# Wednesday, 03 May 2006

Internet Explorer 7 Beta 2 DeutschDie deutsche Version des IE7 ist ab sofort frei für jedermann zum Download verfügbar:
Testen Sie jetzt den neuen Internet Explorer 7 (Beta 2), und genießen Sie mehr Sicherheit beim Surfen. Der Internet Explorer 7 schützt Sie ab sofort vor gefährlichen Phishing-Sites im Web! Sie können den Internet Explorer 7 in deutscher Sprachversion aus dem Web laden und sich über alle neuen Features wie Tabbed Browsing und RSS-Feed-Abonnements ausführlich informieren.

Internet Explorer 7 deutsche Portalseite: http://www.microsoft.com/germany/ie7/  oder noch kürzer: http://microsoft.de/ie7/ 

 



Download:

Mein Artikel zur deutschen Version des IE7 ist leider noch nicht ganz fertig, aber ich möchte ihn nicht umsonst gemacht haben. Deswegen stelle ich ihn heute Abend hier noch online. Hätte ein zwei Tage vorher zwar besser gepasst, aber Urlaub ging dieses Mal vor ;-)

Viel Spaß mit der deutschen Version des neuen Internet Explorers 7 (BETA)!

Installation
Wichtig:
Wenn Sie bereits die erste Beta des Internet Explorers 7 installiert haben, müssen Sie diese Version vorher deinstallieren.
Gehen Sie wie folgt vor:

Start --> Systemsteuerung
Software
Machen Sie ein Haken bei "Updates anzeigen" oben rechts.
Scrollen Sie nun nach unten bis Sie folgenden Eintrag finden: "Internet Explorer 7 Beta 2 Preview"
Deinstallieren Sie die ältere Version des IE7. Jetzt starten Sie ihren Windows XP oder Windows Server 2003 neu und können nun die neue Version des Internet Explorer 7 Beta 2 installieren.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass bei Ihnen nicht der Software-Eintrag und Software in der Systemsteuerung auftaucht, kann ich folgenden Workaround empfehlen:
Klicken Sie auf Start --> Ausführen und geben Sie folgende Zeile ein:

 %windir%\$NtUninstallie7b2pmx$\spuninst\spuninst.exe

%windir% lenkt Sie automatisch in das Installationsverzeichnis Ihrer Windows-Installation und Sie können die Schreibweise so übernehmen. Es ist kein Tippfehler ;-)

Weiterführende Links aus der Presse:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 382 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Alex Bierhaus veröffentlichte vor kurzem nicht nur sein neues Buch, nein auch gleich eine neue Webseite.
Gut, keine ganz neue Webseite, er ist mit seinem Weblog umgezogen.

Hier die neuen Daten: Alex Bierhaus
Weiterhin happy blogging, Alex!
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 34 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Microsoft hat zwei neue Tools rund um den Internet Explorer 7 veröffentlicht:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 60 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Mit dem nun in der Version 1.2 erschienen Office Add-In "Word Redaction"  kann man zuverlässig Zeichenketten in Word-Dokumenten schwärzen.
Die markierten Textpassagen werdenmit Sonderzeichen gefüllt, so dass dieser vollständig aus dem Text entfernt wird und somit also geschwärzt!

Ein Demo-Video kann hier angeschaut werden: Watch the demo!
Download: Office 2003 Add-in: Word Redaction v1.2

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 52 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Es gibt wohl eine überarbeite Version des Add-Ins: Symbolleiste für internationale Zeichen

Mit diesem Add-In können Sie internationale Zeichen aus 26 Sprachen in Office 2003-Programmen durch einfaches Klicken einfügen, ohne die Tastatur- oder Spracheinstellungen in Office 2003 ändern zu müssen. Dieser Download kann mit folgenden Programmen verwendet werden: Microsoft Office PowerPoint 2003, Microsoft Office Outlook 2003 (wenn Microsoft Office Word 2003 als Editor verwendet wird) und Word 2003.

Mit diesem Download können Sie:
  • internationale Zeichen mit einem einzigen Klick in Dokumente einfügen,
  • schnell auf zuletzt verwendete Zeichen über die Symbolleiste Zuletzt verwendet zugreifen,
  • Symbolleisten für mehrere Sprachen gleichzeitig einblenden,
  • benutzerdefinierte Symbolleisten mit einer eigenen Auswahl von Zeichen und Symbolen erstellen,
  • benutzerdefinierte Symbolleisten mit anderen Benutzern austauschen.

Der englischsprachige Download trägt das Aktualisierungsdatum vom 02. Mai 2006.

Download:

  • Englisch (Veröffentlichungsdatum: 02.05.2006)
  • Deutsch (Veröffentlichungsdatum: 01.07.2005)
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 129 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Steffen hat es so schön in seinem Blog geschrieben, finde ich auch sehr erwähnenswert!
Sie haben Wünsche oder Verbesserungsvorschläge für Microsoft-Produkte oder wollen einen Bug melden?
Dafür gibt es das Product Feedback Center:
http://lab.msdn.microsoft.com/productfeedback/

Tipps zum Posten dort gibt es hier:
http://forums.microsoft.com/MSDN/ShowPost.aspx?PostID=138235&SiteID=1

via steffenk


Update 14.05.2006:
Torsten Weber hat mich auf Feedback zum Thema Office angesprochen.
Hier ist der Weg ein wenig kompliziert: das geht über Office Online: Dort gibt es ganz unten einen „Contact us“ Button, und da „Make a suggestion“.
Diese Seiten sind englischsprachig, leider habe ich auf den deutschsprachigen Websiten keine Möglichkeit gefunden, Feedback zum Produkt zu geben und Bugs einzureichen.
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 97 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





... zum Download. Wichtigste Neuerungen:

  • Unterstützung für Windows CE 4.2 (nur Runtime),
  • Unterstützung für Headless WinCE 5.0 Devices (QFE für PB folgt später).

Mehr Details im Blog des CF-Teams.

via: frankpr

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 28 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Bei Karsten gibt es derzeit nur "gaaanz grosse" Tage. Zu Recht, wie ich meine!

Am Dienstag war es endlich so weit: Karstens neuestes Buch "XML.NET - XML und WebServices mit dem .NET-Framework" ist endlich erschienen!
Meinen Glückwunsch!

Ebenfalls am Dienstag ging die Homepage zum Buch und zu XML mit .NET online: http://www.xmldotnet.de. Hier finden sich dann Errata zum Buch, die Codes zum Download (zuerst nur VB, später dann auch in C#) und Stück für Stück auch jede Menge Informationen zu XML und .NET.
Weiterhin am wurde am Dienstag ein kleines Diskussionsforum zu XML und .NET unter http://forum.aspxperts.de eingerichtet.

Freitag war dann auch ein grosser Tag für Karsten, denn er hat seine Webseite nach drei Jahren einem neuen frischen Look verpasst und die die Seite aktualisiert: http://www.ksamaschke.de/ (Danke Karsten, das hat mich an meine eigene kleine Website erinnert...)
PS: Übrigens gibt es auch noch den alten Stand, wer denn nostalgisch angehaucht sein sollte.

Fazit: Es kann ruhig mehr solcher grossen Tage geben ;-)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 159 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Wie ich in meinem Posting "Windows Vista Blog - in die Favoriten legen" bereits erwähnte, gibt es einen offiziellen Weblog zu Windows Vista von Microsoft.
Wie ich bemerkte, wurde dort nun kräftig mit dem "Posten" angefangen:

Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 44 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago





Der Express rollt und rollt: Die Express-Editionen von Visual Studio wurden in Deutschland über 350.000 Mal heruntergeladen und 30.000 Mal registriert - weltweit liegt die Zahl der Downloads bei über 5 Millionen!

Jetzt sagt Microsoft "Danke!": Express wird auch in Zukunft gratis sein und zum Download zur Verfügung stehen.
Ob Hobbyprogrammierer, Programmiereinsteiger oder Profi: Wer eine schlanke, leistungsfähige Entwicklungsumgebung zum Nulltarif sucht, ist mit Express perfekt bedient. Zur Verfügung stehen die Varianten Visual Basic, C#, J# und C++ für die Windows-Entwicklung und Visual Web Developer für Web-Applikationen. In allen Produkten ist zudem die Express-Edition der Profidatenbank Microsoft SQL Server enthalten.

Wer seine Express-Edition registriert, hat weitere Vorteile: Auf einer speziellen Webpage gibt es für registrierte Benutzer massenweise Gratis-Bilder, Icons und wertvolle Zusatzkomponenten.

Die Coding4Fun-Webportale von Microsoft Deutschland und Microsoft USA bieten zudem jede Menge Futter für Express-Fans: Fertige Starter-Kits für eigene Projekte von der Homepage über Eigenbau-Roboter bis zum Actionspiel, Artikel, Beispiele, Trainingsvideos und vieles mehr machen Lust aufs Programmieren. Da kann man nur sagen: Express yourself!

Downloads der deutschen Express-Versionen und weitere Informationen: Codezone.de - Visual Studio Express - Image-Dateien - Anleitung ...

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 180 Wörter) erschienen am:   | Published 606 weeks, 1 day ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006