# Monday, 27 February 2006

Windows Vista
Wie ich schon in den letzten Postings [1] zum Thema Windows Vista schrieb, es kommt, unaufhaltsam, das neue Betriebssystem Windows Vista. Microsoft hat nun die Produkt-Editionen Vista bekannt gegeben.


Sie können zwischen drei verschiedenen Versionen auswählen:

  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate

Zwei weitere Versionen richten sich eher an Unternehmen:

  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Enterprise

Das neue Betriebssystem, das mit der schönen Formulierung, "in der zweiten Jahreshälfte 2006" angekündigt wird, unterstützt Sie vor allem mehr bei ihren täglichen Aufgaben, bei der schnellen Suche nach Informationen, beim Nutzen von Unterhaltungsangeboten, bei der Sicherheit sowie bei der Vernetzung zu Hause und unterwegs. Die essentiellen Ding des täglichen Benutzen ihres Computers wird erheblich verbessert.


Was heißt das nun im Detail


Windows Vista Home Basic
Die Edition Windows Vista Home Basic richtet sich eher an Heimanwender. Sie können damit im Internet surfen, mit Freunden und Familienmitgliedern E-Mails austauschen oder mit Hilfe von Basis-Funktionen Dokumente erzeugen und bearbeiten. Diese Edition bietet neben einfacher Bedienung eine sichere, zuverlässige und produktive Computer-Plattform.

Windows Vista Home Premium
Anwender nutzen mit Windows Vista Home Premium die Funktionalität mobiler oder Desktop-PCs effektiver und genießen neue, spannende digitale Unterhaltungsangebote - mit hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit. Neben den Funktionen von Windows Vista Home Basic enthält die Premium Edition folgende Funktionen und Verbesserungen:

  • Die neue Nutzeroberfläche Windows Vista Aero ermöglicht das schnelle und einfache Auffinden sowie Organisieren von persönlichen Dateien und Programmen. Außerdem vereinfacht sie die gleichzeitige Nutzung verschiedener Anwendungen durch eine dreidimensionale animierte Anzeige aller geöffneten Applikationen und Dokumente in Echtzeit.
     
  • Ob Fotos, Videos, TV, Filme, Musik oder Spiele, die Premium Edition wird den Genuss digitaler Unterhaltung verbessern. Sie enthält alle Funktionen der Media Center Edition. Konsumenten können damit herkömmliche und HDTV-Fernsehsendungen ansehen und aufzeichnen sowie auf neuartige Online-Unterhaltungsangebote zugreifen. Außerdem ermöglicht sie die Anbindung der Xbox 360, um die Inhalte auch in anderen Räumen zu genießen.
     
  • Durch die integrierte Tablet PC-Technologie benötigen die Anwender keine Tastatur oder Maus mehr. Sie können auch mit einem digitalen Stift oder der Fingerspitze Inhalte eingeben oder Funktionen auswählen.
     

Windows Vista Ultimate
Die Ultimate Edition ist das erste Betriebssystem, das alle Funktionen der Premium-Version für Anwender und alle Business-Funktionen für Unternehmen vereint.

Windows Vista Business
Kleinen Unternehmen hilft Windows Vista Business dabei, ihre PCs reibungslos und sicher laufen zu lassen, damit sie seltener Support benötigen. Größere Unternehmen verbessern mit dieser Edition ihre Infrastruktur, so dass die IT-Administratoren weniger Zeit für die tägliche Pflege der PCs brauchen und mehr Zeit für strategische Entscheidungen zur Verfügung steht. Zu den Funktionen gehören:

  • Neue Technologien und Werkzeuge wie ein eingebauter Malware-Schutz gewährleisten, dass PCs immer aktualisiert werden sowie sicher und reibungslos laufen. Außerdem bieten sie eine integrierte Suche und vereinfachen die Verwaltung großer Mengen an Geschäftsdokumenten.
     
  • Windows Vista Aero bietet eine effizientere, schnellere und einfachere Suche nach wichtigen Geschäftsdokumenten sowie deren Organisation.
     
  • Die Eingabe von Inhalten und die Auswahl von Funktionen per digitalem Stift oder Fingerspitze ermöglicht die integrierte Tablet PC-Technologie.

Windows Vista Enterprise
Große, global agierende Unternehmen sowie Firmen mit hoch komplexer IT-Infrastruktur können mit Windows Vista Enterprise Kosten reduzieren und Sicherheitsgefahren für ihre IT minimieren. Zusätzlich zu den Funktionen von Windows Vista Business bietet die Enterprise-Edition erhöhten Datenschutz durch hardwarebasierte Verschlüsselungstechnologie. Sie enthält Werkzeuge, um die Kompatibilität von Anwendungen zu verbessern und ein einziges weltweites Installations-Image inklusive aller Sprachen der Windows-Nutzeroberfläche zu entwickeln. Die Enterprise Edition steht Kunden mit Microsoft Software Assurance oder einem Microsoft Enterprise Agreement zur Verfügung und enthält unter anderem folgende Funktionen:
 

  • Windows BitLocker Drive Encryption schützt sensitive Daten und geistiges Eigentum, falls der Computer verloren geht oder gestohlen wird.
     
  • Eingebaute Werkzeuge verbessern die Kompatibilität von Applikationen mit Vorgängerversionen von Microsofts Betriebssystemen oder UNIX. Virtual PC Express ermöglicht es, Legacy-Anwendungen auf einem Legacy Windows-System innerhalb einer virtuellen Umgebung unter Windows Vista Enterprise laufen zu lassen.
     
  • Mit einem Subsystem für UNIX-basierte Applikationen funktionieren UNIX-Anwendungen unverändert auf Windows Vista Enterprise-PCs.


[1] Links:

[2] Quelle:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren