# Saturday, 27 May 2006

Manuela Kulpa hat es so schön erklärt - das musste ich einfach bloggen!
Ja ja - Word 2007 und der Zeilenumbruch. Viele wunderten sich bzw. baten um Hilfestellung - Manuela tat's:

  1. Klicke im Ribbon Formatvorlage ganz rechts unten auf den kleinen Pfeil.
  2. In der Formatvorlagen-Übersicht wählst du nun die Standard-Vorlage und über das Kombinationsfeld die Option ändern aus.
  3. Wenn du im Dialog [Formatvorlage ändern] stehst, klicke bitte unten links auf die Schaltfläche Format - Absatz.
  4. Nun veränderst du im Bereich Abstand den Wert nach 10 pt auf 0 und den Zeilenabstand auf einfach. Schließe den Dialog.
  5. Zum Schluss musst du noch im Dialog [Formatvorlage ändern] die Option [Neue auf dieser Vorlage basierende Dokumente] aktivieren und den Dialog schließen.
Nun werden alle Absätze standardmäßig mit einem normalen Zeilenumbruch versehen. Das gleiche gilt auch für zukünftige Dokumente.
Danke :)
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [8]

Artikel (enthält 136 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 1 day ago





Alle die die Blogsoftware dasBlog einsetzen, sollten ihrer Blacklist oder in den Einstellungen (Konfiguration) mal sicherheitshalber folgende URL hinzufügen und somit blocken: http://www.sirseek.com.

Mehr möchte ich mal dazu nicht sagen ;-)
Es mag sein das dieses eine super neutrale und gute Suchmaschine ist, jedoch treibt da irgendein Dritter gewisse unschöne Dinge die Einwirkungen auf die Software hat.

Link: Blacklist

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 57 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 1 day ago





Es wird nicht langweilig ;-)
Microsoft hat angekündigt, die Internet Explorer Version 7 für Windows Vista eine kleine aber in meinen Augen feine Namensergänzung zu geben: Windows Internet Explorer 7+

Während alle Versionen der Browsergeneration IE7 auf der gleichen Codebasis weiter entwickelt werden und bleiben, so gibt es doch einige wichtige Unterschiede bezüglich IE7+ für Windows Vista. Hier sind Funktionalität gemeint wie Protected Mode, Jugendschutz und die verbesserte Netzwerkdiagnose / Netzwerkcenter (weitere Informationen), die in der IE7 für Windows XP Version nicht enthalten sind.

Die neue Namensgebung soll insbesondere für die generelle Unterscheidung nützlich sein. Ob es so schlau war - die Umbenennung so zu machen wie sie jetzt sein soll ... kann ich nicht genau sagen. Denn entsprechend vielen Software-Angaben verspricht ein Plus (+) meistens so etwas wie: Sie können die Version einsetzen ab Version X.Y+ - was soviel bedeutet wie: Und spätere Versionen. Na gut - es gibt noch andere Variationen mit dem Plus - wie dem auch sei - ich finde es gut das ein Unterschied gemacht wird.

Den Entwicklern unter uns hilft dies nur bedingt weiter, aber der HTTP-Header verrät es:
IE7+, der auf Windows Vista läuft: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 6.0)
IE7, der auf Windows XP läuft: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1)

Ach - und das Internet Explorer Team wäre nicht das IE7+ Team - oder muss ich jetzt doch nur IE7 Team sagen... na ja - es wäre nicht das IE Team, wenn es nicht gleich ein neues Logo kreiert hätte:

Logo: Windows Internet Explorer 7+ (IE7+)

Weiterführende Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 252 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 1 day ago





# Friday, 26 May 2006

Wenn Sie den Internet Explorer 7 bereits nutzen, kennen Sie sicherlich die "neue" Suchmöglichkeit rechts oben!
Sie können hier ganz einfach neue Suchen hinzufügen.

Internet Explorer 7 - Suche (Search-Provider hinzufügen)

Um neue Suchanbieter zum Suchfeld in der Symbolleiste von Internet Explorer 7 hinzuzufügen, klicken Sie auf die nachstehenden Links. Sie können einen beliebigen Suchanbieter als Standard auswählen, indem Sie das Kontrollkästchen im angezeigten Dialogfeld Suchanbieter hinzufügen aktivieren.

Suchanbieter zu Internet Explorer 7 hinzufügen:
(Hinweis: Sie müssen hierfür den Internet Explorer 7 installiert haben!)

Fehlt Ihnen eine Suche? Ich füge gerne weitere Suchen dieser Liste hinzu. Lassen Sie mich bitte per Kommentar wissen - wenn ich Ihnen eine weitere Suchanfrage hinzufügen soll.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 137 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 2 days ago





Microsoft hat zur Veröffentlichung von Office 2007 Beta 2 ein kleines nettes Tool entwickelt.
2007 Microsoft Office System Beta: Send a Smile to Office Feedback Tool - dieses kostenfreie Tool ermöglicht Ihnen ziemlich einfach, den Entwicklern bei Microsoft in den USA Feedback zu geben.

Das Tool platziert sich unten recht neben der Uhr:
2007 Microsoft Office System Beta: Send a Smile to Office Feedback Tool

Sie können dann ganz einfach - entweder positives oder negatives - Feedback geben. Dies kombiniert mit einem Screenshot und der Möglichkeit noch einen Kommentar (auf englisch) zu verfassen, bietet eine klasse Möglichkeit - direktes und ehrlich Feedback zu geben:
Sende Dein Feedback
[Bitte klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung]

Download: 2007 Microsoft Office System Beta: Send a Smile to Office Feedback Tool
File Name: OfficeSas_2.7.msi
Version: 1
Date Published: 5/22/2006
Language: English
Download Size: 668 KB

Englische Original-Beschreibung: Send a Smile is a feedback tool that enables 2007 Microsoft Office system Beta participants to easily send Microsoft positive and negative comments about the Beta on an ad hoc basis. In addition to enabling you to provide free-form text feedback, Send a Smile also takes a capture of your screen (a picture is worth thousand words) and lets you preview the screenshot and decide if you want the screenshot to be included along with the text comment.
Send a Smile to Office Privacy Statement

Vielen Dank an Torsten Weber für den Hinweis auf das Tool :)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 225 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 2 days ago





Es ist draußen - das "first public release of the Windows Live Gadget SDK" - Version 0.5 (Beta).
Mehr Infos dazu auch hier in der offiziellen Ankündigung:.

Weiterführende Links:

Was ist ein Gadget? Get Gadgets for Live.com Baue Dir Dein eigenes Gadget

Dann wünsche ich mal viel Spaß beim Gadgets entwickeln!
PS:
Important Note: The Windows Live Gadget platform and this SDK is still in Beta stage. Any guidance offered and API documented are subject to change.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 68 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 2 days ago





Wenn Sie eventuell mit dem Download oder der Installation von Microsoft Office Professional Plus Beta 2007 Probleme hatten, so berichtet Microsoft nun offiziell folgendes:

"Unglücklicherweise war die Version von Microsoft Office Professional Plus Beta 2007, die Sie heruntergeladen haben, beschädigt und kann deshalb nicht installiert werden. Wir haben das Problem mittlerweile behoben. Sie können die Beta nun herunterladen unter: Microsoft Office Professional Plus Beta 2007
Wir möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und wünschen noch viel Spaß bei der Benutzung der Microsoft Office Beta 2007.

Weitere Informationen und die Beta Community finden Sie unter: www.microsoft.com/germany/office/2007
Mit freundlichen Grüßen
Microsoft Office 2007 Beta Team"

D.h. ich wünsche Ihnen nun viel Spaß mit Office 2007!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 111 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 2 days ago





Windows Defender ist gestern in deutscher Sprache erschienen. Windows Defender (Beta 2) ist ein kostenloses Programm, das Ihre Produktivität gewährleistet, indem es Ihre Privatsphäre, verringerter Leistung und Sicherheitsbedrohungen durch Spyware und andere potentiell unerwünschte Software schützt.

Zu den besonderen Funktionalitäten von Windows Defender Beta 2 gehören:
  • Eine umstrukturierte und vereinfachte Benutzeroberfläche – Unter Berücksichtigung des Feedbacks unserer Kunden wurde die Benutzeroberfläche von Windows Defender neu gestaltet, um häufige Aufgaben zu erleichtern. Das Warnsystem passt die Benachrichtigungsstufen entsprechend dem Schweregrad einer Bedrohung an, so dass es insgesamt weniger Auswirkungen auf den Betrieb hat aber dennoch sicherstellt, dass dem Benutzer die wichtigsten Warnungen nicht entgehen.
     
  • Verbesserte Erkennung und Beseitigung – Basierend auf einer neuen Engine kann Windows Defender mehr Bedrohungen durch Spyware und andere potentiell unerwünschte Software erkennen und beseitigen. Der Echtzeitschutz wurde ebenfalls erweitert, um eine verbesserte Überwachung wichtiger Punkte im Betriebssystem auf Änderungen zu gewährleisten.
     
  • Schutz für alle Benutzer – Windows Defender kann von allen Benutzern eines Computers mit oder ohne Administratorrechte ausgeführt werden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Benutzer eines Computers durch Windows Defender geschützt werden.
     
  • Unterstützung für 64-Bit-Plattformen, Eingabehilfen und Lokalisierung - Windows Defender Beta 2 bietet außerdem Unterstützung für Eingabehilfen und 64-Bit-Plattformen. Verwenden Sie WindowsDefenderX64.msi für 64-Bit-Plattformen.

Download: Windows® Defender (Beta 2) x86 Deutsch
Update 09.05.2010 - siehe auch: Kostenloses Anti-Virus-Programm: Microsoft Security Essentials (MSE)

Dateiname: windowsdefender.msi
Version: 1347
Veröffentlichungsdatum: 24.05.2006
Sprache: Deutsch
Downloadgröße: 5.5 MB



Weiterführende Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 259 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 2 days ago





Pünktlich kurz vor WM-Start in Deutschland, hat Microsoft ein wirklich kleines und nettes kostenloses Tool veröffentlicht: Microsoft Football Scoreboard

Verfolgen Sie die Fußball WM 2007 mit dem Microsoft Football Scoreboard!

Verfolgen Sie Ihre Lieblingsmannschaft und deren Spieler während der Fußball WM 2006 mit dem Microsoft Football Scoreboard. Das Programm ermöglicht Ihnen Zugriff auf neueste Nachrichten und Informationen der Fußball WM 2006 mit einem Klick. Durch aktuelle Turnierdaten können Sie den Erfolg Ihrer Lieblingsmannschaft während des gesamten Turniers überwachen.

Möchten Sie noch mehr? Finden Sie während des Turnierverlaufs mehr über Spielpaarungen, Tabellen und Neuigkeiten heraus. Wenn Sie ein echter Fußballfan sind, dann versäumen Sie keine Minute! Laden Sie sich Microsoft Football Scoreboard noch heute herunter!

Erleben Sie mehr durch RSS-Feeds
Haben Sie einen Lieblingsfeed im Internet? Microsoft Football Scoreboard funktioniert als RSS-Reader. Geben Sie Ihre Lieblingsfeeds aus dem Bereich Sport in das Programm ein und verfolgen Sie, wie neue Nachrichten automatisch angezeigt werden

Immer die lokale Uhrzeit
Microsoft Football Scoreboard zeigt Datum und Uhrzeit entsprechend Ihrer Zeitzoneneinstellungen in Windows XP an. Die Spielzeiten werden automatisch in Ihrer Ortszeit angezeigt, sodass Sie kein Spiel versäumen.

Screenshot
Football Scoreboard for Fifa World Cup 2006
Die Daten für Ergebnisse, Tabellen und Spielpaarungen werden von Reuters immer aktuell und sehr zeitnah geliefert.

Download: Microsoft Football Scoreboard
Dateiname: msscoreboard.msi
Version: 1.0
Veröffentlichungsdatum: 25.05.2006
Sprache: Deutsch
Downloadgröße: 3.5 MB

Weiterführende Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]

Artikel (enthält 217 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 2 days ago





# Thursday, 25 May 2006

Giza-Blog.de ist wieder online

Giza-Blog.de ist wieder online - und der Administrator (<-- ich) geschafft! :-D
Bitte entschuldigen Sie die knapp 24 Stunden "Offline-Phase". Durch einen Hardwaredefekt (Festplatte) musste der Webserver neu aufgesetzt und das System neu konfiguriert werden.

Es wird im Laufe des Tages / Abends noch ein zwei kurzfristige Unterbrechungen geben (da Server-Neustarts erforderlich) - aber ab nun sollte wieder alles wie gewohnt laufen.
Vielen Dank an die beiden Herren vom Support - die trotz des Feiertag mehr als vollen Einsatz geleistet haben!
Sehr nett! - Danke!

Sollte es Probleme oder "Ungereimtheiten" mit der Website oder Services geben, dann würde ich mich über einen kurzen Kommentar zu diesem Posting freuen.

Vielen Dank fürs Verständnis,
Kay Giza

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 108 Wörter) erschienen am:   | Published 603 weeks, 3 days ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006