# Friday, 19 October 2007

Microsoft CEO Steve Ballmer hat auf dem Web 2.0 Summit in San Francisco die Beta-Version des Tools Popfly vorgestellt. Die auf Microsoft Silverlight basierende Website bietet einen einfachen Weg, "Mashups", Gadgets, Webseiten und Anwendungen zu erstellen sowie mit anderen auszutauschen. Dazu sind keinerlei Programmierkenntnisse nötig.
 
Mit Popfly kann man seine eigene Webseite, sein Facebook-Profile oder seinen Blog auf einfache Art und Weise sehr spannend erweitern, zum Beispiel mit fertigen oder selbstgebauten Spielen, dreidimensionalen Diashows, eigenen Halo3-Statistiken oder Anfahrtsbeschreibungen mit eigenen Fotos.
 
Popfly erlaubt es, eigene Kreationen aus verschiedenen Quellen zu erstellen, dazu lassen sich unter anderem die Windows Live Spaces, Twitter, Flickr oder Facebook verwenden. Jeder Popfly-Benutzer kann eigene Bausteine erzeugen und der Community frei zur Verfügung stellen. Aus all diesen Bausteinen können durch einfaches Zusammensetzen ganz neue Weberlebnisse geschaffen werden - und das ganze ohne Programmierung. Diese Lösungen lassen sich auf der eigenen Homepage, im Blog, als Gadget oder in Communities, zum Beispiel Facebook oder Twitter, veröffentlichen und für jedermann zugänglich machen.
 
Deutsche Service-Partner werden in Kürze ihre Dienste anbieten. Mehr Informationen zur Software und zum Online-Tool, das im Browser läuft, gibt es unter
http://www.popfly.com
.
 
Popfly funktioniert jedoch nur, wenn auf dem PC Microsoft Silverlight installiert ist. Zudem ist eine Live ID nötig, um sich einzuloggen. Wer dies nicht nutzen möchte, kann sich ab Montag, 22. Oktober, im Blog von
Lori Grosland, Technologieberaterin bei der Microsoft Deutschland GmbH, ein Demo-Video zu Popfly ansehen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 230 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 14 hours ago





... der sollte schnell den Weblog von Thomas Stowasser lesen!
Viel Glück: Ja ist denn heut scho Weihnachten... äh... SYSTEMS?

Update 20.10.2007: scheinbar gab es bei dem Link ein Problem, danke an Torsten. Link sollte nun korrigiert sein und wenn es immer noch Probleme geben sollte: Thoughts - Made by Thomas

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 49 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 14 hours ago





Sehr interessante Entwicklungen die da derzeit im US-Internet-Markt passieren: User Generated Content Principles Mehrere führende amerikanische Medien- und Internet-Unternehmen versuchen, gemeinsame Spielregeln für den Schutz von Urheberrechten in der "Web 2.0"-Ära aufzustellen. Hintergrund ist, dass Verbraucher in großem Stil urheberrechtlich geschützte Videos, Filme, Musik im Internet platzieren. In den neuen Richtlinien verpflichten sich die teilnehmenden Internet-Firmen, effiziente Filter einzusetzen, um urheberrechtlich geschütztes Material schnell zu erkennen. Medienunternehmen sollten im Gegenzug auf Klagen gegen die Internet-Gesellschaften verzichten, wenn diese solche Filter einsetzen und sich trotzdem illegal hochgeladenes Material auf ihren Seiten findet... [... mehr auf Giza-Blog.de]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 448 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 18 hours ago





The Virtual Earth team has released v6.0 of the Map Control, which you can see in action in our interactive SDK.

  • What’s new?
  • Enhanced accuracy
  • Additional functionality
  • Enhanced performance

You can get more details from the Virtual Earth team blog or in the SDK docs.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 40 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 18 hours ago





Microsoft hat die vier Säulen seines Angebots für Unified Communications (UC) der Weltöffentlichkeit vor. Diese vier Säulen sind: Microsoft Office Communications Server 2007, Microsoft Office Communicator 2007, Microsoft Office Live Meeting und Microsoft RoundTable. Damit setzt Microsoft seine vor gut einem Jahr vorgestellte UC-Strategie nun in die Tat um, mit innovativen Lösungen und Dienstleistungen die Integration von klassischen Kommunikationslösungen wie Telefon und Handy mit modernen IT-Systemen zusammenzuführen und so die Kommunikation effektiver und kostengünstiger zu gestalten. Mehr Informationen sowie die Sicht der Dinge von Bill Gates zu diesem Thema finden Sie in diesem Blogeintrag auf Giza-Blog.de... [... mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 827 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 18 hours ago





Interessant: Erleben Sie anhand von Praxisberichten und Kundenbeispielen sowie in technischen Vorträgen die neuen Möglichkeiten mit BizTalk Server 2006 R2 den folgenden Bereichen: Business Process Management (BPM), Serviceorientierte Architekturen (SOA), Enterprise Application Integration (EAI), Electronic Data Interchange (EDI) und Radio Frequency Identification (RFID).  Erfahren Sie dabei, wie Systeme sowohl innerhalb als auch über Unternehmensgrenzen können einfach und kostengünstig miteinander verbunden werden können. Mit den neuen Funktionen des BizTalk Server 2006 R2 erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Geschäftsprozesse und optimieren die Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Kunden schneller und einfacher.
--> Jetzt informieren und registrieren.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 94 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 1 day ago





# Tuesday, 16 October 2007
Basierend auf fundierter Praxiserfahrung von mehreren Jahren Team System Expertise hat Microsoft gemeinsam mit der AIT (Applied Informations Technologies AG) Ihnen eine Abendveranstaltung der besonderen Art zusammengestellt. Lernen Sie wie Projektmanagement und -steuerung in professionellen Händen aussieht und wie der Visual Studio Team Foundation Server in praktischen Projektszenarien wirklich funktioniert. Lassen Sie sich davon überzeugen wie auch Ihre Softwareentwicklung in Zukunft "Perfekt organisiert" werden kann und minimieren Sie Ihre Projektrisiken... [...mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 190 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 4 days ago





# Monday, 15 October 2007
Mit Expression Studio ergänzt Microsoft die Entwicklungsumgebung Visual Studio um professionelle Designprogramme zur Gestaltung moderner Benutzeroberflächen für Windows, das Web und viele andere Bereiche. Beim TechTalk im November liefert die MSDN-Technologieberaterin Jana Paetzoldt einen Überblick über die Produkte des Expression Studios und zeigt Möglichkeiten auf, die Entwicklern und Designern mit der Produktfamilie geboten werden. Station macht die kostenlose MSDN-Roadshow zwischen dem 14. und 28.11. diesmal in Berlin, Bonn, Hamburg, München und Karlsruhe.

Mehr Informationen:
MSDN TechTalk - die kostenlosen Events von Microsoft für Entwickler
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 84 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 4 days ago





Die deutsche "Blogosphere" lässt sich auf insgesamt 2,1 Millionen mehr oder weniger aktive Teilnehmer veranschlagen, dass berichtet Felix Schrader für das Entwickler- Magazin. Diese Studie deckt sich auch mit den Erhebungen dieser Studie, womit wir hier in Deutschland in den TOP 10 Ländern der Blogosphere sind. Was ich sehr interessant fand, war die These, dass Der Kreis derjenigen, die Beiträge in fremden Weblogs kommentieren, mit 1,6 Millionen deutlich größer ausfällt, als derer, die einen eigenen Weblog betreiben. Eigentlich logisch, aber es taucht in jeder Studie immer wieder auf.

Mehr Informationen: Studie: Blogosphere umfasst rund zwei Millionen Blogger

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 96 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 4 days ago





Was sind die optimalen Rahmenbedingungen für Innovationen? In einem aktuellen Aufsatz vergleicht Roy Levin, Direktor des Microsoft Silicon Valley Forschungslabors, die Bedingungen an Universitäten und in Unternehmen und erläutert, welchen Ansatz Microsoft in seinen Forschungszentren verfolgt.

Sein Ergebnis: Der Weg zu Innovationen führt über flache Hierarchien und genügend Freiräume für die Forscher. Den vollständigen Aufsatz im englischen Original finden Sie unter:
a Perspective on Computing Research Management - sehr interessant zu lesen!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 71 Wörter) erschienen am:   | Published 527 weeks, 5 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006