# Monday, 18 December 2006

Jetzt verfügbar: Visual Studio 2005 Service Pack 1 (SP1) und Visual Studio 2005 SP1 Update for Windows Vista Beta

Visual Studio Service Pack 1 (SP1) behandelt Probleme, die durch Kunden, Partner und interne Tests ausfindig gemacht wurden, wie Korrekturen des Syntax-Highlighting und Probleme in verschiedenen Szenarien. Das Service Pack 1 bietet Entwicklern insgesamt Verbesserungen der Stabilität und Performance von Visual Studio 2005. Darüber hinaus beinhaltet SP1 mehr als 70 Verbesserungen hinsichtlich allgemeiner Entwicklungsszenarien; dazu gehören eine neue Prozessorunterstützung (beispielsweise Core Duo) für die Code-Generierung und Profiling, Verbesserungen von Leistung und Anzeige in Team Foundation Server und zusätzliche Unterstützung für projektdateibasierte Webanwendungen.

Weiterhin kündigt Microsoft das Visual Studio 2005 SP1 Update for Windows Vista Beta an, damit Entwickler von Visual Studio Service Pack 1 profitieren und die Entwicklung von Anwendungen für Windows Vista beschleunigen können. Dieses Update geht auf bestimmte bekannte Probleme ein, die bei dem Betrieb von Visual Studio 2005 unter Windows Vista auftreten können.

Die finale Version des Visual Studio 2005 SP1 Update for Windows Vista wird im ersten Quartal 2007 erwartet.
Weitere Informationen zu Verfügbarkeiten und Release-Details entnehmen Sie bitte dem folgendem Link: http://msdn.microsoft.com/vstudio/VS2005SP1


 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren