# Friday, 30 June 2006

Microsoft hat den Zeitplan für das 2007 Microsoft Office System aktualisiert.
Basierend auf internen Tests sowie dem Feedback der Tester und Anwender zur kommenden Office-Version wird die Markteinführung des 2007 Microsoft Office System auf Ende 2006 verschoben. Allgemein verfügbar wird die Lösung Anfang 2007 sein. Das Feedback zur Qualität und Leistungsfähigkeit des Produkts entscheidet über die endgültigen Termine.Das Feedback der mehr als 2,5 Millionen Beta 2-Tester von 2007 Microsoft Office System ist äußerst positiv. Sie ist die bislang am weitesten verbreitete Office Beta-Version. In nur einem Monat registrierte Microsoft dreimal so viele Teilnehmer wie beim Beta-2-Test für Office 2003.

Das Unternehmen führte bis heute 13 Millionen Customer Experience Improvement Program-Sessions durch, in denen es Feedback für Verbesserungen und Optimierungen für das finale Produkt sammelte.

Die Pläne für Windows Vista ändern sich dadurch nicht: Im Rahmen ihrer Volumenlizenzprogramme erhalten Unternehmenskunden die finale Version ab November 2006, ab Januar 2007 sind dann vorinstallierte Vista Versionen und Software-Pakete im Handel erhältlich.

Weiterführende Informationen:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 160 Wörter) erschienen am:   | Published 589 weeks, 6 days ago





Internet Explorer 7 Beta 3 ist seit gestern in englischer Sprache zum Download verfügbar.
Ich teste diese Version nun schon mit interne Releases seit ca. 2 Wochen und ja - es wird ... gar keine Frage. Es macht nicht nur Spaß mit der Version zu arbeiten - nein es ist auch noch höchst produktiv - und dabei sollte man auf gar keinen Fall vergessen, dass diese Version halt wirklich noch eine Beta ist. Nice - dafür funktioniert es wirklich gut - mit dem IE7.

Was ist neu und wann wird es die deutschsprachige Beta geben?

Neu ist:

  • ... erstmal rein von den Features gar nichts - es gibt keine neuen Programmfunktionen, keine technologischen Neuigkeiten. Es wurden hunderte von Kundenfeedbacks - IHR FEEDBACK umgesetzt; will heißen der Internet Explorer 7 wurde komplett überarbeitet.
     
  • Neue Icons
    braucht das Land
    , frisch und optimiert - so zeigt sich der Internet Explorer 7 Beta 3
    New Icons in Beta 3
     
  • Tab Reordering
    Eines meiner immer wiederkehrenden Feedbacks an das IE7 Team war, bitte lass mich die Tabs so verschieben wie ich sie brauche und macht es auch noch "schick", here we go:
    Tabs Dragging
     
  • Authenticated FTP
    Wer viel mit FTP-Accounts arbeitet, so wie ich, wird festgestellt haben, dass lief noch relativ sub-optimal mit der letzten Internet Explorer Beta 2. Diesen Problemen hat man sich angenommen und sollten man hoffentlich keinerlei Probleme mehr haben (z.B. keine mehr bezüglich der beliebten Syntax: ftp://username:password@ftp.site/)
    Des Weiteren wurde auf das "Page" Menü angepasst.
    FTP Meny Entry
     
  • Der E-Mail Button...
    ... hat den Weg zurück gefunden zum IE7 ;-)
    Customize Toolbar
     
  • Auto scaling of large images to fit the browser window
    Ein recht einfaches aber "mir ist es sofort aufgefallen" Feature ist, dass das automatische zoomen großer Bilddateien überarbeitet worden ist. Mit einem netten Icon wird einem nun analog zu andere Windows Anwendungen geholfen - diese Bilder zu vergrößern - endlich...
    Zoom of a Calgary shot
     
  • RSS Komplettüberarbeitung
    Eines in den meisten Blog-News zur Beta 3 verschwiegenes Thema ist, dass die komplette RSS-Geschichte im IE7 überarbeitet worden ist. Unter uns: das war auch dringend nötig. In der neuen Version wurden zahlreiche(!) Design-Änderungen, Rendering-Funktionen, Anzeigeoptionen, Einstellungsmöglichkeiten und generell die Usability überarbeitet und optimiert. Leider sind einige Einstellungsmöglichkeiten immer noch nicht ganz super optimal gelöst - aber es wird - es macht noch mehr Spaß mit dem IE7 RSS zu lesen.
    Im folgenden sind alle Veränderungen dokumentiert: http://blogs.msdn.com/rssteam/archive/2006/06/29/650907.aspx
     

Sicherlich gibt es noch ein Fülle weiterer Neuigkeiten - die aber nicht wirklich erwähnenswert wären.
Die deutsche Version sollte auf jeden Fall noch vor den WM Finale herauskommen, leider darf ich nicht mehr sagen.
Wie sollte es anders sein - wenn die deutsche Version draußen ist, werde ich es hier posten.

Download der englischsprachigen Internet Explorer 7 Beta 3: Internet Explorer 7 Beta 3 (Windows XP SP2)
(IE7BETA3-WindowsXP-x86-enu.exe))

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 433 Wörter) erschienen am:   | Published 589 weeks, 6 days ago





# Thursday, 29 June 2006
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]

Artikel (enthält 10 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 18 hours ago





Microsoft Most Valuable Professional

Microsoft hat vor Kurzen ein neues MVP Verzeichnis online gestellt. Das Microsoft MVP Awardee-Verzeichnis enthält eine Liste aller MVPs, die eine Veröffentlichung ihrer Daten wünschen. Ob Sie z.B. eine Gesamtübersicht über alle deutschsprachigen MVPs wünschen oder direkt nach Technologiebereichen wie z.B. Windows Shell/User suchen möchten.
Eine für mich persönlich auch sehr gute Erweiterung und somit Erleichterung. Testen Sie die Erweiterte Suche!

Informationen über das MVP-Program:
Die Most Valuable Professionals (MVPs) von Microsoft sind anerkannte, glaubwürdige und leicht erreichbare Personen, die ausgedehntes Fachwissen über ein oder mehrere Microsoft® Produkte besitzen und in Online- und Offline-Communities aktiv sind, um ihr Fachwissen und ihre fachliche Kompetenz anderen Microsoft-Kunden zur Verfügung zu stellen. Mehr Informationen >> http://mvp.support.microsoft.com/mvpexecsum

Erweiterte MVP-Suche: Erweiterte Suche
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 114 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 18 hours ago





Ein im Juni 2006 erschienener Sicherheits-Patch für die Windows-Plattform steht in einer aktualisierten Ausführung bereit, um mögliche Fehler zu beseitigen. Der bisherige Patch konnte Einwahlverbindungen ins Internet stören, so dass Anwender unter Umständen nicht mehr ins Internet kamen. Microsoft hat bereits Schadcode entdeckt, der diese Sicherheitslücke ausnutzte.

Mehr Informationen gut zusammengefasst: http://www.golem.de/0606/46159.html

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 52 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 18 hours ago





# Tuesday, 27 June 2006

Auf ein ziemlich hilfreiches kostenloses Tool (also Freeware ;-)) möchte ich hier hinweisen. Das Tool "Netzwerkdiagnose für Windows XP" analysiert Informationen über Netzwerkverbindungen, damit Netzwerkprobleme des Computers leichter behoben werden können. Normalerweise benötigen Sie für diesen Vorgang telefonische oder Onlineunterstützung eines Supportmitarbeiters oder müssen auf die Software eines Internet/Telefonie-Provider zurückgreifen.

Sehr einfach strukturiert, aber hilfreich auf den Punkt, hier einige Screenshots:
Network Diagnostics for Windows XP ist verfügbar, Netzwerkverbindungsprobleme zu identifizieren und zu beheben zu helfen 1 Network Diagnostics for Windows XP ist verfügbar, Netzwerkverbindungsprobleme zu identifizieren und zu beheben zu helfen 2

Einen weiterführenden KB-Artikel findet man hier: http://support.microsoft.com/KB/KB914440
Wie startet man das Diagnose-Tool?

Starten Sie den Internet Explorer und klicken Sie in Menü "Extras" auf "Diagnose von Verbindungsproblemen...":


Alternativ klicken Sie auf "Start", klicken Sie auf "Ausführen", geben Sie
%windir%\network diagnostic\xpnetdiag.exe
ein und klicken Sie dann auf OK.

Download: Netzwerkdiagnose-Tool (KB914440)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 107 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 2 days ago





Interpretationen und Kommentare überlasse ich gerne Ihnen, insbesondere bei folgendem Ergebnis:
Demographics Prediction

You can use adCenter technology to predict a customer’s age, gender, and other demographic information according to his or her online behavior - that is, from search queries and webpage views.

Tipp: Mam spiele mal mit URLs wie http://www.heise.de/ oder dem eigenen Namen herum. :)

Nette Sache - viel Spaß!

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [3]

Artikel (enthält 58 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 2 days ago





Marjan Badiei (Program Manager - Windows Presentation Foundation) hat eine neue "Community Website" zum Thema Windows Presentation Foundation (WPF) angekündigt. Unter http://wpf.netfx3.com/ findet man eine englischsprachige Website, die Blogs, News, Forum Posts, Tools und Resources aggregiert.
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 36 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 2 days ago





Microsoft hat seine Unified Communications Strategie (UCS) vorgestellt. Durch UCS bringt Microsoft die bislang getrennte Kommunikation per E-Mail, Instant Messaging (IM), mobiles Telefonieren oder VoIP (Voice over Internet Protocol) sowie Audio-, Video- und Webkonferenzen auf einer Plattform zusammen. Im Zentrum der UCS steht dabei der Anwender, der mit einer einzigen Identität alle Kommunikationsformen nutzen kann. Diese sind integriert in die täglichen Prozesse und Anwendungen wie die Programme des Microsoft Office System oder Applikationen anderer Anbieter.

Weiterführende Informationen:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 88 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 2 days ago





Wenn man den Fehler macht wie ich, zu früh ins Bett geht und nun fit wie ein Turnschuh nach ein zwei drei Stunden ist, sollte zur Strafe wenigsten interessante Blogeinträge schreiben ;-)

Für Webmaster ist es mittlerweile eine gewisse Pflicht zur Qual geworden, man muss E-Mail-Adressen auf seinen Webseiten angeben. Sei es die eigene webmaster@domain.de oder contact@domain.de etc. Abhilfe schaffen hier diverseste Tricks, aber ein ganz hilfreichen Tipp kann man nun ganz einfach umsetzen.

E-Mail to Image oder anders gesagt: Auf der folgenden Webseite können Grafiken generiert werden, die eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer enthalten. Durch das Einbinden dieser Grafiken in Webseiten ist die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer vor Spam sehr gut geschützt, weil Spam Robots diese Texte nur sehr sehr schwer lesen können.

Screenshot:
On this site you can convert your email address or telephone number to an image.

Ich finde, wichtige Sache, klasse Idee, gut umgesetzt!
Link: Email to Image - protect your mail against spam!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 137 Wörter) erschienen am:   | Published 590 weeks, 2 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006