# Monday, 23 April 2012

Ab und zu mache ich hier im Blog ja auf einige interessante Untersuchungen, Analysen und Co. aufmerksam.

Hier eine kleine Übersicht:

Sieger 2012: Innovationspreis IT Mittelstand Office 365 in allen Kategorien empfehlenswert
Datenschutz und Datensicherheit

Experton hat vor einigen Tagen einen Research veröffentlich mit dem unglaublich langem Titel:

Entmystifizierung der Beschaffung von Office-Produktivitätslösungen auf Basis von SaaS-/Cloud-Lösungen
Treiber und Hemmnisse bei der Auswahl von Office- Kommunikations- und Kollaborationslösungen in kleinen und mittelständischen Unternehmen unter Berücksichtigung der Themen Transparenz, Datenschutz und Datensicherheit.
Basierend auf aktuellen Studienergebnissen

Puh - wenn man den Titel verdaut und verstanden hat - wird es jedoch extrem interessant. ;-)
Also - Spaß bei Seite:

In der Research Note wird gezielt auf das Thema Datenschutz und Datensicherheit eingegangen. Neben der empirischen Arbeit in Form einer Kundenbefragung zeigt eine kommentierte Vergleichstabelle auf Seite 18 die unterschiedlichen Datenschutz-Leistungen verschiedener Private und Public Cloud Anbieter. Neben Microsoft und Google wird u.a. auch auf Salesforce.com, Dropbox und T-Systems eingegangen.
 
Fazit: "... so hat Microsoft auch bei Themen wie Auftragsdatenverarbeitung – einer Rechtsgrundlage zum reibungslosen Austausch von personenbezogenen Daten – vorgelegt, und als Marktgestalter die Erfolgschancen seines Hoffnungsträgers Office 365 nachhaltig gesteigert. Seit Mitte Dezember 2011 stehen den Anwendern, die Office 365 nutzen, neue Vertragskonstrukte zur Verfügung, die neben anderen datenschutzrechtlichen Regelungen auch die EU- Standardvertragsklauseln – auch als "EU Model Clauses" bekannt – beinhalten. Diese neuen Vertragsdokumente reflektieren damit auch die deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen. Damit stellt sich der Anbieter im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern seiner Verantwortung.", so Experton in dem 22 Seiten langem PDF-Dokument.

Auf Seite 21 und 22 werden zudem die verschiedenen ISO-Zertifikate und Normen erklärt, auch sehr interessant als Nachschlagewerk.

Feedback zu dem Dokument richtet man am besten direkt an Experton bzw. an Axel Oppermann, Senior Advisor: axel.oppermann@experton-group.com

Mein persönliches Fazit: Wenn auch der Titel sehr massiv klingt und ich dies anfänglich mit einem :-) beschrieben habe, im Detail liegen hier die interessanten und informativen Fakten. Ich empfehle allen Interessierten einen tiefen Blick in diese Studienergebnisse zu werfen.

Download: Research Note: Entmystifizierung der Beschaffung von Office-Produktivitätslösungen auf Basis von SaaS-/Cloud-Lösungen (PDF, 428 KB)
 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren