# Saturday, 20 January 2007

Der erste Block der Windows Vista Developer Experience ist nun fast vorbei, schade. Aber keine Sorge, am kommenden Montag, 22. Januar 2007 startet bereits der 2. Trainingsblock zu Windows Vista!

Neue Kraft für Ihre Ideen!

Was sollte man zum 1 Block wissen?

Ready, steady, go! - der 1. Trainingsblock 
Mit einem Einführungs-Webcast von Neno Loje und Bernd Marquardt startet die Developer Experience rund um Windows Vista. Was Sie sonst noch alles im 1 Block des kostenlosen Vista-Services für Entwickler erwartete, können Sie hier oder hier nachlesen.

Windows Vista Entwicklerwettbewerb gestartet
Die Zeit läuft: bis Anfang März haben Teilnehmer an der Windows Vista Developer Experience jetzt Gelegenheit, beim Programmier-Contest ihre selbst kreierten SidebarGadgets oder Tools auf Basis der Windows Presentation Foundation einzureichen. Zu gewinnen gibt's insgesamt fünf attraktive Preise. Unter anderem einen Zeppelin... oder war es doch ein Heißluftballon? Hmm...

• Einführungs-Webcast jetzt als Download verfügbar
Für alle, die keine Gelegenheit hatten, den Einführungs-Webcast von Neno Loje und Bernd Marquardt vom 16. Januar 2007 live zu verfolgen, steht der Vortrag jetzt auch zum kostenlosen Download bereit.

• Audiocast: Vista Impressionen
Ja nun - und wer nicht lesen will, muss halt hören: In einem rund 25-minütigen Audio-Beitrag plaudert das Moderatoren-Duo Loje/Marquardt ein wenig über eigene Erfahrungen mit der neuen Microsoft-Plattform. Der Audiocast ist Teil des einführenden Block 1 des Vista-Trainings.

Hinweis: Am kommenden Montag den 22. Januar 2007 (sofern uns Kyrill lässt ;-)), startet der 2. Block der Windows Vista Developer Experience!
Nicht verpassen!
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 234 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 4 days ago





Aimans BlogUnter dem Motto "Meine Erfahrungen mit dem 2007 Microsoft Office System" berichtet Aiman Abdallah (von Galileo) regelmäßig von seinen Erfahrungen mit Office 2007. Sehr interessant, denn ich wusste z.B. nicht, das Aiman Informatiker ist (studierte an der TU Berlin Informatik).

Und zum Start des Weblogs gibt es für Sie sogar gleich etwas zu gewinnen: Zehn 2007 Microsoft Office Professional Pakete! Das Gewinnspiel startete am 19.01.2007 und endet am 20.05.2007! Viel Glück und Erfolg!

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Lesen von
Aiman Abdallahs Weblog!
Link: http://aimans-office.spaces.live.com/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 84 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 4 days ago





Freenet Vista Sidebar GadgetEs freut mich sehr, auf ein neues Windows Vista Sidebar Gadget hinzuweisen, das ich selber in der Entstehung mittesten durfte. Microsoft startet mit Einführung seiner Betriebssystemversion Windows Vista die “Gadgets” (Minianwendungen), eine Vielzahl nützlicher Tools und Funktionen, die der Vista-Nutzer über die so genannte Sidebar auf seinem Desktop erreichen kann. Der Nutzer kann Gadgets zusätzlich frei beweglich auf seinem Desktop platzieren.

Als besonderen Service für seine Portal-Kunden sowie für interessierte Neukunden hat die
freenet.de AG aus Hamburg ein eigenes Gadget entwickelt, das jedem registrierten Kunden die Möglichkeit bietet, schnell und direkt SMS von seinem Vista-Desktop zu versenden.

Der Nutzer kann über das Adressbuch-Icon des Gadget seine Telefonnummern ein- und ausblenden. Die Kontakte im Gadget sind exakt die Kontakte, die die freenet-Kunden im Portal in Ihrem Adressbuch pflegen. Die Kontaktdaten werden im Hintergrund geladen, sobald für das Gadget eine Internetverbindung besteht und ein Login/Passwort eingegeben wurde. Dem Anwender stehen neben dem Standard-Skin “Classic” eine Auswahl aus sechs weiteren interessanten Skins im Vista-Outfit zur Verfügung. Diese passen hervorragend zu dem Vista-Look und geben dem Nutzer die Möglichkeit sein SMS Gadget an den eigenen Desktop anzupassen.

Alle für die Konfiguration des Gadget relevanten Optionen sind in einem Vista-spezifischen Menü zusammengefasst. Neben den Login-Daten kann der Benutzer ein anderes Skin wählen oder die Absendernummer ändern.

Über das €-Symbol auf dem Gadget kann jeder eingeloggte Kunde einfach und schnell sein SMS Konto aufladen. Nutzer haben die Möglichkeit, eines der kostengünstigen Abo-Modell zu wählen oder einzelne Pakete nachzukaufen. Das freenet.de Gadget ist eine komfortable Möglichkeit ohne Umwege schnell eine SMS zu verschicken. Da freenet jedem angemeldeten Kunden monatlich drei SMS á 160 Zeichen schenkt, kann das kleine Werkzeug risikolos getestet werden.

Mehr Informationen: "Maßgeschneidertes freenet Gadget für die Vista Sidebar"

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 279 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 4 days ago





Im Windows Live Writer Blog findet sich ein super interessantes Posting, für alle User den den Live Writer einsetzen und häufig verschiedenen Code darstellen möchten. Die Folgenden Syntax Sprachen sind enthalten, können angepasst und erweitert werden, hier ein kleine Auswahl: C#, CSS, HTML, Java, Pascal, PHP, VBScript oder auch XML. Mehr Informationen hier in diesem Blogposting.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 57 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 4 days ago





- Einführung in die Programm-Oberfläche (09:14) - Download (09.2 MB)
- Standardbasierte Websites (08:36) - Download (10.5 MB)
- CSS-basiertes Layout (12:52) - Download (15.1 MB)
- CSS-Formatierung und Style Management (11:21) - Download (17.5 MB)
- Datenanbindung und Datenpräsentation (15:55) - Download (19.4 MB)

Hinweis: In diesen Trainingsvideos wird teilweise die englische Version von Expression Web verwendet. Expression Web ist komplett in Deutsch verfügbar, die 60-Tage-Testversion ist ebenfalls komplett deutsch.


Mehr Informationen und Download: Trainingsvideos zu Microsoft Expression Web

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 80 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 5 days ago





Microsoft hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den Windows Home Server vorgestellt. Die Software für Privatnutzer soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2007 verfügbar sein. Gemeinsam mit Hardware von Partnern wird der Windows Home Server Haushalte mit mehreren PCs dabei unterstützen, ihre Computer, digitalen Endgeräte sowie Drucker miteinander zu vernetzen. Die Software vereinfacht die Sicherung und gemeinsame Nutzung von Fotos, Musik, Videos und Dateien. Zudem sichert der Windows Home Server die digitalen Daten und ermöglicht auf diese mobilen Zugriff... mehr dazu in diesem Blogposting hier.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 498 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 5 days ago





Wenn Sie versuchen die ZUNE Software v1.0/1.1 auf einem nicht englischsprachigen Windows XP zu installieren, kann es sein das die Installation bei 95% abbricht. Die folgende Lösung in meinem Blogposting kommt direkt von einem MVP. Mehr Informationen in diesem Blogposting.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 67 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 5 days ago





Häufig werde ich gefragt, wie denn das neue Windows Vista aussieht, wie es sich anfühlt, wie denn Office 2007 nun aufgebaut und welche neuen Funktionen es gibt. Manchmal ertappe ich mich dabei, dass ich in diesem Momenten denke: "Hmm, das sollte man doch nun mittlerweile wissen...", das liegt aber daran das ich Vista und Office 2007 schon sehr lange nutze, teilweise schon seit den ersten Alpha Versionen. Der Gedanke dauert aber nicht lange, meist nur einen Bruchteil einer Sekunde, aber um es mit Data's Worten zu sagen: "0,68 Sekunden, Sir. Für einen Androiden ist das fast eine Ewigkeit."

Gut, jetzt könnte ich wieder auf die üblichen Verdächtigen hinweisen (wenn Sie meinen Blog regelmäßig zu den Themen Vista und Office 2007 lesen, sollten Sie ja die eine oder andere Quelle sicherlich schon kennen), wie z.B. Webcasts, Windows Vista Developer Center, Office Developer Center, www.windowsvista.de, www.microsoft.com/germany/office/2007/, www.get-ready-for-vista.de, Vista und Office Communities, als MSDN Subscriber kennt man Vista und Office 2007 sicherlich auch usw. usw. usw.

Gut - das waren jetzt die üblichen Verdächtigen. Sehr interessant finde ich jedoch die diversen Kurzvideos (je rund 2 - 3 Minuten), zu Windows Vista, Word 2007, Excel 2007, PowerPoint 2007, Outlook 2007, Groove 2007 usw.:

Nicht vergessen, als Entwickler sollte man sich unbedingt die Windows Vista Developer Experience anschauen, einem kostenlosen Info-Service zu Windows Vista.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 224 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 5 days ago





Kollege Michael Korp hat es so schön in seinem Blog erwähnt, dass ich hier einfach nur dessen Blogposting verweisen möchte.
Wer Windows Vista in Unternehmen einsetzt, muss in der Regel auch sicherstellen, dass die Implementation den gegeben Sicherheitsanforderungen genügt. Außer den Informationen die in diesem Zusammenhang von deutschen Instituten wie dem BSI veröffentlicht werden, gibt es auch von Microsoft selbst das "Windows Vista Security Guide".

Mehr Informationen bei Michael: Windows Vista Installationen - Security Guide

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 74 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 5 days ago





Windows Live OneCare ist der umfassende Rundum-Schutz für den PC. Es bietet mehr Schutz und Leistung für Ihren Computer. Dabei ist die Software einfach in der Handhabung, bietet umfassenden Schutz und maximierte Leistung. Ich habe mich einmal hingesetzt und die wichtigsten Elemente zu Windows Live OneCare auf einen Punkt zusammengeschrieben. Vom Preis bis hin zu Funktionalitäten. Mehr Informationen in diesem Blogposting.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 287 Wörter) erschienen am:   | Published 565 weeks, 5 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006