# Friday, 06 October 2006

Eben durfte ich der Abschiedsrede von Jürgen Gallmann beiwohnen.

Jürgen F. GallmannJürgen hatte in einer sehr bewussten und wie ich empfand auch bewegenden Rede sich bei den Kollegen der Microsoft Deutschland GmbH bedankt und hat auf 4 Jahre Microsoft zurück geblickt. Die Kolleginnen und Kollegen bedankten sich mit minutenlangen Applaus. Jürgen Gallmann und Jean-Philippe Courtois stellen sogleich Klaus Holse Andersen interimistische Leitung von Microsoft vor.


D.h. also, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland und Vice President EMEA (Europe, Middle East and Africa) hat um Auflösung seines Vertrags wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Microsoft Deutschland GmbH gebeten. Gallmann wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen und einen reibungslosen Übergang an seinen Nachfolger unterstützen.


Klaus Holse AndersenKlaus Holse Andersen (45), gegenwärtig Vice President, SMS&P and Microsoft Business Solutions, EMEA übernimmt die interimistische Leitung von Microsoft Deutschland mit sofortiger Wirkung. Er berichtet direkt an Jean-Philippe Courtois, President of Microsoft International. Mehr Informationen zu Klaus Holse Andersen.

Der CEO der Microsoft Corporation, Steve Ballmer, erklärte: "Ich bedauere sehr, dass Jürgen unser Unternehmen verlässt und danke ihm für seinen erfolgreichen Einsatz. Wir werden auch in Zukunft freundschaftlich verbunden bleiben. Ich wünsche ihm für seinen weiteren Lebensweg Glück und Erfolg!"

"Jürgen Gallmann hat die organisatorische und geschäftliche Neuausrichtung und Branchenfokussierung von Microsoft in Deutschland initiiert und das Unternehmen im anspruchsvollen deutschen Markt in den vergangenen vier Jahren hervorragend positioniert. Wir werden auch weiterhin mit Jürgen in guter Verbindung bleiben", sagte Jean-Philippe Courtois, President Microsoft International.

Jürgen Gallmann hat Microsoft Deutschland seit November 2002 geleitet und war Mitglied des Senior Leadership Teams von Microsoft International. Er hat das Unternehmen mit zirka 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen und auf fast 2.000 ausgebaut. Er war unter anderem Mitbegründer des Bildungsprogrammes "WissensWert" und Initiator der Gründerinitiative "unternimm was." Darüber hinaus war er daran beteiligt das erste weltweite Microsoft-Labor für kollaborative Forschung, das European Microsoft Innovation Center (EMIC), nach Aachen zu holen. Neben seiner Tätigkeit bei Microsoft hat sich Gallmann auch für die Belange der Branche als Präsidiums-Mitglied des BITKOM e.V. sowie als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Initiative D21 und als persönliches Kuratoriums-Mitglied beim Stifter-Verband engagiert.

Mehr Informationen: http://www.microsoft.de/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 342 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 1 day ago





Häufig wurde ich in der letzten Zeit gefragt, wo kann ich mich für den MSDN Newsletter registrieren, wo kann ich mich für den Widnows Newsletter registrieren... eigentlich ganz einfach und sehr nützlich, wenn man auf dem neusten Stand bleiben möchte.

Aktuell und online: http://www.microsoft.com/germany/newsletter/default.mspx

Hier einmal reinkopiert...

Bleiben Sie kostenlos immer auf dem neuesten Stand

VB @rchiv

Sie möchten sich einen Informationsvorsprung in Sachen IT-Trends, Microsoft-Produkte und –Technologien verschaffen? Unsere kostenlosen Newsletter machen es möglich. Wählen Sie anhand unseres thematischen Kurzüberblicks das passende Angebot für sich aus und abonnieren Sie es direkt. Besonders praktisch: Dank Passport, unserem Online-Registrierungstool, benötigen Sie lediglich ein Passwort für alle Angebote!


14-tägig
 

Titel

Inhalte

Abonnentenkreis

Erscheinungsweise

Microsoft-News

  

Sie haben ein generelles Interesse an Microsoft-Themen und –Produkten? Hier erfahren Sie alles zu Veranstaltungen, Downloads, Support-Angeboten und Neuerungen auf der Website. Abonnieren

Software-Anwender

14-tägig
Microsoft-News

Mit dem Windows Mobile Newsletter erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten und die aktuellsten Produktinformationen rund um die Windows Mobile Software, die dazugehörigen Geräte und Accessoires sowie Zusatzsoftware. Abonnieren

Anwender von mobilen Geräten

monatlich

Windows News

  

Ankündigungen, Tipps, Tricks und Techniken zum Betriebssystem bilden hier die Schwerpunkte. Abonnieren

private und berufliche Windows-Benutzer

14-tägig

Microsoft Office Newsletter

Neueste Nachrichten, Tipps und Hinweise erleichtern Ihnen die Arbeit mit der Anwendungssoftware. Abonnierenn

private und berufliche Office-Benutzer

monatlich

Microsoft-Nachrichten für den Mittelstand

  

Kaufmännische Entscheidungen in Unternehmen wollen gut überlegt sein. Hier liefern wir Ihnen Informationen zu unseren Lösungen und Dienstleistungen. Abonnieren

Entscheider im Mittelstand

monatlich

Nachrichten für kleine Unternehmen

  

Neben Informationen über grundsätzliche Themen aus Organisation und Finanzen, Marketing und Vertrieb, Informationstechnologie und Sicherheit erhalten Sie mit dem Newsletter für kleine Unternehmen auch nützliche Tipps für Ihren Büroalltag und kleine Tricks, die Ihnen Ihre Arbeit mit moderner Hard- und Software erleichtern. Abonnieren

Selbstständige und Freiberufler; Inhaber, Geschäftsführer und Mitarbeiter kleiner Unternehmen

E-Government Newsletter

  

Initiativen, Strategien, Lösungen und Dienstleistungen für öffentliche Verwaltungen stehen im Mittelpunkt dieses Angebots. Abonnieren

Öffentliche Verwaltungen

monatlich

Branchen-Newsletter für Geschäftskunden

  

In unseren Newslettern aus den Bereichen Fertigungs- und Prozessindustrie, Telekommunikation und Medien, Finanzwirtschaft, Handel und Konsumgüter sowie Logistik, informieren wir Sie monatlich über die aktuellen IT-Themen und Trends Ihrer Branche. Abonnieren

Entscheider in Großunternehmen

monatlich

MSDN Flash

  

Der MSDN Flash liefert Entwicklern alle 14 Tage kostenlose Informationen zu Artikeln, Veranstaltungen, Chats und Webcasts rund um Microsoft. Abonnieren

Entwickler

TechNet NewsFlash

  

Der TechNet NewsFlash liefert Ihnen aktuelle Meldungen, die neuesten technischen Whitepaper und Artikel, kostenfreie Handbücher und Downloads sowie praxiserprobte Tipps und Tricks. Abonnieren

IT-Profis

14-tägig

Sicherheits-Newsletter

  

Der Sicherheits-Newsletter bietet für Sie in Form von Leitfäden, Tools, Hintergrundartikeln und Veranstaltungshinweisen wertvolle Hinweise und konkrete Hilfestellungen für effiziente IT-Sicherheit. Abonnierenn

IT-Profis

monatlich

Microsoft Security Notification Service

  

Beim Microsoft Security Notification Service handelt es sich um einen kostenlosen E-Mail-Benachrichtigungsdienst, der Sie schnell und zuverlässig per E-Mail über neue Sicherheitsmeldungen zu Microsoft-Produkten informiert. Derzeit ist dieser Service ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Abonnieren

IT-Profis

Bei der Veröffentlichung von Security Bulletins und erheblichen Sicherheitsbedrohungen

Sicherheits-Update

  

Microsoft Sicherheits-Update ist ein Benachrichtigungsdienst. Neben Sicherheits-Updates erhalten Abonnenten auch bei erheblichen Sicherheitsbedrohungen, wie z.B. Viren oder Würmern, Informationen über notwendige Maßnahmen. Abonnieren

Software-Anwender und kleine Unternehmen

Bei der Veröffentlichung von Security Bulletins und erheblichen Sicherheitsbedrohungen

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 490 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 2 days ago





Vor kurzem hat Soma Somasegar, Corporate Vice President, Developer Division in seinem Blog (http://blogs.msdn.com/somasegar/) die Verfügbarkeit einer Beta-Version von Visual Studio 2005 Service Pack 1 bekannt gegeben. Das SP1 adressiert die Wünsche unserer Kunden und bietet umfangreiche Weiterentwicklungen und Lösungen in einem Paket. Die finale Version des SP1 wird in etwa 3-4 Monaten verfügbar sein.

Des Weiteren wurden Details, was die Kompatibilität von Visual Studio unter Vista angeht, bekannt gegeben. Visual Studio 2005 unterstützt das .NET Framework 2.0 und 3.0, das 2007 Microsoft Office System sowie Windows Vista und bietet umfangreiche Features für die Entwicklung moderner Applikationen. Windows Vista wird existierende Anwendungen auf Basis von .NET Framework 1.1 und 2.0 unterstützen, nicht jedoch Visual Studio .NET 2002 und Visual Studio .NET 2003. Basierend auf Kundenfeedback konzentriert sich Microsoft darauf, die Entwicklungsplattform Visual Studio 2005 den Anforderungen und Bedürfnissen der Entwickler optimal anzupassen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt:

Warum wird Visual Basic Version 6 aber nicht Visual Studio .NET 2003 von Windows Vista unterstützt? Heißt das, die VB6 Community wird als wichtiger angesehen?
- Visual Basic 6 wird deswegen unterstützt, weil eine Migration damit geschriebener Applikationen besonders aufwändig wäre und eine entsprechende Ankündigung bereits gemacht wurde.

Wenn Visual Studio .NET 2002 und 2003 nicht unterstützt werden, gilt das dann auch für damit erstellte Applikationen?
- Nein, Applikationen, die auf .NET Framework 1.1 oder 2.0 basieren sind unter Windows Vista voll lauffähig. Die Ankündigung bezieht sich nur auf die Entwicklungsumgebungen.

Warum wird Visual Studio .NET 2002 und 2003 unter Vista nicht unterstützt?
- Die genannten Entwicklungsumgebungen zu portieren wäre nur unter großem technischen Aufwand machbar. Mit Visual Studio 2005 gibt es ein Entwicklungswerkzeug, dass bereits optimal für die Entwicklung unter Windows Vista vorbereitet ist und dessen Leistungsfähigkeit durch die genannten Ressourcen weiter optimiert werden kann.

Was macht es technisch so schwierig Visual Studio .NET 2002 und 2003 zu portieren?
- Windows Vista enthält signifikante technologische Änderungen, die sich auch besonders auf Entwicklungswerkzeuge auswirken. Als Beispiele seien die veränderten Netzwerkkomponenten oder die Anpassungen im Benutzersystem genannt. Letztere ändert beispielsweise mit Technologien wie User Access Control die Rechtesituation auf die eine Applikation im Administratorkonto trifft deutlich und würde eine komplette Überarbeitung verschiedener Applikationsteile notwendig machen.

Weitere Informationen zu diesem Servicepack finden Sie unter http://connect.microsoft.com/VisualStudio/ oder auf http://www.microsoft.de/msdn/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 365 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 2 days ago





http://windowsliveblog.spaces.live.com/Ich habe ihn ja schon etwas länger in meinem Blogroll stehen, auf MSDN Online im Windows Live Developer Center ist er auch schon etwas länger angekündigt - nur ich habe es nicht geschafft zu erwähnen.

In einem eigenen Unternehmensblog plaudert das Windows Live Team ab sofort aus dem Nähkästchen: Alle interessierten Anwender in Deutschland erfahren im Windows Live Blog alles Wissenswerte rund um die Windows Live Welt, angefangen bei Produktneuheiten über Hintergrund­berichte, Veranstaltungen bis hin zu Tipps & Tricks. Microsoft Produkt Manager schreiben persönlich über ihre Produkte und geben nützliche Ratschläge. Der Windows Live Blog ist ab sofort unter http://windowsliveblog.spaces.live.com/ online.

Im neuen Space von Microsoft steht der lebendige und persönliche Dialog mit den Menschen im Mittelpunkt, die an den neuen Online-Anwendungen und insbesondere den Entwicklungen bei Windows Live interessiert sind. Mit einem spannenden Themenmix, wöchentlich aktualisierten Beiträgen und persönlichen Kommentaren möchte das Microsoft Produkt-Team Nutzern die Windows Live Welt näher bringen, einen Vorgeschmack auf neue Services geben, aber auch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

         von
Marc Hoenke
Head of Marketing and Product Management,
Online Services Group Deutschland

Mark Hoenke, Head of Marketing and Product Management der Microsoft Online Services Group Deutschland, hat gemeinsam mit seinem Team den Windows Live Space ins Leben gerufen: „Mit dem Windows Live Messenger und den Windows Live Spaces haben wir kürzlich zwei viel versprechende Kommunikations­tools eingeführt. Schon jetzt können wir sagen, dass die Nachfrage nach den Services riesig ist. Doch das ist erst der Anfang, im Laufe des Jahres werden wir eine Vielzahl weiterer, spannender Windows Live Dienste anbieten. In unserem eigenen Windows Live Space können sich bestehende und potenzielle Nutzer auf dem Laufenden halten.

Der Windows Live Blog ist in mehrere Rubriken unterteilt, so dass sich der User schnell zurechtfindet und die für ihn interessanten Bereiche direkt ansteuern kann. Zur Auswahl stehen:

- Produktübersichten
- Ankündigungen
- Events
- Begriffserklärungen
- Generelle Windows Live News
- Einblicke/Tipps & Tricks
- Tutorial

Darüber hinaus verweist und verlinkt der Windows Live Blog auch auf andere interessante Weblogs, die sich mit verwandten Themen beschäftigen und den Nutzern neue Einblicke ermöglichen. Na dann warte ich nur noch, das auf meinen verlinkt wird ;-)

"Marc & Team sind live": Windows Live Space Weblog
 

 
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 359 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 2 days ago





# Thursday, 05 October 2006
Vielfach bekomme ich die Frage, wie man die Windows Live Suche in seine eigene Webseite einbinden kann.
Gute Frage - nächste Frage ... dachte ich immer. Denn die Integration lassen ja alle Suchmaschinen zu die man so kennt.
 

Aber bei http://search.live.com/ habe ich vergeblich so eine Seite gesucht. Sicherlich, es gibt die diversesten Gadget-Möglichkeiten die Suche einzubinden, aber ich möchte es ja schlichtweg als Suchfeld bei mir in der Seite einbinden. Da ich auf Live.com nicht fündig geworden bin, hier ein Mashup einfach aus dem Quelltext von http://search.live.com/ genommen und angepasst mit einem Logo.

Einzig alleine das Stylesheet könnte man sich selber zusammenbasteln und lokal auf seinem Space ablegen. Der Abschnitt in letzten Drittel des CSS ist wichtig - dort wo die Search Styles anfangen.
Für Änderungsvorschläge - einfach bescheid sagen. Ist ja nur ein erster schneller Versuch.

Wer oben gesuchte Möglichkeit doch auf Live.com findet - bitte mir bescheid sagen, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Code:

 

   1:  <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
   2:  <html>
   3:   
   4:  <head>
   5:  <title></title>
   6:  <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="http://www.live.com/live/1.100.7.337/css/searchlanding.css" />
   7:  </head>
   8:   
   9:  <body>
  10:   
  11:  <div id="search">
  12:     <ul>
  13:        <li>
  14:        <a href="http://www.live.com/?searchLive Searchonly=true" target="_blank">
  15:        <img src="http://shared.live.com/~live.themes/~/~/~live.search/~/~de-DE/Base/controls/img/jewel.png" alt="Live.com Suche" width="49" height="49" border="0" align="absmiddle"></a><span id="searchLandingTitle"> Live Search</span>
  16:        <ul class="details">
  17:           <li>
  18:           <div id="searchBar">
  19:              <form id="searchform" name="searchform" action="http://search.live.com/results.aspx" target="_blank" onsubmit="return onSearch(event);">
  20:                 <span class="sc"><input class="q" id="q" name="q" value="" /><input style="border: 1px solid rgb(170, 170, 170);" name="mkt" value="de-de" type="hidden" /><input name="FORM" value="LVSP" type="hidden" /><input name="go" id="go" class="go" src="http://www.live.com/live/1.100.7.337/img/search_go.gif" target="_blank" value="Search" align="middle" type="image" /></span></form>
  21:           </div>
  22:           <script>document.getElementById("q").focus();</script>
  23:           </li>
  24:           <li>
  25:           <ul id="scopes" class="scopes">
  26:              <li class="selected" id="web">
  27:              <a href="./?scope=web" onclick="return selectScope('web');">Web</a></li>
  28:              <li id="images">
  29:              <a href="./?scope=images" onclick="return selectScope('images');">
  30:              Bilder</a></li>
  31:              <li id="news">
  32:              <a href="./?scope=news" onclick="return selectScope('news');">News</a></li>
  33:              <li id="local">
  34:              <a href="./?scope=local" onclick="return selectScope('local');">Local</a></li>
  35:              <li id="qna">
  36:              <a href="./?scope=qna" onclick="return selectScope('qna');">QNA</a></li>
  37:   
  38:           </ul>
  39:           </li>
  40:        </ul>
  41:        </li>
  42:        <li class="msg"></li>
  43:     </ul>
  44:  </div>
  45:  <script language="JavaScript">
  46:   
  47:                  var searchform = document.getElementById("searchform");
  48:   
  49:                  var searchbox = document.getElementById("q");
  50:   
  51:                  var _scope="web";
  52:   
  53:                  var _scopes={web:'http://search.live.com/results.aspx',news:'http://search.live.com/news/results.aspx',images:'http://search.live.com/images/results.aspx',local:'http://local.live.com/',qna:'http://qna.live.com/search.aspx'};
  54:   
  55:                  
  56:   
  57:                  function onSearch(ev)
  58:   
  59:                  {
  60:   
  61:                                 searchform.action=_scopes[_scope];
  62:   
  63:                                 return true;
  64:   
  65:                  }
  66:   
  67:                  
  68:   
  69:                  var scopesEl = document.getElementById("scopes");
  70:   
  71:                  function selectScope(scope)
  72:   
  73:                  {
  74:   
  75:                                 _scope=scope;
  76:   
  77:                                 if (scopesEl) for (var i=0; i < scopesEl.childNodes.length; i++) scopesEl.childNodes[i].className = "";
  78:   
  79:                                 var el = document.getElementById(scope);
  80:   
  81:                                 if (null != el) el.className = "selected";
  82:   
  83:                                 searchbox.focus();
  84:   
  85:                                 return false;
  86:   
  87:                  }
  88:   
  89:  </script>
  90:   
  91:  </body>
  92:   
  93:  </html>
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 449 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 3 days ago





# Wednesday, 04 October 2006

Windows Live Writer (Beta) Version 1.0 (137)Windows Live Writer (Beta) 1.0 (137) ist erschienen. Die zweite öffentliche Beta Version unterstützt nun ein Reihe lange gewünschter Funktionen:

  • Tagging support
  • Support for Blogger Beta
  • Categories are sorted by name and support scrolling, plus improved support for reading categories from your blog
  • Improved startup performance
  • Paste is enabled for Title region and TAB/SHIFT+TAB navigation between title and body supported
  • Insert hyperlink added to context menu when text is selected
  • Title attribute in Insert Link dialog
  • Custom date support for Community Server
  • Improved keyboard shortcuts for switching views
  • Change spell-check shortcut key to F7
  • Add ‘png’ to insert image dialog file type filter
  • More robust image posting to Live Spaces
  • Improved style detection for blogs 
  • Fixed issues with pasting URLs and links
  • Remember last window size and position when opening a new post
  • Open post dialog retrieves more than 25 old posts

Mehr Informationen kann man direkt im Windows Live Writer Team Blog nachlesen.
Download:
Writer.MSI

Windows Live Writer Blog aus der Community!:
Sehr gefreut hat mich die Nachricht, das Stephan Walcher und Thomas Lindner einen
RSS Windows Live Writer Weblog in's Leben gerufen haben!
Dort findet man nun Tipps und Tricks, Neuigkeiten und Plugins rund um den Windows Live Writer!

Wer den Windows Live Writer noch nicht getestet hat, sollte es jetzt einmal probieren, ich habe wirklich lange auf solch ein Tool gewartet! Mehr Informationen über Windows Live Writer gibt es auch bei mir im Blog.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [5]

Artikel (enthält 225 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 4 days ago





DownloadOmar Shahine (Program Manager) hatte sie bereits am 22. September angekündigt, die Version 1.9 der Blogsoftware dasBlog (die ich hier auf www.giza-blog.de verwende). Ich habe also gestern das Update gemacht.

Im Grunde ging alles recht schnell und einfach - WebConfig zusammenführen, neue Dateien bzw. Dateiversionen ersetzen - fertig.

Wenn andere sich schon die Arbeit gemacht haben, dann muss ich sie hier nicht noch Mal machen und verweise hier auf den Blogeintrag von Scott Hanselman (Lead Programmer), der sehr ausführlich alle Neuigkeiten der Version 1.9 erklärt.
Man kann sagen, es lohnt sich... :-)
Download dasBlog 1.9: http://sourceforge.net/projects/dasblogce
DasBlog Documentation: http://www.dasblog.info/
Neue DasBlog Images/Artwork von Alexander Groß, download hier: File Attachment: DasBlog Artwork.zip (1015 KB)
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 109 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 4 days ago





# Monday, 02 October 2006
Beta 1 des neuen Microsoft Expression® Web
Lange ist es her, dass ich hier etwas gebloggt habe...
Das ist auch ok so - denn es gibt auch Zeiten, da muss man sich auf andere Dinge konzentrieren. Das Schöne bei der Konzentration ist, dass man halt kurzfristig Prioritäten verschiebt. Dies wiederum heißt nun zu Deutsch, ich werde nun auch wieder mit Priorität bloggen (dies sei nur gesagt für alle, die sich schon Sorgen gemacht haben - ich lebe noch und arbeit brav auch alle E-Mails ab ;-) )

Fangen wir mal wieder an mit einem wie ich finde interessanten Download-Hinweis auf Microsoft Expression® Web!
Das neue professionelle Webdesign-Programm zum Gestalten dynamischer Websites auf Basis moderner Webstandards wie CSS, XML und XHTML. Optimal abgestimmt auf die nahtlose Zusammenarbeit mit Microsoft VisualStudio® und ASP.NET. Die englischsprachige Beta 1 steht zum Download bereit; Microsoft Expression® Web wird auch komplett in Deutsch erscheinen.

Zum Schluss noch einen Linktipp zu einem recht interessanten Blogposting meines Brüabschnittsnachbarn Daniel.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [6]

Artikel (enthält 164 Wörter) erschienen am:   | Published 584 weeks, 5 days ago





# Monday, 04 September 2006

Windows Internet Explorer 7

Auf der Website http://www.microsoft.com/germany/windows/ie/downloads/default.mspx ist seit einigen Tagen vollmundig die deutsche Version des Internet Explorer 7 in der RC1 Version angekündigt...

Internet Explorer 7 Beta 3 downloaden
Laden Sie die aktuelle Version des weltweit beliebtesten Webbrowsers für die folgenden Betriebssysteme herunter:

Deutsch

Frage:
Wieso werde ich dann ständig zur Seite der US Microsoft Homepage durchgeroutet? Ich denke man hat uns ... verstanden?
Wir haben Sie verstanden...

Dann wünsche ich mir aber bitte, dass wenn ich auf den Download-Link klicke, auch den Download bekomme, der mir da angeboten wird. Also - eigentlich ganz einfach und sicher ;-)

Ich werde Sie hier auf dem neusten Stand halten, sobald es die deutsche Version wirklich gibt, erfahren Sie es hier.
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [5]

Artikel (enthält 148 Wörter) erschienen am:   | Published 588 weeks, 6 days ago





# Sunday, 03 September 2006
Windows Live Toolbar bzw. Bing Toolbar Custom Button SDK: In diesem Blogposting finden Sie hilfreiche Links und Hinweise rund um das Button SDK... [... mehr]
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 83 Wörter) erschienen am:   | Published 589 weeks, 3 hours ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006