# Sunday, 24 December 2006

Genau!
Da flattert doch letztens hier ein Weblog-Kommentar rein, herrlich, ich zitiere:

Ich würde es mal mit KEY anstatt KAY versuchen, dann klappt es auch mit den Codes und der Google-Suche *fg*
Ort des Geschehens: Linkportal

Stimmt auch auffällig! Lieber anonymer Leser meines Weblogs, danke für den Hinweis. Ich kann leider nicht viel gegen meinen Vornamen machen, aber auch wenn ich Oliver, Fritz oder Egon hieße: Es hätte trotzdem keinen Erfolg... siehe auch: Kay oder Key - wer ist hier der Product Key

Frohe Weihnachten ... denn das wäre die ideale Zeit sich Software schenken zu lassen, als die Zeit damit zu verschwenden, in meinem Weblog nach Keys zu suchen, hier gibts nur den Kay :) ;-)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren