# Monday, 04 June 2007

Endlich, nach langer Zeit gibt es eine Neuauflage des Klassikers Zeitmanagement mit Microsoft Office Outlook - und zwar kompatibel mit der neusten Version: Outlook 2007.

Unsere Arbeitswelt hat sich seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe des vorliegenden Buches weiter verändert. Die Zahl der täglich zu beantwortenden E-Mails steigt stetig und auch der Termindruck für die Bearbeitung wichtiger Projekte wächst und wächst. Nebenbei benötigen auch Besprechungen mit Kunden und Kollegen ihre Zeit. Außerdem sollen wir in der Informationsflut den Überblick behalten. Unerwartete Ereignisse bringen zusätzliche Belastungen mit sich. Die Folge dieser zunehmenden Komplexität: Wir sind permanent im Stress. Stress, der uns oft davon abhält, Aufgaben effizient zu erledigen. Doch lässt er sich mit einer gezielten Planung des Arbeitsalltags deutlich reduzieren. Dass die meisten Anwender schon heute mit den Programmen des Microsoft Office System, insbesondere mit Microsoft Office Outlook, über Software verfügen, die sie bei der vorausschauenden Planung unterstützt, ist den wenigsten bewusst. Die Autoren des Buches Zeitmanagement mit Outlook haben sich zum Ziel gesetzt, genau an dieser Stelle gezielt Hilfestellung zu leisten und den Anwendern zu ermöglichen, den größten Nutzen aus vorhandener Software bei der Planung von Terminen, der Priorisierung der Aufgaben und somit der Bewältigung ihrer Arbeit zu ziehen.

Nachdem mir das Buch bereits mit der Outlook Version 2003 sehr gute Dienste geleistet hat, freue ich mich das Buch nun auch für die Version 2007 ankündigen zu dürfen. Noch diese Woche soll das Buch verfügbar sein.

Mehr Informationen:



Zeitmanagementmit Microsoft Office, 5. Auflage
ISBN: 978-3-86645-417-0
€ 19,90 [D]
238 Seiten
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 245 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 3 days ago





# Sunday, 03 June 2007

Windows Defender - Deutsch [Freeware Sicherheitsprogramm] sollte auf jedem Computer als ein Pflichtprogramm installiert sein. Mehr über Windows Defender kann man auch hier erfahren: [CommunityCast] Wie schütze ich mich vorm bösen Internet- Microsofts Sicherheitstools im Einsatz

Viele Anfragen in den letzten Wochen / Monaten zu Windows Defender wiederholten sich in meiner Inbox. Z.B. was man denn machen muss, wenn es Probleme bei der Aktualisierung von Definitionen für Windows Defender gibt.

Für alle Windows Defender-Benutzer gibt es nun eine kleine aber feine zentrale Hilfe & Support Webseite:
Microsoft Windows Defender

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 87 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 4 days ago





# Saturday, 02 June 2007

Über Paint.NET habe ich ja hier im Blog schon ein paar Mal berichtet (1,2,3).
Heute Nacht ist die neuste Version des kostenlosen Grafikprogramms in der Version 3.08 erschienen.

Paint.NETPaint.NET [Freeware] wurde von der Washington State University mit Hilfe und Unterstützung von Microsoft entwickelt, mit derzeit 138.000 Zeilen C# Code geschrieben. Paint.NET steht ab sofort in der Version 3.08 (Released: June 1st, 2007 ) zum kostenfreien Download bereit.

Updates:
This is mostly a service release that fixes some bugs, while also improving keyboard / accessibility cues for some dialogs.

  • Fixed: Pasting an image from Office 2003 applications now works (e.g. Excel 2003 graphs).
  • Fixed: Some dialogs were not indicating which command button was the default. These buttons now have a highlight to indicate which one will be activated if the user presses Enter or Space.
  • Fixed: Some minor keyboard navigation issues with task dialogs
  • Fixed: Performance issue with the File->Acquire submenu taking a long time to appear
  • Fixed: Window activation issue when the Print wizard was finished / closed
  • Fixed: Crash when there was 1 image open and the user pressed Ctrl+Q and then Ctrl+W
  • Fixed: Minor performance issue if the user had 1 modified image open and then canceled the "Save changes?" dialog
  • Fixed: Misbehaving filetype factory implementations (plugins) will no longer cause a crash

Download: http://www.getpaint.net/download.html#Download

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 214 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 5 days ago





Kaum hatte ich gestern über die XTOPIA gebloggt (250 € Rabatt für Frühbucher gilt nur bis zum 22. Juni 2007 [XTOPIA]), hat Kollege Holger die Katze aus dem Sack gelassen: die ersten Inhalte für die Webkonferenz XTOPIA stehen fest (first Draft). Die Auflistung von Holger ist natürlich noch vollkommen grundlegend und stellt die Microsoft Speaker und Themen vor, die über alle Tracks irgendwie verteilt werden könnten.

Den "First Draft" findet man bei Holger im Blog: Erste Inhalte für die Webkonferenz XTOPIA stehen fest

Wie es Holger selber sagt, schön wenn wir Blogger einen kleinen Informationsvorsprung haben, so findet man auf der offiziellen Webseite www.xtopia.de noch keine Infos dazu. Wer sich den Blogpost genau anguckt, wird vielleicht einige Namen finden, die man noch nicht aus der D&PE kannte. Ich möchte Ihnen hier die neuen Kollegen vorstellen, fangen wir heute an mit Jana an (Ladys first):


Jana Paetzoldt -
Web/Live Developer Evangelist:
Jana PaetzoldWährend Ihrer Ausbildung als Mediengestalterin bemerkte Jana nicht nur das Interesse für Webdesign und das sogenannte Web 2.0, sondern wollte auch wissen was sich dahinter verbirgt. Daher studierte sie abends Wirtschaftsinformatik und entwickelte tagsüber Software bei großen Finanzdienstleistern und Consultingunternehmen. Seit 2006 arbeitete Jana bei Microsoft Deutschland GmbH als Produktmanagerin bei der Business Group Information Worker und wechselte im Mai 2007 in die
Developer Platform & Strategy Group.  Als "Developer Evangelist" bei Microsoft ist Jana Ansprechpartnerin und Promoterin für die neusten Webtechnologien wie Windows Live, Silverlight oder bringt "Licht ins Dunkle" im Web 2.0 Hype. In ihrer Rolle als Technologieberaterin hält sie u.a. Vorträge auf Veranstaltungen und in Seminaren oder referiert multimedial via Webcast, Chat oder CodeClip.

Sobald Ihr neuer Weblog online ist, werde ich hier natürlich berichten. Jana - herzlich willkommen bei Microsoft!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 280 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 5 days ago





# Friday, 01 June 2007
XTOPIA - die Kunst des Ganzen!

Bitte denken Sie daran: 250 € Rabatt für Frühbucher gilt nur bis zum 22. Juni 2007!
Mehr Informationen hier:
www.xtopia.de

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 19 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 6 days ago





Microsoft hat verteilt derzeit über das Microsoft ein wichtiges Update für die Windows Live-Toolbar.
Bitte führen Sie ein Microsoft Update aus oder gehen Sie auf die Seite http://toolbar.live.com/.  

image

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 28 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 6 days ago





Das Whitepaper „Integrierte ALM Unterstützung für V-Modell Projekte auf Basis des Microsoft Team Foundation Servers“ zeigt auf, wie die geplante V-Modell Integration in Visual Studio Team System, als moderne Application Lifecycle Management Plattform aussehen wird. Im ersten Teil des Whitepapers wird die Notwendigkeit und Motivation einer ganzheitlichen Prozessintegration beleuchtet. Der zweite Teil des Whitepapers beleuchtet die konkret geplante Umsetzung der V-Modell XT Integration.

Fazit:  Ich habe mich mit dem Autor unterhalten und man merkt: Dieses Whitepaper kommt "aus der Praxis" - Danke Marcus - echt absolut lesenswert!

Link: Integrierte ALM Unterstützung für V-Modell Projekte auf Basis des Microsoft Team Foundation Servers
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 100 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 6 days ago





Das vb@archiv ist um ein Forum reicher geworden: Security für Entwickler.
Gerade gestern frisch eröffnet steht naturgemäß noch nicht viel drin. Das sollte man jedoch als Aufruf verstehen und seine Fragen einfach mal eintragen.


Passend dazu sollte man sich Mal folgende Links anschauen:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 72 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 6 days ago





The Microsoft Office Interactive Developer Map is a Windows Presentation Foundation (WPF) application that helps developers visualize the different programs, servers, services, and tools that will help them build solutions. It allows them to drill down to each product and technology and learn about new features, objects, Web services, namespaces, and schemas required to extend Microsoft Office and build custom Office Business Applications (OBAs).

You could find more information here.
Go online: Microsoft Office Interactive Developer Map

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 75 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 6 days ago





Microsoft hat eine neue Beta Version des beliebten Windows Live Messengers veröffentlich - in Version 8.5 (Beta).

Windows Live Messenger hat nicht nur ein neues schickes Erscheinungsbild in der neuen Beta-Version.
Sie finden weiterhin alle Features vor, die Sie kennen und lieben.
Alle neuen Features finden Sie im offiziellen Weblog:
Messenger 8.5 Beta1 released

Mehr Infos und Download der neuen Version:
http://get.live.com/betas/messenger_betas

Update: 01.02.2009: Windows Live Messenger 9.0 [Download]

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 68 Wörter) erschienen am:   | Published 546 weeks, 6 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006