# Wednesday, 07 April 2010

Braunschweig, Ulm, Paderborn, Köln, Bremen, Berlin, München, Augsburg und Stuttgart: Einwohner und weiträumige Nachbarn dieser schönen Städte (im Ernst, Paderborn ist gar nicht so schlecht) haben das Glück, neben großartigen .NET User Groups auch über besonders charmante und smarte Entwickler zu verfügen. Sie erhalten im April und Mai 2010 Besuch von Microsoft Deutschlands Peter Kirchner, der neben 2 atemberaubenden Assistentinnen auch jede Menge an Windows 7-spezifischem Entwicklerwissen mitbringt und vor Ort vermittelt.

Das Wissen, wohlbemerkt. Denn das mit den Assistentinnen war sowieso gelogen. Oder Sie glauben einfach ganz fest daran. Übrigens wird pro Ort auch ein unverkäufliches - Entschuldigung: nicht zum Wiederverkauf bestimmtes Windows 7 Ultimate verlost. Das stimmt wirklich. Ach ja: Kostet nichts, für leibliches Wohl ist gesorgt, und wer sich umgehend bei der User Group seiner Wahl meldet, hat auch noch beste Chancen auf einen Sitzplatz.

Der Hauptfokus bei Windows 7 wurde auf die weitere Verbesserung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Performance des Betriebssystems gelegt - und auf die größtmögliche Kompatibilität zu Windows Vista, damit bereits bestehende Anwendungen auch in Zukunft laufen. Für Entwickler bietet Windows 7 viele neue Schnittstellen, um Anwendungen mit umfassenderen Funktionen zu versehen, die dem Endbenutzer eine neue Erfahrung im Umgang mit Software ermöglichen. In dem Vortrag erfahren Sie, wie Sie ihre Anwendungen nahtlos ins Betriebssystem integrieren können, indem Sie z.B. die neue Taskbar nutzen, die Preview-Ansichten steuern, Status-Informationen ausgegeben oder die Sprunglisten nach Ihren Wünschen anpassen.

Wir demonstrieren u.a. die Verwendung der in Windows 7 eingeführten Bibliotheken, um den Zugriff auf Dokumente Ihrer Anwendung zu vereinfachen und auch die neuen Multitouch-Funktionen, die eine neue Interaktion zwischen Mensch und System ermöglichen. Zusätzlich erfahren Sie, welche Punkte zu beachten sind, um die Kompatibilität Ihrer Anwendung mit Windows 7 sicherzustellen, wenn diese bereits auf Windows XP oder Windows Vista laufen.

In den folgenden User Groups werden die Entwicklung mit .NET für Windows 7 gezeigt:

Braunschweig Dienstag, 20. April 2010
Ulm
Mittwoch, 21. April 2010
Paderborn
Montag, 3. Mai 2010
Köln
Dienstag, 4. Mai 2010
Bremen
Mittwoch, 5. Mai 2010
Berlin
Donnerstag, 6. Mai 2010
München
Dienstag, 18. Mai 2010
Augsburg
Donnerstag, 20. Mai 2010
Stuttgart
Mittwoch, 26. Mai 2010

Wer sich generell für User Groups interessiert, in unserem User Group-Kompass erfahren Sie, wo in Ihrer Nähe die nächste User Group ist.
Mehr Informationen zu dieser User Group Tour: Windows 7 .NET User Group Tour im Frühjahr

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren