# Sunday, 27 January 2008

Achtung! Die intellektuelle Kapazität für diesen Thread ist durchbrochen worden!
Bitte starten Sie Ihren PC neu!

Immer wieder werde ich angesprochen auf dieses Bildchen, welches ich mal aus Lust und Laune für mein Forum entwickelte. Damit ich mein E-Mail-Programm schonen kann und somit alle User etwas davon haben, stelle ich es hier auf meinen Weblog!

Die intellektuelle Kapazität für diesen Thread ist durchbrochen worden!
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 53 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 5 days ago





Es vergeht irgendwie keine Woche, wo ich eine E-Mail erhalte,  kannst Du mir bitte die Sound-Datei mit dem Herrn Ackermann zusenden?

Zugegeben, wie heißen wir in der heutigen Zeit nicht alle ... früher war es Bäcker, Administrator, wenn es ganz schlimm war, dann vielleicht IT-Systemtechniker oder es gab sogar schon den Assistant oder Fachangestellten oder gar Junior Art Director. Aber heute - Sie wissen, denke ich, selber am besten alle Ihre Job-Titel.

Genau auf dieses zielt das nachfolgende Sound-File ab. Radio PSR ruft bei der Werbeagentur Jung von Matt (
http://www.jungvonmatt.de/) in Hamburg an und möchte gerne den Heavy Overdose Administrator sprechen... hören Sie es sich einfach an und genießen Sie es.
Anmerkung: Mein Respekt gilt übrigens den wirklich professionellen Damen am Telefon - ich hätten schon längst aufgelegt gehabt. Besuchen Sie die Werbeagentur - so wie die Webseite gestaltet ist haben sich auch die Damen verhalten - einfach gut!

Here we go: Heavy-Overdose-Administrator-na-der-Herr-Ackermann.zip (509,2 KB)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 152 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 5 days ago





Sie kennen vielleicht das Problem - Ihr Windows XP braucht länger als früher um zu starten. Grund sind häufig Programme, die per Autostart mit dem System-Start gestartet werden. Dies verzögert nicht nur den Windows-Start - sondern kostet Sie ihre Nerven. Sie möchten z.B. Ihr E-Mail Programm automatisch gestartet haben, jedoch nicht gleich nach dem Windows-Start, eher möchten Sie dies z.B. 10 Minuten nach dem Windows-Start, dann stehen Sie mit Windows-eigenen Bord-Mitteln ziemlich auf dem Schlauch. Administratoren müssen öfters Systemprogramme verzögert starten. Hier eine kleine eigene Lösung, um das ganze zu optimieren. Bitte beachten Sie jedoch: - Funktioniert das Script 100% und fehlerfrei? Nein - wahrscheinlich nicht - mir hatte es gereicht. Es gibt sicherlich tausende Experten die ein besseres Script hinbekommen. Ich biete es ihnen hier "so wie es ist" ohne Garantien an. - Funktioniert das Script unter Windows Vista? Das habe ich noch nicht getestet.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 435 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 5 days ago





Windows Memory Diagnostic überprüft den RAM-Speicher Ihres Computers auf Fehler. Die Diagnose beinhaltet eine umfassende Auswahl an Speichertests. Wenn bei der Ausführung von Windows Probleme auftauchen, können Sie mit der Diagnose feststellen, ob das Problem durch Hardwarefehler verursacht wird, z. B. RAM-Speicher oder Speichersystem des Motherboards. Windows Memory Diagnostic soll schnell und einfach sein. Auf den meisten Konfigurationen können Sie in weniger als 30 Minuten die Diagnose downloaden, die Dokumentation lesen, und den ersten Test starten und abschließen. Um Windows Memory Diagnostic zu starten, starten Sie den Computer neu, während sich die Diskette oder CD-ROM im Laufwerk befindet, auf dem Windows Memory Diagnostic installiert ist. Nach dem Neustart wird Windows Memory Diagnostic geladen und es erscheint die Benutzeroberfläche. Nach dem Laden startet der erste Testlauf mit einer Standardtestsuite. Er wird bis zum Ende fortgesetzt, wenn die Windows Memory Diagnostic nicht angehalten oder beendet wird. Wenn der erste Testlauf abgeschlossen ist, beginnt ein zweiter Testlauf mit denselben Einstellungen wie zuvor. Die Testdurchläufe werden fortgesetzt, bis Windows Memory Diagnostic beendet wird. Mehr Informationen + Screenshot + Download in diesem Posting auf Giza-Blog.de... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 496 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 5 days ago





Sie lautet diesen Monat: Über welchen Kommunikationskanal möchten Sie vornehmlich Informationen von MSDN erhalten?
Noch fünf Tage läuft die Umfrage, ich würde mich freuen, wenn Sie 10 Sekunden Zeit hätten, und teilnehmen würden.
Dafür vielen Dank im Voraus:
http://www.msdn-online.de/dialog


Sind dort Auswahloptionen nicht vorhanden, die Sie dort aber gerne sehen würden, dann lassen Sie es mich doch bitte per Kommentar hier wissen.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 61 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 5 days ago





Wegen technischer Probleme konnten in den letzten Tagen eine Reihe von On-Demand-Webcasts, die bereits für Mitte Januar angekündigt waren, leider nicht bereitgestellt werden. Wir haben an einer raschen Lösung gearbeitet und ich möchte Sie an dieser Stelle informieren, dass nun die Vorträge zum herunterladen verfügbar sind.

Zukünftig werden wir natürlich alles daran setzen, dass so eine Verzögerung, wie es diesen Januar passiert ist, nicht noch mal vorkommt. Aber wie geht der schöne Satz mit Murphys Gesetz ;-)

Wie dem auch sei, vielen Dank für Ihr Verständnis, viel Spaß & Erfolg bei den aktuellen Webcasts.
Aktuell informiert über Webcasts? Das geht ganz einfach:
RSS Webcast Feed
MSDN Chats & Webcasts
Alle Webcasts zum kostenlosen Download: http://www.msdn-online.de/webcasts/finder


Aktuell Geplante Webcasts Download verfügbar am:
Team Foundation Server 2008 - Hierarchische Organisation von Workitems
Presenter: Thomas Schissler und
Christian Binder | Typ: Standard Webcast 

29.01.2008

Neues für WCF und WF im .NET Framework 3.5 (Teil 1-5) - Jenseits von SOAP: REST-basierte Services
Presenter: Christian Weyer | Typ: Standard Webcast

08.02.2008

Neues für WCF und WF im .NET Framework 3.5 (Teil 2-5) - Web-fähig: AJAX, RSS und Atom
Presenter: Christian Weyer | Typ: Standard Webcast

08.02.2008

Neues für WCF und WF im .NET Framework 3.5 (Teil 3-5) - Gemeinsam stark: Services und Workflows
Presenter: Christian Weyer | Typ: Standard Webcast

08.02.2008

Neues für WCF und WF im .NET Framework 3.5 (Teil 4-5) - Modellpflege: Sicherheit und Standards
Presenter: Christian Weyer | Typ: Standard Webcast

03.03.2008

Neues für WCF und WF im .NET Framework 3.5 (Teil 5-5) - Spätes Glück: Dies und Das
Presenter: Christian Weyer | Typ: Standard Webcast

03.03.2008


Archivierte Webcasts (582)

Visual Studio 2008 - Die neuen ASP.NET 3.5 Controls
Presenter: Hannes Preishuber | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Visual Studio 2008 - Video mit Silverlight Media
Presenter: Hannes Preishuber | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Benutzerschnittstellen mit Windows Forms (Teil 6-10) - Drag & Drop, Listbox, Combobox und Rollbalken
Presenter: Bernd Marquardt | Typ: Serien-Webcast | Technologiebereich: .NET Framework

24.01.2008

Benutzerschnittstellen mit Windows Forms (Teil 7-10) - TreeView und ListView
Presenter: Bernd Marquardt | Typ: Serien-Webcast | Technologiebereich: .NET Framework

24.01.2008

Benutzerschnittstellen mit Windows Forms (Teil 8-10) - Datenbindung und DataGridView
Presenter: Bernd Marquardt | Typ: Serien-Webcast | Technologiebereich: .NET Framework

24.01.2008

Benutzerschnittstellen mit Windows Forms (Teil 9-10) - MDI-Anwendungen und Mehrsprachigkeit
Presenter: Bernd Marquardt | Typ: Serien-Webcast | Technologiebereich: .NET Framework

24.01.2008

Benutzerschnittstellen mit Windows Forms (Teil 10-10) - Weitere interessante Steuerelemente
Presenter: Bernd Marquardt | Typ: Serien-Webcast | Technologiebereich: .NET Framework

24.01.2008

Spezielle Architekturen - Eine ganze Produktlinie muss her…
Presenter: Michael Stal | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Refactoring und Reengineering (Teil 1-3) - Grundlagen und Architekturerfactoring
Presenter: Michael Stal | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Refactoring und Reengineering (Teil 2-3) - Architekturerfactoring-Katalog
Presenter: Michael Stal | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Refactoring und Reengineering (Teil 3-3) - Coderefactoring
Presenter: Michael Stal | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Unit Testing in .NET - Testen, testen, testen,….
Presenter: Michael Stal | Typ: Standard Webcast

24.01.2008

Visual Studio 2008 - Ready to Launch - Visual Studio 2008 im Überblick
Presenter:
Dariusz Parys | Typ: Standard Webcast

11.01.2008

Visual Studio 2008 - Ready to Launch - .NET Framework 3.5 im Überblick
Presenter:
Dariusz Parys | Typ: Standard Webcast

11.01.2008

Die neueste Webcast-DVD!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 475 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 5 days ago





# Saturday, 26 January 2008
Microsoft hat den Windows Journal Viewer 1.5 veröffentlicht. Mithilfe von Windows Journal Viewer 1.5 können Sie Notizen und Vorlagen anzeigen, die in Microsoft Windows Journal auf einem Tablet PC erstellt wurden. Windows Journal ist ein Programm, mit dem Sie auf einem Tablet PC handschriftliche Notizen machen, verwalten und bearbeiten können. Sie können in Windows Journal Viewer 1.5 Notizen und Vorlagen als schreibgeschützte Dateien anzeigen. Sie können in Windows Journal Viewer Notizen und Vorlagen anzeigen, kopieren und drucken, aber nicht ändern oder speichern. Als Windows Journal Viewer erstmals veröffentlicht wurde, war kein Support für das Windows Multilingual User Interface Pack (MUI) verfügbar. Jetzt ist jedoch ein Update für Windows Journal Viewer verfügbar, das für Windows 2000 und Windows XP die MUI-Funktionalität hinzufügt. Alle Informationen sowie Download-Links finden Sie in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 214 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 6 days ago





Microsoft hat den kostenlosen Excel Viewer 2007 veröffentlicht. Sie können Excel-Arbeitsmappen öffnen, anzeigen und drucken, auch wenn Excel nicht installiert ist. Dieser Download ersetzt Excel Viewer 2007, Excel Viewer 97 und alle Vorversionen von Excel Viewer. Mit Excel Viewer 2007 können Sie Excel-Arbeitsmappen öffnen, anzeigen und drucken, auch wenn Sie Excel nicht installiert haben. Sie können auch Daten von Excel Viewer 2007 in ein anderes Programm kopieren. Das Bearbeiten von Daten, das Speichern einer Arbeitsmappe oder das Erstellen einer neuen Arbeitsmappe ist jedoch nicht möglich. Dieser Download ersetzt Excel Viewer 97 und alle Vorversionen von Excel Viewer. Alle Informationen sowie Download-Links finden Sie in diesem Blogartikel auf Giza-Blog.de... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 308 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 6 days ago





Microsoft hat den kostenlosen "Visio Viewer" veröffentlicht, der den bisherigen Visio Viewer ablöst, der nur die Visio-Versionen 5.0/97/XP/2002/2003 unterstützt. Mit dem Visio 2007 Viewer können Visio-Zeichnungen und -Diagramme (die mit Visio 5.0, 2000, 2002, 2003 oder 2007 erstellt wurden) in Internet Explorer ab Version 5.0 angezeigt werden. Visio-Benutzer können ihre Visio-Zeichnungen und -Diagramme an Teammitglieder, Partner, Kunden oder andere Benutzer weitergeben, auch wenn die Empfänger Visio nicht auf ihren Computern installiert haben. Mit Internet Explorer können zudem die angezeigten Bereiche der Zeichnungen ausgedruckt werden. Visio 2007 Viewer bietet die Vorteile einer Web-Umgebung für Visio-Zeichnungen, -Diagramme und -Illustrationen. Visio 2007 Viewer ist besonders von Nutzen, wenn Teams an verschiedenen Orten zusammenarbeiten müssen. Alle Informationen sowie Download-Links finden Sie in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 298 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 6 days ago





Microsoft hat den kostenlosen "PowerPoint Viewer" veröffentlicht, der den bisherigen PowerPoint Viewer ablöst, der nur die PowerPoint-Versionen 97/XP/2002/2003 unterstützt. In PowerPoint Viewer 2007 lassen sich vollständige Präsentationen anzeigen, die mit PowerPoint 97 und höheren Versionen erstellt wurden. Mit diesem Viewer können auch kennwortgeschützte Microsoft PowerPoint-Präsentationen geöffnet werden. Sie können Präsentationen in PowerPoint Viewer 2007 anzeigen und drucken, jedoch nicht bearbeiten. Alle Informationen sowie Download-Links finden Sie in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 174 Wörter) erschienen am:   | Published 512 weeks, 6 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006