# Monday, 09 November 2009

Heute war ein wirklich interessante und schöner Tag, er eigentliche Beginn der TechEd Europe 2009!
Wie ich berichtete, bin ich am Windows 7 / Internet Explorer 8 Stand. Ich hatte heute viele interessante Gespräche und habe auch einige Fragen mitgenommen, die ich die nächsten Tage per  Weblog beantworten möchte.

Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, hat heute die TechEd Europe 2009 in Berlin eröffnet. Er begrüßte auf der ausverkauften Veranstaltung, die bis zum 13. November im Messezentrum stattfindet, insgesamt 6.800 Teilnehmer aus 104 Ländern. Neben Microsoft Exchange Server 2010, Windows 7 und Microsoft Server 2008 R2 werden zahlreiche Neuerungen für Entwickler vorgestellt. Die TechEd Europe bietet IT-Professionals und Entwickler an fünf Tagen insgesamt 322 Breakout Sessions sowie 300 Partner Sessions und Networking-Möglichkeiten.
 
In Ihren Eröffnungsreden gaben Dr. Said Zahedani, Senior Director der Developer Platform & Strategy Group der Microsoft Deutschland GmbH, der die Teilnehmer der TechEd heute in der Developer Keynote begrüßte sowie Achim Berg einen sehr persönlichen Rückblick auf das heutige historische Datum: "Wie Millionen andere Menschen saß auch ich am 9. November 1989 wie gebannt vor dem Fernseher und verfolgte live den Fall der Berliner Mauer.", so Berg. Entsprechend unterstützt Microsoft Deutschland das neue virtuelle Gesamtkunstwerk "BerlinMosaik", das die beiden Bekannten & Freunde Lars Beckmann und Sascha Ackermann zum Jubiläum gestartet haben. Microsoft ruft alle Nutzer auf, bei diesem Projekt mitzumachen.
 
Microsoft präsentiert auf der TechEd Europe 2009 zahlreiche Neuigkeiten für IT-Professionals sowie Entwickler. So ist ab sofort Forefront Protection 2010 für Exchange Server zur Absicherung der Geschäftsinformationen erhältlich. Testversionen von Forefront Protection 2010 und Exchange Server 2010 sowie weitere Informationen zu Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Partner-Lösungen gibt es unter http://www.thenewefficiency.com.
 
Die Community Technology Preview für SQL Server 2008 R2 lässt sich nun unter http://www.microsoft.com/sqlserver/2008/en/us/how-to-buy.aspx herunterladen. Zur Erstellung von mehrsprachigen Websites und Client-Anwendungen gibt es Beta-Versionen von Microsoft Translator Widgets und APIs (Application Programming Interfaces) - welches ich hier im Weblog bereits nutze, mehr dazu im Team-Blog unter http://blogs.msdn.com/translation/. Zudem wird die Microsoft Trustworthy Computing Group neue Richtlinien herausgeben, die auch im Agilen Entwicklungsprozess die Integration des Secure Development Lifecycle (SDL)-Prozesses direkt in Softwareentwicklungsumgebungen ermöglicht. Damit erhalten Entwickler mehr Möglichkeiten, sichere Anwendungen zu erstellen.
 
Microsoft hat heute auch die Übernahme der Teamprise-Angebote von SourceGear LLC angekündigt.
 
Weitere Informationen zur Microsoft TechEd Europe 2009

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren