# Tuesday, 16 February 2010

Eine wirklich interessante neue Folge von MSDN TV ist erschienen! Gleich zwei heiße Top-Themen präsentiert die aktuelle Ausgabe von MSDN TV: Wir gehen der Frage nach, was Windows 7 und Bob Dylan gemeinsam haben und präsentieren Mitglieder der Microsoft-Community, die erstmals vor der Kamera auspacken.

Aber der Reihe nach: im Interview mit Moderator Jan Schenk informiert diesmal MSDN-Experte und Windows-Entwickler Oliver Scheer unter trickreicher Zuhilfenahme sogenannter CueCards über einige interessante Features von Windows 7 und über Ressourcen, die jeder Developer kennen sollte. Beispiel: das Windows API Code Pack.
In den Kurznachrichten gibt’s Infos zum Windows 7 Developer Center, zur neuesten Version der Microsoft-Vortragssammlung Webcast DVD Edition 2009, zur frisch gelaunchten Übersicht über die deutschsprachigen Microsoft Social Media Angebote auf dem Web-Portal „Community Guide“, zum Imagine Cup Wettbewerb 2010 und einem wichtigen Termin, den Verwender des Release Candidate von Windows 7 beachten sollten.
Schließlich bedanken sich noch drei Gewinner des Expression Studio Gewinnspiels vom Herbst letzten Jahres per Video für die übersandten Preise. Ach so – wegen Bob Dylan: Die Vorlage zum CueCard-Video stammt aus dem Jahr 1965 und ist hier anzuschauen.

Los geht's: MSDN TV - Folge vom 15.02.2010:

MSDN TV ist ein neues Video-Nachrichtenformat und hat seinen Ursprung auf MSDN Online unter http://www.msdn-online.de/MSDNTV/. Alle zwei Wochen präsentiert Ihnen Jan Schenk, Developer Evangelist mit Hut, die wichtigsten Neuigkeiten für Entwickler, Hintergrundberichte und Interviews zu aktuellen Technologien sowie Highlights von Messen und Konferenzen. Das ganze kompakt, in ca. 15 Minuten erfrischend jung verpackt und sowohl als Download für Ihren Rechner oder im Online-Player per Streaming verfügbar.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren