# Thursday, 28 June 2007

Ab Frühjahr 2007 gibt es in den USA geänderte Start- und Endedaten für die Sommerzeit (Daylight Saving Time, DST), um diese Daten an den Energy Policy Act von 2005 anzupassen. Die DST beginnt in den USA drei Wochen früher als bisher, am zweiten Sonntag im März um 02:00 Uhr, und endet eine Woche später als bisher, am ersten Sonntag im November um 02:00 Uhr.

Das mit diesem Update beschriebene Änderungen ändert die Zeitzonendaten entsprechend der DST-Änderung für die USA. Dieses Update enthält auch Änderungen bezüglich der DST, bezüglich Zeitzonen und bezüglich Einstellungen weltweit Einige dieser Änderungen finden im Jahr 2007 statt. Dieses Update ist also ein kumulatives Update-Rollup, das alle Änderungen enthält, die zuvor in den Microsoft Knowledge Base-Artikeln
928388 und 929120 beschrieben wurden. In diesem Update werden auch einige zusätzliche Änderungen durchgeführt, die seit dem letzten kumulativen Update in Microsoft Knowledge Base-Artikel 928388 beschrieben sind.

Durch die Installation dieses Updates wird im Jahr 2007 die Uhr des Computers automatisch auf das richtige Datum umgestellt. Diese Umstellung ist erforderlich, da sich in vielen Ländern die Sommerzeitgesetze geändert haben. Nach der Installation müssen Sie den Computer gegebenenfalls neu starten.

Download: Update für Windows Vista (KB931836)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren