# Friday, 17 March 2006
Einen sehr interessanten Artikel von Alex Bierhaus möchte ich an dieser Stelle vorstellen. Wie wir alle wissen, gibt es den Spruch "Aller Anfang ist schwer", so auch wenn man seine Webseite, z.B. von PHP zu .NET migrieren möchte. An vieles muss man denken, vieles muss realisiert werden.

Alex hat seine Gedanken, mal gar nicht so technisch, sondern eher seine Beweggründe aufgeschrieben und zusammengefasst. Auf jeden Fall lesenswert!

Download: Kleine_Migrationsgeschichte_von_Alex_Bierhaus.pdf (223,32 KB PDF-Datei)
Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 73 Wörter) erschienen am:   | Published 639 weeks, 4 days ago





Neues von der Community Front - Alex (Neues von glengamoi.com) und Thomas (glengamoi gelauncht) haben bereits darüber geschrieben, jetzt hat Christoph, sozusagen der Anstifter höchst selbst, mit einer kleinen Prise Hintergrundinformation über die alte aber dennoch nun neue Community Seite zum Thema .NET das Web bereichert.

Klasse - wie ich finde - und auch ich kann nur allen Lesern und Interessierten mit auf den Weg geben: seid aktiv in der Community! Eure Fragen und Antworten sind es, die eine Community ausmachen. In diesem Sinne - man sieht sich auf Glengamoi!

Viel Erfolg und viel Community :)

PS: Wieso eigentlich Glengamoi? Einfach hier nachlesen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 100 Wörter) erschienen am:   | Published 639 weeks, 4 days ago





Wie ich in meinem Posting "Rechtliche Fragestellungen bei der Planung einer Website" schon beschrieben habe, ist es mit unter sehr schmerzhaft, abgemahnt zu werden...

Nun habe ich von Martin Geuß alias Supernature, Betreiber des gleichnamigen Supernature-Forums erfahren, das er Ziel einer Abmahnung wurde. Er soll für Beiträge haftbar gemacht werden, die ohne sein Wissen eingestellt wurden.

Wie wir alle wissen, streitet derzeit der Heise-Verlag vor Gericht um eine ähnlich gelagerte Abmahnung, dessen rechtskräftiges Urteil noch aussteht. Um für sich selbst und alle anderen Betreiber von Foren, Blogs etc. Gewissheit zu erlangen, geht er nun selbst in die Offensive und will sich die Unrechtmäßigkeit solcher Abmahnungen vor Gericht bestätigen lassen.

Gerne gebe ich hiermit einen Verweis auf die Dokumentation des Falles, wo man alle Infos zu der Aktion findet:
http://www.supernature-forum.de/spendenaktion/index.php

Ich frage mich tatsächlich, wohin das hier noch in Deutschland führen mag, Foren haben es in Ihrer Natur, nicht ständig kontrolliert zu sein, so ist das Internet nun einmal geschaffen. Gegen eine nachträgliche Bearbeitung / Löschung bzw. bei Kenntnisnahme, kann niemand etwas sagen, aber diese derzeitige Unsicherheit, hilft allen Betreibern von interaktiven Webseiten auch nicht. Wobei ich hier auch gerne anmerken möchte, dass es sich bei den Heise-Fall schon um einen ziemlich individualisierten Fall handelt.

Auf jeden Fall drücke ich der Community um Martin alle Daumen (und allen anderen sei gesagt: dies sei keine Rechtsberatung oder sonst wie gelagerte Aufforderung, lediglich ein Hinweis auf diesen Vorfall...)! Ich kann hier nur auf den oben genannten Verweis hinweisen, man möge mich sich wirklich mit der Thematik auseinander setzen.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 250 Wörter) erschienen am:   | Published 639 weeks, 5 days ago





# Thursday, 16 March 2006

Die CeBIT 2006 ist nun vorbei, es hat Spaß gemacht eine Woche lang Microsoft am MSDN-Stand vertreten zu haben. Viele Fragen, interessante Gespräche und tolle Ideen habe ich gehört. Auf die Fragen möchte ich hier in den nächsten Postings etwas näher eingehen. Fangen wir hier an...

Rocket Commander
Viele Fragen die ich gerne beantwortet habe, zielten auf das Projekt "GameDev4fun" bzw. Rocket Commander ab.

Was ist das?
Das kostenfreie Spiel richtet sich an alle Anhänger von Game-Programmierung. Gute Kenntnisse in C# und der Grafikbibliothek DirectX sollten vorhanden sein, Hauptvoraussetzung sind allerdings Gamer-Geist und Spaß an Multimedia. Natürlich kann man "Rocket Commander", das von der Spielefirma exDream, den Machern von Arena Wars, erstellt wurde auch einfach nur herunterladen und spielen. ;-)


Wo bekomme ich mehr Informationen?
Wer mehr Informationen dazu haben möchte: Auf der Coding4Fun Webseite findet man u.a. zehn Video-Tutorials, wertvolle Hinweise auf Einführungsliteratur und Hintergrundinformationen.

Download
Wo kann ich Rocket Commander herunterladen?

Weitere Download-Server:

Support Forum

Interview mit Benjamin Nitschke von exDream

Die Macher von Coding4Fun

Weiterführende Links:

Fazit:
Eine wirklich geniales Spiel, cool programmiert, ein rundum Sorglospaket. Wer sich für die Game-Entwicklung interessiert, ist hier genau richtig aufgehoben! Mir persönlich liegen ja Spiele nicht so am Herzen (bei Spielen gibts meistens keine Registry ;-)), aber hier übertrifft der Fun-Faktor doch. Ein wenig fehlt mir hier der Strategie-Effekt, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass mir die Affinität zu Spielen fehlt.
Wie ist Ihre Meinung? "Rocken" sie derzeit auch Rocket Commander?

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 320 Wörter) erschienen am:   | Published 639 weeks, 5 days ago





# Tuesday, 14 March 2006
Bernd Marquardt Blog (MVP)

Bernd Marquardt bloggt neuerdings auch, nicht nur interessant und technisch sehr informativ, nein Bernd fängt mit seiner Blogger-Karriere direkt auf und während der CeBIT an. Bernd, ich möchte Dir viel Erfolg, viel Spaß und immer gute Ideen für Deinen Weblog mit auf den Weg geben!
Eines seiner ersten Postings handelt von WinFX und wie sehr interessiert die Leute sind:

"Samstag und Sonntag sind die Tage der jüngeren Besucher auf der CeBIT. Trotzdem findet man auch hier ein großes Interesse für die Features von WinFX. Besonders interessieren sich die jüngeren Besucher natürlich für die Schnittstelle der neuen User Interfaces: Windows Presentation Foundation. Auch die dort enthaltenen 3D-Features werden wir wohl hier in den kommenden Tagen noch oft vorführen müssen."



Wer mehr Informationen über WinFX wissen möchte:

Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 130 Wörter) erschienen am:   | Published 640 weeks, 1 day ago





# Monday, 13 March 2006

Coding for Fun - Programmieren zum Spaß - auch hier haben wir live auf der CeBIT den verantwortlichen Manager Uwe Baumann interviewt!
Uwe erzählte uns wie Coding4Fun entstanden ist, was die Ideen dahinter sind, was es mit den Starterkits auf sich hat und was im Bereich Visual Studio Express demnächst auf die Entwickler im deutschsprachigen Raum zukommen wird.

Entwickeln macht Spaß. Wirklich. Das beweisen uns auch die Visual Studio Express Editionen, mit denen man kostenlos "voll drauf los" entwickeln kann. Mit dem Portal http://www.coding4fun.de/ bietet Microsoft eine Plattform für Fun-Coder, die mal etwas richtig cooles machen wollen - z.B. ein 3D Spiel selbst entwickeln oder eine neue Website für ihren Fußballverein launchen.

Wir fragen Uwe Baumann, Product Marketing Manager für die Visual Studio 2005 Express Versionen, was C# mit Asteroiden zu tun hat: klicken Sie hier, um den Beitrag als Streaming Audio anzuhören.
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 142 Wörter) erschienen am:   | Published 640 weeks, 1 day ago





Die CeBIT 2006 in Hannover steht vor allem unter dem Zeichen von Microsoft Office 2007 und Windows Vista. Das bekommen Sie, die zahlreichen Besucher an vielen Demo-Maschinen live und hautnah mit, selbst ausprobieren, von Experten präsentiert, Informationen und Zukunftsaussichten pur!
Wir haben uns uns mit Dirk Primbs, Technologieberater in der Microsoft Developer Platform & Strategy Group, sowie mit Andreas Schönberger, Product Marketing Manager für die Windows Client Platform unterhalten, um Ihnen mehr Ideen und Möglichkeiten aufzuzeigen. Erfahren Sie also hier im AudioCast mehr über die Vorteile von Vista im privaten Bereich, im Business-Einsatz und in Unternehmensnetzwerken und hören Sie die neuesten Informationen zur WinFX, Avalon, Indigo und Aero. 

Klicken Sie hier, um den Beitrag als Streaming Audio anzuhören.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]

Artikel (enthält 117 Wörter) erschienen am:   | Published 640 weeks, 1 day ago





Live on stage - CeBIT 2006! Am Samstag, 11.03.2006 traf sich die Microsoft Community Welt wieder während der CeBIT zu einem GetTogether. Es war schön wieder alle einmal zu treffen! Zahlreiche Vorträge und Diskussionen endeten häufig in einem "Wetten, dass..?" Feeling, denn die Vorträge waren häufig so spannend, dass weit über die geplante Zeit hinaus diskutiert wurde!
Super - es hat einfach wieder Spaß gemacht!

Auf der CeBIT habe ich mich mit zahlreichen Leuten unterhalten und habe dann doch recht zufällig ein Aufnahmegerät dabei gehabt ;-) Wer also gerne mehr über die Microsoft Community-Programme und -Initiativen erfahren möchte, sollte sich folgenden AudioCast nicht entgehen lassen!

Ich habe u.a. mit Roland Radtke (Software-Entwickler bei Microsoft in Redmond für Office 2007) gesprochen, mit Viviana Valli und vielen mehr! Seit gespannt!

Community AudioCast

Download AudioCastIn zahlreichen User Groups, Diskussionsforen, Web-Magazinen oder Support-Angeboten erhalten Anwender online und offline fundierte Informationen rund um Microsoft-Technologien, -Produkte und -Services. Ob CLIP, MVP, Student Partner, INETA oder Codezone: Communities sind DIE Plattform zum Wissensaustausch. Wir berichten live vom GetTogether - was sich hinter den verschiedenen Community Programmen & Initiativen verbirgt und wie Sie davon profitieren können.

Wir unterhalten uns u.a. mit Viviana Valli (CLIP Manager), Johanna Kröper (Audience Marketing Manager für die IW Community) Florian Eichinger (MVP Lead), Richard Stückl (Community Manager bei Microsoft), Chhaou-Long Huong (WindowsZone.de Gremium), Oliver Scheer (Technologieberater) sowie mit Damir Tomicic (Präsident der International .NET Association (INETA) Europe) und vielen Community Leadern über Aktuelles sowie zukünftige Projekte und Aktivitäten.

Download: msdn_eventcast_110306.zip (ZIP-Datei: 16,5 MB)
Download: msdn_eventcast_110306.wma (WMA-Datei: 25,2 MB)
Streaming: Klicken Sie hier, um den Beitrag als Streaming Audio anzuhören

Man kann gespannt sein in den nächsten Tagen, da werde ich noch einige AudioCasts online stellen hier! Viele Grüße von der CeBIT, Kay

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 281 Wörter) erschienen am:   | Published 640 weeks, 2 days ago





# Thursday, 09 March 2006

Gestern Abend hat, zumindest schon für das Microsoft Messe-Stand-Personal die CeBIT 2006 angefangen.
Sehr cool - wurde uns gestern live "Origami" vorgestellt.

Während der CeBIT 2006 vom 9. bis 15. März wird Microsoft brandneue Ultra-Mobile PCs (UMPC) vorstellen, die unter dem Code-Namen "Origami" angekündigt wurden. Sie stellen eine neue Kategorie mobiler PCs dar, da sie kleiner und leichter als traditionelle Notebooks sind. Vielfältige Eingabe-Möglichkeiten wie Touchscreen (mit neuer Software Microsoft Touch Pack), Stift, seitliche Tasten sowie wahlweise Bluetooth oder USB-Tastatur bieten höchstmögliche Flexibilität. Die kostengünstigen UMPCs laufen unter der Windows XP Tablet PC Edition. Geräte mit dem kommenden Betriebssystem Windows Vista sind in Vorbereitung. In Hannover werden erste Modelle auf der Intel-Plattform von den Hardware-Partnern Samsung und Asus präsentiert. UMPCs werden in Deutschland in Kürze verfügbar sein. Der Preis wird voraussichtlich unter 1.000 Euro liegen.

Das kleine und weniger als 900 Gramm leichte Gerät lässt sich überall hin mitnehmen und jederzeit verwenden. Der Anwender kann sich mit dem Internet verbinden, mit Freunden kommunizieren, spielen, Musik hören oder Videos ansehen. Das Display mit bis zu 17 Zentimetern hat eine Auflösung von mindestens 480 mal 800 Pixel, die sich per Videoskalierung erhöhen lässt. Die Netzwerkverbindung funktioniert über WLAN, Bluetooth und Ethernet. Microsoft arbeitet eng mit Hardware- und Software-Anbietern zusammen, um Zusatzgeräte und weitere Applikationen für UMPCs zu entwickeln.

Auch immer sehr gefragt, was hat Microsoft dieses Jahr als Messe-Präsent bzw. Give-Away anbietet. Letztes Jahr waren es noch die leuchtenden Kugeln - dieses Jahr ist es schon sehr energiegeladen. Microsoft Energy-Drinks (siehe Bild links).

Ich weiß leider nicht, wie lange mein LAN hält... daher bis bald an dieser Stelle,
Grüße live von der CeBIT 2006, Halle 4, A38.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 271 Wörter) erschienen am:   | Published 640 weeks, 5 days ago





# Wednesday, 08 March 2006



Aufgeteilt in drei Hauptbereiche ("Das Erlebnis", "Die Features" und "Die Community") wird einem Durchblick verschafft.
Wer gerne mehr über Windows Vista grundlegend wissen möchte, kann sich dort umfassend informieren: http://www.windowsvista.de/

Wer eher auf der Suche nach weiteren (Developer-) Inhalten ist, sollte sich bitte folgende Seiten anschauen:

Community
Machen Sie mit - teilen Sie Ihre Eindrücke, geben Sie Feedback!

Ich habe einen Link vergessen? Dann schreiben Sie es mir bitte (per Kommentar), ich erweitere gerne die Liste!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]

Artikel (enthält 185 Wörter) erschienen am:   | Published 641 weeks, 8 hours ago







Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006