# Tuesday, 17 October 2006

Mein neustes Gadget :)
Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?

Sehr coole Features dabei:

Hochauflösende Fotos
Mit hochauflösenden Fotos (1,3 Megapixel interpoliert) zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite.
 
Integriertes Mikrofon
Das integrierte Mikrofon erfasst Ihre Stimme automatisch und mit außergewöhnlicher Klarheit.
 
Windows Live Call-Taste
Um einen Videoanruf zu starten, drücken Sie einfach diese Taste, und wählen Sie dann einen Onlinekontakt aus.
 
Software für automatisches Face-Tracking*
Sie können sich bewegen, ohne vom Bildschirm zu verschwinden. Dank modernster Software bleibt Ihr Gesicht stets im Bildmittelpunkt.
 
Universalhalterung
Die LifeCam lässt sich problemlos an jedem Monitor befestigen.
 
Kipp-, Dreh- und Zoomfunktion
Die Kamera kann sowohl horizontal als auch vertikal geschwenkt werden und bietet somit ein Höchstmaß an Flexibilität.
 
Flexibles 1,8 m langes Kabel
Das lange, flexible Kabel gibt Ihnen genügend Bewegungsfreiheit.
 
Videoeffekte
Überraschen Sie Ihre Freunde mit coolen Videoeffekten, auf die Sie direkt aus dem Windows Live Messenger-Fenster zugreifen können.
 
Bis zu 30 Bilder pro Sekunde
Die Aufnahmen mit LifeCams erfolgen mit 30 Bildern pro Sekunde, wodurch die Videobilder flüssig und ohne Ruckeln angezeigt werden.

Nun kann die Spielerei losgehen - sehr genial - freue mich!
:)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [6]

Artikel (enthält 164 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 23 hours ago





Vor kurzem habe ich mit einem Kunden telefoniert der mich fragte, ob es denn einen Entwickler-Newsletter geben würden. Gestern mailte ich mit jemanden aus der Community und wies eben auf diesen hin. Beide Personen waren freudig überrascht, das es einen Newsletter für Entwickler gibt.
Daher hier noch mal die harten Fakten des Lebens Newsletters:

MSDN Flash - kostenloser Newsletter für Entwickler
Tipps und Informationen, die Sie nicht kennen, helfen Ihnen nicht weiter. Abonnieren Sie deshalb den MSDN Flash. Dieser kostenlose Newsletter versorgt Sie alle zwei Wochen Montags mit den wichtigsten Infos rund um Microsoft Entwicklertools und Technologien.


In MSDN Flash finden Sie u.a.:
 
Headlines der neuesten deutschsprachigen Artikel in der MSDN-Entwicklerbibliothek
Hinweise auf die aktuellsten Beiträge deuten MSDN Library
Hinweise auf die aktuellsten Beiträge in der Bibliothek von MSDN-US
News zu Produkten und Technologien
Vorstellungen von Buch-Neuerscheinungen
Webcast-Termine für Entwickler, Online-Events, Webcast-Serien
Chat-Ankündigungen
Wichtige Artikel der Knowledge-Base und Ankündigungen technischer Artikel
Veranstaltungs-, Schulungs- und Trainings-Termine sowie Community-Veranstaltungen
Sie erfahren Sie alles den neusten Service- und Support-Angeboten und Neuerungen auf MSDN Online Portal.
Der Security-Teil des Newsletters bietet für Sie in Form von Leitfäden, Tools, Hintergrundartikeln und Veranstaltungshinweisen wertvolle Hinweise und konkrete Hilfestellungen für effizienten "Secure-Code"
Kostenfreie Handbücher und Downloads sowie praxiserprobte Tipps und Tricks
Leitfäden, Tools und Hintergrundartikel

Den Newsletter erhalten Sie wahlweise als schlanke "Nur-Text"-Mail oder in einer ansprechenden HTML-Version mit übersichtlichem Layout. Welches "Outfit" Sie wünschen können Sie bei der Anmeldung festlegen und die Versendungsform später auch wieder jederzeit ändern.

Weiterführende Links:
Flash-Archiv
MSDN Flash Hauptseite

Jetzt anmelden und profitieren!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 244 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 1 day ago





Die Windows Suche ist seit kurzem auch als "Windows Live Mobile Search" verfügbar, einfach folgende URL eingeben und mobile suchen:
Link: http://mobile.live.com/Search/

Search Mobile

Wer noch mehr Interesse hat, sollte sich mal die folgende Links angucken:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 35 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 1 day ago





# Monday, 16 October 2006

Dies ist das Video des Monats-Archiv auf Giza-Blog.de

Video des Monats auf Giza-Blog.de
Auf www.giza-blog.de finden Sie unterhalb der linken Navigation das Video des Monats. Bisherige Videos und auch das aktuelle werden künftig hier aufgelistet sein. Sollten Sie ein interessantes Video kennen, dass hier einmal vorgestellt werden sollte, so würde ich mich über einen Hinweis als Kommentar sehr freuen:

September 2006: Microsoft Live.com Gadget Entwicklung
In diesem Video erklärt Oliver Scheer, was Live.com überhaupt ist, was Gadgets genau sind, wie Gadgets für Live.com entwickelt werden können und zeigt dies gleich anhand eines Beispiel-Gadgets. Am Ende dieses Webcast gibt es wie immer weiterführende Informationen zu Live.com Gadget-Entwicklung.
Autor: Oliver Scheer (Developer Evangelist, Microsoft Deutschland, Developer Platform & Strategy Group)
Download: Webcast- Microsoft Live.com Gadget Entwicklung (ZIP-Datei, 19,3 MB)

Oktober 2006: „Updates und Softwareaktualisierung“
Schwerpunkt dieses Beitrages ist es, den Nutzer bei der Konfiguration von Updates so zu unterstützen, dass er immer sicher und auf dem neuesten Stand ist.
Autor: Ein Video-Beitrag von "Deutschland sicher im Netz"
Live-Streaming: http://www.giza-blog.de/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 155 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 2 days ago





Heute Nacht war es soweit, der erste offizielle Windows Live Gadget Entwicklerwettbewerb ging zu Ende.
Gadgets sind kleine, nützliche Applikationen oder Online Services, die dem Anwender einen Mehrwert bieten und einfach zu installieren und zu bedienen sind. Damit wird die Live.com Seite beziehungsweise der Windows Live Space einzigartig. Des Weiteren können Gadgets unter Windows Vista per Windows Sidebar verwendet werden. Gadgets können Börsennotierungen, RSS-Feeds, Infodienste oder Spiele sein, die unterhalten oder etwa bei der Suche im Web helfen.

Gestartet am 17.09.2006 entwickelte sich der Wettbewerb zu einem wahren Publikumsmagneten. Z.B. der der Webcast zur Gadgetentwicklung wurde zig zehntausendfach angeschaut. Zusammen mit einigen Tutorials startete man mit einer guten Grundlage, um eigene Gadgets entwickeln zu können.

Gestern, genau am 15.10.2006 um 24:00 Uhr endete dann der Gadgetwettbewerb, wie ich finde mit einem einzigartigen Ergebnis!
Über 50 eingereichte Gadgets, der meist vergebene Tag in der internationalen Gadget Gallery ist "GermanContest" und die deutschen Entwickler haben mal wieder Ihre Kreativität unter Beweis gestellt!!!

Ob nun eine Weltzeituhr, ein Media Center Gadget, oder ein eBay-Gadgat, ein Deutschland sicher im Netz Gadget, gar ein Vista Puzzle, für die Gesundheit ein BMI Gadget oder für die liebenden unter uns ein Aktuelles Liebes Horoskop. Einfach genial - wie ich im Namen des gesamten MicrosoftGadgets.de Team sagen darf. Fast jedes Genre vertreten, fast jede Idee ausgenutzt, die Kreativität ist einzigartig und der Mehrwert jedes einzelnen Gadgets ist wirklich genial. Dies war nur eine kleine zufällige Auswahl der insg. 52 Gadgets die bis heute Nacht eingereicht worden. Mehr kann man hier finden: http://microsoftgadgets.com/Tags/GermanContest

Ich möchte mich hier gerne persönlich bei jedem einzelnen Entwickler für die Kreativität und Arbeit bedanken - wirklich klasse!
Sie machen es nun der Jury nicht einfach, die in den nächsten Tagen bis ca. Anfang November die Gadgets bewerten wird.

Wir werden Sie auf MicrosoftGadgets.de im Newsbereich auf dem Laufenden halten. Des Weiteren werden wir auch dort alle eingereichten Gadgets dort vorstellen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 311 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 2 days ago





# Sunday, 15 October 2006

Code-GreenDie im Sommer 2006 gestartete Community-Site will eine deutschsprachige Wissenssammlung für alle aufbauen, die sich mit der Entwicklung von Media Center Software beschäftigen.
Zum Start gibt’s eine Handvoll Artikel, wichtige Downloads und nützliche Links zu in erster Linie englischsprachigen Community-Sites.

Link: http://www.code-green.de/
Weitere interessante und hilfreiche Communities rund um MCE findet man im MCE Community Guide

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 55 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 2 days ago





.NET Snippets.de startet heute seinen zweimonatigen "Snippet Wettbewerb"!

Snippet Wettbewerb: Windows Vista zu gewinnen!
Gesucht werden sogenannte Codesnippets, dies sind keine kompletten Programme, sondern Quelltextausschnitte.
Ob Einzeiler oder komplette Klassen, wichtig ist, dass es sich um sinnvollen Code handelt, der auch von anderen Entwicklern wieder verwendet werden kann.
Der Themenbereich, aus dem der Snippet stammt, ist dabei nicht relevant, möglich wären zum Beispiel: Multimedia, Web-Entwicklung, Winforms, Dateisystem, Datenbank usw.

Es können nur Snippets in den .NET Sprachen C#, VB.NET, J#, C++.NET oder ASP.NET eingereicht werden.
Der Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2006 (00:00 Uhr).

Mehr Informationen: .NET Snippets.de Snippet Wettbewerb

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 90 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 2 days ago





Update: 09.09.2007: An dem heutigen regnerischen und grau in grau Sonntag habe ich wieder meinen Blogroll überarbeitet (neu hinzugefügt und gelöscht) und um ca. 30% kleiner gemacht.
Update: 14.04.2007:
Ich habe heute wieder ein wenig meinen Blogroll aktualisiert und aufgeräumt.
Update: 08.02.2009: Ich habe erneut die Liste aufgräumt; leider haben einige Blogger mich aus Ihren Blogrolls entfernt; ergo habe ich die entsprechenden Links hier auch entfernt.

In eigene Sache:
Ich habe mich heute hingesetzt und meinen Blogroll einmal aktualisiert bzw. "aufgeräumt". Ich möchte hier gerne weiterhin mit dem Prinzip fortfahren, wie es eigentlich üblich im Internet ist, dass dieses Blogroll (welches auf jeder Seite dieses Blogs widergespiegelt wird) eine Liste von Links zu anderen Blogs im Internet ist. Ich fahre eigentlich schon immer das Prinzip der Fairness, dass man dann auch entsprechend zurück verlinkt. Dementsprechend habe ich also meinen Blogroll aktualisiert.

Sollte ich jemanden übersehen haben oder Du fehlst mit Deinem Weblog hier? - so bitte ich höflich um eine kurze E-Mail oder Kommentar hier.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [5]

Artikel (enthält 161 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 3 days ago





E-Mails, die elektronischen Briefe, sind im Berufsleben nicht mehr wegzudenken. E-Mails ersetzen heute oft Telefonate oder postalische Briefe. Sie werden schnell verfasst und schnell versendet. Dabei schleichen sich aber oft viele Fehler ein. Daher kann ich nur die Tipps von ZDF-Online empfehlen: Vom richtigen Umgang mit E-Mails

Außerdem wollte ich gerne auch noch mal auf die eine oder andere Signatur hinweisen, also dies wo drin steht, das mir die E-Mails nicht gehören und ich ins Gefängnis komme, wenn ich Sie weiterleite... denn ich habe das Gefühl, diese Art der Signaturen oder auch Angstklauseln machen immer mehr Schule. Vielleicht regt ja der Punkt 6 meines Postings "Kay's Gedanken zum Wochenende..." ein wenig dazu an, auf diese Klauseln zu verzichten. :)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 118 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 3 days ago





Ms. Dewey Search
Wer heute mal Langeweile hat, der sollte sich die  ziemlich "abgefahrene" neue interaktive Suche "Ms. Dewey" mal anschauen.
Diese Flash-Suche greift auf die Suchergebnisse von Search.Live.com respektive MSN zurück. Der Besondere dabei ist jedoch, dass man die Suchanfrage an Ms. Dewey aka Janina Gavankar stellt (wenn ich das alles so richtig erkenne).

Die Interaktion besteht aus der Konversation bzw. in diesem Falle dem Dialog zwischen MS. Dewey und Ihnen, interessant wird es z.B. wenn man die Seite aufruft und gar nichts macht - da wird sie richtig wild ;-)

Ein netter Ansatz eine Suchmaschine zu visualisieren, wenn auch hier nicht das Rad neu erfunden wurde - aber nett ist es trotzdem! :-D

Wer gerne mal wissen möchte, was die Dame zu der Suchanfrage "Kay Giza" sagt und auch gleich mal eine Demonstration der Suchmaschine sehen möchte, sollte sich das folgende Video mal anschauen: MS.Dewey.avi (8,01 MB)
Dabei habe ich doch gar nicht so ein einnehmendes Wesen ;-)

Interessanterweise sind die Domains msdewey.net, msdewey.org, msdewey.biz, msdewey.info und msdewey.de bereits auch registriert worden vom gleichen Inhaber. Dies lässt hoffen, dass wir diese nette Suchmaschine demnächst auch in deutscher Sprache haben werden.

Try it out at: http://www.msdewey.com/
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [3]

Artikel (enthält 187 Wörter) erschienen am:   | Published 574 weeks, 3 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006