# Wednesday, 06 June 2007
Auf der TechEd 2007 in Orlando, Florida (USA), hat Microsoft einige Neuigkeiten zu seinen Produkten angekündigt. Dazu zählen die offiziellen Namen von "Katmai" und "Orcas" sowie die kommende Generation von Forefront. Mehr Details sowie Download-Links finden Sie in diesem Posting auf Giza-Blog.de.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 573 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





Da morgen hier in Bayern Feiertag ist, ist es mal wieder Zeit für ein Posting aller Art: Unterhaltung für den Feiertag!
Ich glaube ich kündige meinen jetzigen Job und werde Call Center Agendt, denn dieses Video hier zeigt auf, wie viel Spaß man hier haben kann. Pahh - dagegen habe ich ja gar keinen Spaß bei der Arbeit ;-)
Viel Spaß :)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 60 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





Live Earth ist ein monumentales Musikereignis, das mehr als 2 Milliarden Menschen am 07.07.2007 vereinen und auf die globale Erwärmung aufmerksam machen wird. Mit 24 Stunden Musik auf 7 Kontinenten und Auftritten von mehr als 150 Top-Musikern wird Live Earth mobilisieren, verbinden und Menschen, Regierungen und Unternehmen inspirieren, sich aktiv gegen die Klimakrise zu engagieren. Sydney, Tokio, Hamburg, Shanghai, London, Rio de Janeiro und weitere Klima-Hotspots stehen auf der Liste der Eventstädte, Künstler von Bon Jovi über James Blunt, Alicia Keys, Sheryl Crow bis zu Red Hot Chilli Peppers sind Gores Ruf gefolgt: Mehr als hundert Acts sind angekündigt. Rund zwei Millionen Menschen werden die Konzerte live in den Stadien miterleben; weitere 2 Milliarden Menschen können über Funk, Fernsehen an diesem Mega-Event teilnehmen.

Das einmalige Mega-Event „Live Earth – Das Konzert gegen den Klimawandel“ überträgt MSN exklusiv live im Internet: http://sos.msn.de/.

Einfach gigantisch – das trifft auf alle Dimensionen des ehrgeizigen Vorhabens zu, das am 07.07.2007 seinen Höhepunkt erreichen wird
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 142 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





Vorgestern hat Microsoft das 2007 Office System: Microsoft SDK for Open XML Formats der Öffentlichkeit präsentiert. Es handelt sich um ein Set von Klassen und Methoden rund um System.IO.Packaging, welches es dem Open XML Entwickler leichter machen soll, Daten aus Open XML Dateien zu extrahieren, die Dateien zusammenzubauen oder zu erweitern.

Englische Original-Beschreibung:

The 2007 Microsoft® Office system introduces a new file format that is based on XML called Open XML Formats. Microsoft Office Word 2007, Microsoft Office Excel® 2007, and Microsoft Office PowerPoint® 2007 all use these formats as the default file format. Open XML formats are useful for developers because they are an open standard and are based on well-known technologies: ZIP and XML. Microsoft provides a library for accessing these files as part of the WinFX technologies in the System.IO.Packaging namespace. This SDK is built on top of the System.IO.Packaging API and provides strongly typed part classes to manipulate Open XML documents.
 

Mehr Informationen:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 168 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





Ja? Ist das so? Mehrere Wochen Intensivtest musste die Windows Vista Firewall bestehen, durchgeführt von ProtectStar, einem unabhängigen Sicherheits- und Kommunikationsunternehmen. Offenbar hat die Firewall die Test bestanden, ProtectStar hat sie auch gleich ausgezeichnet.

Ich möchte hier auf vier Blogger-Kollegen hinweisen, die hierzu bereits mehrere Infos bereit stellen und auf diesem Wege viele Grüße senden:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 78 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





Wie ich in meinem Beitrag Erste Inhalte fuer die Webkonferenz XTOPIA stehen fest versprochen hatte, wollte ich nach und nach mal ein paar neue Kolleginnen und Kollegen hier vorstellen. Jana habe ich ja schon vorgestellt, heute ist Clemens dran :)

Clemens Lutsch:
Clemens LutschIch hatte meine erste Begegnung mit IT 1986 als ich die Gelegenheit hatte, als Coach bei einem Umstellungsverfahren CP/M zu MS-DOS mitzuwirken. Seit damals wurde Software Training zu einem festen Bestandteil meiner Tätigkeiten, bald gefolgt von Software Evaluation und Workflow-Analyse. Als Industrieanthropologe mit Schwerpunkt Software-Ergonomie/Usability konnte ich seit 1994 in verschiedenen Projekten in unterschiedlichen Industrien und Märkten arbeiten. 1999 kam ich zu einer Internet-Agentur um dort das Human-Computer-Interaction (HCI) Team aufzubauen (zunächst in Hamburg, dann München und Wien). Bis Ende 2006 war ich im User Experience Team von Siemens Mobile (BenQ Mobile), Schwerpunkt UE Strategie, UE Requirements und UE Partnermanagent MNOs. Darüber hinaus war ich Mitglied im DIN Normungsgremium Software-Ergonomie und als assigned expert Mitglied in der entsprechenden Gruppe der ISO. Neben meiner Arbeit im User Experience Umfeld beschäftige ich mich mit kreativem Schreiben, Astronomie, Wein, Geschichte, Bergwandern und meiner Familie ;)

Clemens - vielen Dank für Deine Worte und herzlich willkommen in der Community!

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 194 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





Uhh, das hat gesessen? Georg Binder nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er sich einer Sache sicher ist. Das ist auch gut so, wie wäre es wenn wir unsere Meinung nicht vertreten würden, oder?
Jedenfalls kann ich Georg soweit zustimmen, dass die vielen negativen Berichte über die Hardwarekompatibilität wirklich teilweise nicht gerecht sind.
Beispiel: Ich habe vor drei Tage eine ganz alte Webcam (ein Werbegeschenk von der CeBIT vor drei Jahren) wiedergefunden. Habe diese angeschlossen (wozu denn auch die Treiber-CDs aufheben ;-)), schwup die wupp - Treiber gefunden im Netz (via Windows Update), das war's. Eine weitere Webcam habe ich im Office eingerichtet, dort gleiches Spiel, wobei mir hier Vista mit einem Problemlösungsvorschlag den Treiber mit einem Hinweis auf den Download-Link auf dam Portal des Herstellers half.

Ja - und bevor ich jetzt böse Kommentare bekomme - klar - das eine oder andere wird sicherlich nicht erkannt, wie z.B. der Xerox-Drucker um die Ecke - aber das ist die Ausnahme. Grundsätzlich gesehen hilft mir Vista bei 95% der Fälle mit einem Treiber weiter.

Mehr Infos: Vista ist doof, weil keine Geräte funktionieren?

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 179 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 1 day ago





# Monday, 04 June 2007

Endlich, nach langer Zeit gibt es eine Neuauflage des Klassikers Zeitmanagement mit Microsoft Office Outlook - und zwar kompatibel mit der neusten Version: Outlook 2007.

Unsere Arbeitswelt hat sich seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe des vorliegenden Buches weiter verändert. Die Zahl der täglich zu beantwortenden E-Mails steigt stetig und auch der Termindruck für die Bearbeitung wichtiger Projekte wächst und wächst. Nebenbei benötigen auch Besprechungen mit Kunden und Kollegen ihre Zeit. Außerdem sollen wir in der Informationsflut den Überblick behalten. Unerwartete Ereignisse bringen zusätzliche Belastungen mit sich. Die Folge dieser zunehmenden Komplexität: Wir sind permanent im Stress. Stress, der uns oft davon abhält, Aufgaben effizient zu erledigen. Doch lässt er sich mit einer gezielten Planung des Arbeitsalltags deutlich reduzieren. Dass die meisten Anwender schon heute mit den Programmen des Microsoft Office System, insbesondere mit Microsoft Office Outlook, über Software verfügen, die sie bei der vorausschauenden Planung unterstützt, ist den wenigsten bewusst. Die Autoren des Buches Zeitmanagement mit Outlook haben sich zum Ziel gesetzt, genau an dieser Stelle gezielt Hilfestellung zu leisten und den Anwendern zu ermöglichen, den größten Nutzen aus vorhandener Software bei der Planung von Terminen, der Priorisierung der Aufgaben und somit der Bewältigung ihrer Arbeit zu ziehen.

Nachdem mir das Buch bereits mit der Outlook Version 2003 sehr gute Dienste geleistet hat, freue ich mich das Buch nun auch für die Version 2007 ankündigen zu dürfen. Noch diese Woche soll das Buch verfügbar sein.

Mehr Informationen:



Zeitmanagementmit Microsoft Office, 5. Auflage
ISBN: 978-3-86645-417-0
€ 19,90 [D]
238 Seiten
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 245 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 3 days ago





# Sunday, 03 June 2007

Windows Defender - Deutsch [Freeware Sicherheitsprogramm] sollte auf jedem Computer als ein Pflichtprogramm installiert sein. Mehr über Windows Defender kann man auch hier erfahren: [CommunityCast] Wie schütze ich mich vorm bösen Internet- Microsofts Sicherheitstools im Einsatz

Viele Anfragen in den letzten Wochen / Monaten zu Windows Defender wiederholten sich in meiner Inbox. Z.B. was man denn machen muss, wenn es Probleme bei der Aktualisierung von Definitionen für Windows Defender gibt.

Für alle Windows Defender-Benutzer gibt es nun eine kleine aber feine zentrale Hilfe & Support Webseite:
Microsoft Windows Defender

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 87 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 4 days ago





# Saturday, 02 June 2007

Über Paint.NET habe ich ja hier im Blog schon ein paar Mal berichtet (1,2,3).
Heute Nacht ist die neuste Version des kostenlosen Grafikprogramms in der Version 3.08 erschienen.

Paint.NETPaint.NET [Freeware] wurde von der Washington State University mit Hilfe und Unterstützung von Microsoft entwickelt, mit derzeit 138.000 Zeilen C# Code geschrieben. Paint.NET steht ab sofort in der Version 3.08 (Released: June 1st, 2007 ) zum kostenfreien Download bereit.

Updates:
This is mostly a service release that fixes some bugs, while also improving keyboard / accessibility cues for some dialogs.

  • Fixed: Pasting an image from Office 2003 applications now works (e.g. Excel 2003 graphs).
  • Fixed: Some dialogs were not indicating which command button was the default. These buttons now have a highlight to indicate which one will be activated if the user presses Enter or Space.
  • Fixed: Some minor keyboard navigation issues with task dialogs
  • Fixed: Performance issue with the File->Acquire submenu taking a long time to appear
  • Fixed: Window activation issue when the Print wizard was finished / closed
  • Fixed: Crash when there was 1 image open and the user pressed Ctrl+Q and then Ctrl+W
  • Fixed: Minor performance issue if the user had 1 modified image open and then canceled the "Save changes?" dialog
  • Fixed: Misbehaving filetype factory implementations (plugins) will no longer cause a crash

Download: http://www.getpaint.net/download.html#Download

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 214 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 4 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006