# Monday, 12 March 2007

In meinen Artikeln "My first blog posting from Word 2007" & "My first blog posting from Word 2007 – Part 2" habe ich ja schon so schön erklärt, das man nicht nur mit dem richtig coolen Windows Live Writer bloggen kann, nein man kann auch mit Word 2007 bloggen. Wie das geht steht in den oben genannten Posting, wem das noch nicht reicht, der sollte sich den folgenden Webcast vormerken: Bloggen mit Word 2007 (29.03.2007; 16:30 Uhr - 17:00 Uhr)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 79 Wörter) erschienen am:   | Published 558 weeks, 5 days ago





Windows Vista verfügt dank einer Reihe neuer APIs über leistungsstarke Sprachfeatures, die es Anwendern erlauben, mit dem Computer mittels Sprachbefehlen statt per Tastatur oder Maus zu interagieren.

Die Spracherkennung unter Windows Vista ermöglicht die Interaktion mit dem Computer per Stimme. Durch dieses Feature können Sie die Verwendung von Maus und Tastatur bei gleichzeitiger Beibehaltung oder Steigerung der Produktivität einschränken. Sie können Dokumente und E-Mail-Nachrichten in gängigen Anwendungen diktieren, Formulare im Internet mit Hilfe von Sprachbefehlen ausfüllen und Windows Vista und Anwendungen sprachgesteuert verwalten.

Dazu habe ich einen sehr guten Artikel von Richard Costall (MVP, MCSD.NET) gefunden: Look, no hands

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 98 Wörter) erschienen am:   | Published 558 weeks, 5 days ago





Im Rahmen des fünften Trainingsblocks der Windows Vista Developer Experience sind jetzt neue CodeClips von Neno Loje abrufbar.

Dabei beschäftigt sich der MSDN-Experte in zwei Demos mit Aspekten eines sinnvollen Anwendungsentwurfs für das neue Vista-Feature „Benutzerkontensteuerung“ [ Teil 1: Admin-Vermittler („Admin Broker“), Teil 2: Windows-Hintergrunddienst („Back-End Service Model“)].

Zwei neue CodeClips stehen auch zum Thema „Windows Error Reporting“ bereit. Die Titel: „Daten retten nach einem Programmabsturz“ sowie „Fehlerberichte von Hand an Windows Error Reporting schicken“.

Mehr auf der Übersicht zum Trainingsblock 5.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 82 Wörter) erschienen am:   | Published 558 weeks, 5 days ago





Für alle Windows Live Writer User unter uns, ein kleiner Plug-In-Tipp:
BlogMyCode ist ein Plugin für Visual Studio 2005. Es sendet formatierten Code direkt aus Visual Studio an den Live Writer.

Mehr Informationen:
BlogMyCode Visual Studio 2005 PlugIn
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 37 Wörter) erschienen am:   | Published 558 weeks, 5 days ago





# Sunday, 11 March 2007

Verdammt, ich muss zugeben, so reißerisch der Titel klingt, ich habe das nette kleine Geheimnis dann doch nicht gelüftet. :(
Aber wer sich fragt, wieso im Windows Live Messenger soviele User diese komischen, coolen(?) oder geheimnisvollen Smilies benutzen (insbesondere wenn man mit US-amerikanischen Freunden chattet, sollte sich den Beitrag bei Prometeo durchlesen: Geheime Smilies das Geheimnis ist geknackt
thanks Ste!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 58 Wörter) erschienen am:   | Published 558 weeks, 5 days ago





# Friday, 09 March 2007

ASP.NET AJAX, wer darüber schon viel gehört hat, aber gerne mal wissen möchte, wie es sich in der Praxis anfühlt, sollte sich den folgenden eShop mal anschauen.
Link: Helestra Minishop - Beta

Weitere Informationen:

PS: Der Showcase wurde mit freundlicher Genehmigung der Helestra Leuchten GmbH erstellt. Erstellt durch T-Systems Multimedia Solutions GmbH in Kooperation mit Microsoft. Alle angezeigten Preise und Produktdaten sind fiktive Testdaten. Der Showcase bietet keine reale Bestellmöglichkeit.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 72 Wörter) erschienen am:   | Published 559 weeks, 21 hours ago





Aus Erfahrungen lernt man(n) zuweilen ja auch, denn in meinem Posting Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte im Überblick [PDF] verwies ich auf ein PDF, welches wirklich sehr sehr beliebt zu sein scheint, so sagen es mir zumindest meine Statistiken. Daher habe ich mir gedacht, wenn hier so ein großes Interesse bei Office 2007 herrscht, dann sicherlich auch bei Windows Vista. Gedacht, überlegt und hier sind zwei Dokumente zum ausdrucken und weitergeben für Windows Vista... [Weiter zum Download]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 85 Wörter) erschienen am:   | Published 559 weeks, 22 hours ago





In den letzten Tagen erreichten uns einige Anfragen von Kunden, die z.B. auf http://www.msdn-online.de/CeBIT/informationsbroschueren.mspx sich für unsere Produktbroschüren, Info-Materialien, Tipps & Tricks sowie Studien interessieren. Dort aufgeführt sind die Downloads einmal als PDF und XPS.

Vielfach war es der Wunsch, hier mehr über XPS zu erfahren: XML Paper Specification (XPS) ist ein neues Dokumentenformat, das elektronische Unterlagen in eine allgemein lesbare Form bringt. Es sorgt für hochwertige Ausdrucke, erleichtert Ihnen den Datenaustausch, lässt sich verlässlich archivieren und bietet Ihnen eine erhöhte Dokumentensicherheit. Die Dokumente werden in der Form dargestellt, die auch der Druckansicht entspricht. So lassen sich Bildschirminhalte zu „elektronischem Papier“ aufwerten.
XPS ist fester Bestandteil von 2007 Microsoft Office und Microsoft Windows Vista, aber die Technologie ist grundsätzlich plattformunabhängig, offen und steht Ihnen lizenzfrei zur Verfügung. Wir möchten mit XPS einen Beitrag dazu leisten, Ihre Arbeit mit Dokumenten zu verbessern.
Neue Dokumente, die wir Ihnen auf unserer Webseite zum Download anbieten, werden künftig sowohl im PFD- als auch im XPS-Format zur Verfügung stehen. Lernen Sie die Funktionen und Möglichkeiten von XPS kennen!
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 170 Wörter) erschienen am:   | Published 559 weeks, 22 hours ago





Gestern ging in Redmond (USA) das TechFest zu Ende. Einige Hundert der 750 Microsoft-Wissenschaftler weltweit stellten Kunden, Software-Herstellern sowie Verantwortlichen aus Industrie und Politik eine Auswahl der aktuellen Forschungsprojekte vor. Einen wesentlichen Teil spielte auch der Austausch mit den verschiedenen Produktgruppen und Entwicklerteams bei Microsoft. Von vielen der heute gezeigten 100 Innovationen werden Kunden in der Zukunft in Produkten und Dienstleistungen profitieren. Microsoft Research, der internationale Forschungsbereich des Unternehmens, erweitert die Möglichkeiten moderner Informationstechnologie - egal ob es um die Erforschung ferner Planeten, den Austausch digitaler Fotos mit Verwandten oder die Begeisterung von Kindern für die Programmierung geht... [Mehr über Word-Wide Telescope, Mix oder Boku]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 532 Wörter) erschienen am:   | Published 559 weeks, 22 hours ago





# Thursday, 08 March 2007
Mit dem kostenlosen Add-In "Resource Refactoring Tool" für Microsoft Visual Studio 2005 extrahieren Sie aus Ihren bestehenden Projekten Zeichenketten, um diese als Ressourcen auszulagern. Das Tool sorgt natürlich auch gleich automatisch für Ersatz in Ihrem Sourcecode, indem entsprechende Ressourcen-Kommandos eingefügt werden. Dank der integrierten Vorschaufunktion behalten Sie jederzeit den Überblick und können gezielt verschiedene Funktionalitäten einsetzen... [Mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 135 Wörter) erschienen am:   | Published 559 weeks, 1 day ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006