# Monday, 25 August 2008

Ob Tango auf der Praterinsel in München, eine Naturerlebnisfahrt auf der österreichischen Enns oder ein Besuch der Kathedrale von Barcelona – ab sofort stehen in Live Search Maps Informationen zu Ereignissen und Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt von Usern für User bereit. Doch nicht nur das: Der kartenbasierte Suchdienst von Microsoft bietet gleich einen speziellen Routenplaner für Fußgänger mit und zeigt für die bessere Orientierung alle Straßennamen an.

Mit Live Search Maps ist nicht mehr nur die Routenplanung mit dem Fahrzeug möglich: Ab sofort stehen auch für Fußgänger detaillierte Wegbeschreibungen bereit. Unter der Funktion "Fußweg" werden Strecken bis zu 30 Kilometern auf Bürgersteigen angezeigt. Finde ich praktisch: Sie erhalten keine Wegbeschreibung um Parks und Anlagen herum, sondern werdeb von dem Fußgänger-Navi direkt durch die grünen Lungen der Metropolen geschickt. Auch Fußgängerbrücken berücksichtigt der Routenplaner souverän. Über die dreidimensionale Kartenansicht aus der Vogelperspektive können Sie sich auch gleich Straßennamen einblenden lassen, um sich so noch besser zu orientieren.

User-generated Content in den "Collections"

Unter dem Menüpunkt "Erkunden Sie die Welt" gelangen Sie auf den Bereich "Collections". Hinter den so genannten Point of Interest (POI)-Markern lässt sich in Beschreibungen und Tipps zu touristischen Top-Themen und aktuellen Events stöbern, die User aus der ganzen Welt hier hinterlassen. Via "Mouse-over" öffnet sich ein Fenster, in dem kurz Wissenswertes zu Hotels, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten zusammengefasst ist. Über den Link "Mehr Info" gelangen Sie auf externe Quellen mit weiterführenden Informationen.

Live Search Maps avanciert zum Online-Branchenbuch
Adressen und Telefonnummern, die auf der Suche nach Hotels oder Restaurants angezeigt werden, lassen sich mit drei Klicks problemlos in Outlook übertragen – ohne ein langwieriges und lästiges "cut & paste". Die Adressliste lässt sich im Anschluss wiederum mit mobilen Endgeräten synchronisieren. Auch Detailinformationen wie Branchenkategorien, Öffnungszeiten und Gratis-Telefonnummern, zum Beispiel von Kundendiensten, werden angezeigt.

Neue Einstiegsseite zeigt News an
Live Search Maps hat darüber hinaus eine neue Einstiegsseite erhalten: Sie erhalten hier einen Überblick über neue Funktionen und besonders sehenswerte Metropolen sowie Reisetipps.

Link: http://maps.live.de/

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren