Vergleichen Sie Ihre Version mit der aktuellsten Version von Camtasia Studio.

Machen Sie die Upgrade-Prüfung in Camtasia Studio unter Hilfe > Nach Upgrade suchen ... oder schauen Sie in das Online-Upgrade Center. Für alle Camtasia Studio Kunden, die noch Version 4 und früher benutzen, gibt es das Upgrade zum halben Neupreis.

Wenn Sie noch eine ältere Version von Camtasia Studio benutzen und das Upgrade noch nicht durchführen wollen, dann können Sie die Tonprobleme manuell korrigieren, indem Sie die betroffenen SWF-Dateien auf ein speziellen "Fixer-Tool" ziehen und dann auf „Fix Audio" klicken. Eine Bedienungsanleitung und das Fixer-Tool finden Sie hier.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 185 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





Es gibt viele Informationen und Fehlinformationen über den Einsatz von Windows Vista in verwalteten IT-Umgebungen. Ich habe einen guten Artikel gelesen, der einige dieser Vorurteile aufräumen und eine ehrliche und offene Bewertung der Herausforderungen und Vorteile von Windows Vista für Sie als IT-Professional herausstellt.
Link:
Wie (und weshalb) Sie mit der Windows Vista-Migration beginnen sollten 
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 53 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 1 day ago





# Tuesday, 04 March 2008

Seit gestern, Montag den 03. März 2008 ist die dritte Etappe auf Neno Lojes Reise durch die Vista-Welt online, diesmal mit Inhalten, die das Auge erfreuen: In dieser Woche dreht sich alles um das Look & Feel von Windows Vista – die Oberfläche des Betriebssystems. Neno Loje stellt neue Transparenzeffekte, die hochauflösenden Icons und neue Schriftarten vor. Und er zeigt, wie Sie innovative Steuerelemente in Ihren Anwendungen nutzen können, z.B. bei der Fortschrittsanzeige oder beim Vorschaufenster mit „Rich Preview“. Für alle, die sich noch keinen rechten Reim auf Vista und seine Möglichkeiten machen können: In 40 Tagen um die (Vista-)Welt: Mit dabei in Woche 3

Apropos Windows Vista, ganz frisch erschienen ist die Liste: Hotfixes and Security Updates included in Windows Vista Service Pack 1

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 124 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 2 days ago





# Sunday, 02 March 2008

Mein Lieblings- und dazu noch kostenfrei erhältliches Grafikbearbeitungsprogramm Paint .NET ist endlich in einer neuen Version erschienen: Paint.NET v3.30 Beta 1 ist seit heute (02.03.2008) über das automatische Update des Freeware-Tools zu bekommen.

Mehr Informationen zu Paint .NET findet man in meinem Blog.
Hier die Neuigkeiten:

Paint.NET v3.30 Beta 1 Released: February 29th, 2008 - Download
TThis release adds a new "Fragment Blur" effect, as well as the ability to save PNG images at 8- and 24-bit color depths. An official Italian translation
has also been added.

  • New: bility to save PNG's at 8- and 24-bit color depths.
  • New: Ability to save BMP's at 8-bit color depth.
  • NNew: "Auto-detect" bit-depth option for PNG, BMP, and TGA file types. It will analyze the image and determine the lowest bit-depth that can still save the image without quality loss.
  • New: "Fragment" ur effect, by Ed Harvey
  • New: The "Polar Inversion" distortion effect has been enhanced to allow changing the rendering offset, and the behavior for "edge" pixels (clamp, reflect, or wrap).
  • NNew: For developers, IndirectUI can now be used to write configuration UI for file types.
  • New: For evelopers, IndirectUI has a new radio button control type for enumerations, and some new property constraint rules.
  • New: Italian translation.
  • Fixed: In some cases, an exponential property slider would get "stuck" at some values when using up/down keyboard keys. This mostly affects some effect plugins.
  • Fixed: When using keyboard navigation, sometimes the File menu would scroll its items out of view.
  • Fixed: Some crashes that were tracked down to out-of-bounds coordinate values in certain effects.
  • Fixed: The installer would fail if Paint.NET had never been installed before, and was being installed to any non-default directory. This bug only affected version 3.22.

Interessierte Entwickler können sich im Forum austauschen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 289 Wörter) erschienen am:   | Published 507 weeks, 3 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006