# Monday, 11 June 2007
Die zweite Beta-Version des Windows Live Writers unterstützt zahlreiche APIs, mit denen man erst richtig die vollen Funktionen des Windows Live Writer ausnutzen kann und die diversen Blogging-Platformen noch spezieller an den Writer anpassen kann.

Im (fast schon offiziellen) Windows Live Writer Weblog hat Stephan die neue
Windows Live Writer Provider Customization API anhand eines Beispiels von Scott Hanselman bilderbuchgerecht erklärt: Danke Stephan!

Link: Provider Customization API
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [5]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren