# Saturday, 26 January 2008
Microsoft hat den kostenlosen "Visio Viewer" veröffentlicht, der den bisherigen Visio Viewer ablöst, der nur die Visio-Versionen 5.0/97/XP/2002/2003 unterstützt.

Mit dem Visio 2007 Viewer können Visio-Zeichnungen und -Diagramme (die mit Visio 5.0, 2000, 2002, 2003 oder 2007 erstellt wurden) in Internet Explorer ab Version 5.0 angezeigt werden.

Visio-Benutzer können ihre Visio-Zeichnungen und -Diagramme an Teammitglieder, Partner, Kunden oder andere Benutzer weitergeben, auch wenn die Empfänger Visio nicht auf ihren Computern installiert haben. Mit Internet Explorer können zudem die angezeigten Bereiche der Zeichnungen ausgedruckt werden.

Visio 2007 Viewer bietet die Vorteile einer Web-Umgebung für Visio-Zeichnungen, -Diagramme und -Illustrationen. Visio 2007 Viewer ist besonders von Nutzen, wenn Teams an verschiedenen Orten zusammenarbeiten müssen.

Zum Anzeigen von Visio-Zeichnungen genügt das Doppelklicken auf die Zeichnungen (Dateien mit den Erweiterungen .VSD, .VSS, .VST, .VDX, .VSX oder .VTX) in Windows Explorer. Internet Explorer wird daraufhin geöffnet, und Visio Viewer 2007 stellt die Zeichnung im Browserfenster dar. Im Fenster der Zeichnung können Sie mit den Schaltflächen auf der Symbolleiste, Tastenkombinationen oder den Optionen im Kontextmenü die Zeichnung ziehen oder vergrößern und verkleinern. Die Eigenschaften einer Form lassen sich anzeigen, indem Sie das Dialogfeld Eigenschaften und Einstellungen öffnen und eine Form auswählen. Einige Darstellungs- und Anzeigeeinstellungen stehen im Dialogfeld Eigenschaften und Einstellungen auf der Registerkarte Anzeigeeinstellungen zur Verfügung. Außerdem lassen sich auf der Registerkarte Ebeneneinstellungen die Anzeige der Zeichnungsebenen und -farben und auf der Registerkarte Markupeinstellungen die Anzeige der Anmerkungen und Farben festlegen.

Anmerkungen

Sowohl Visio-Binärdateien (.VSD) als auch XML-Dateien (.VDX) werden unterstützt.
Visio 2007 Viewer ist als ActiveX-Steuerelement implementiert, durch das Visio-Zeichnungen in Internet Explorer geladen und dargestellt werden.

Informationen zu Office 2007 bietet auch das Office Developer Center auf MSDN

Download:

Weiterführende Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren