# Thursday, 20 December 2007

Windows Server 2008 - Hyper-VKunden und Partner von Microsoft können jetzt die Hypervisor-basierte Virtualisierungstechnologie Hyper-V zusammen mit der neuen Beta-Version Windows Server 2008 RC1 Enterprise unter Windows Server 2008 Release Candidate Evaluation Software herunterladen und testen. Die Beta-Version war ursprünglich für das erste Quartal nächsten Jahres geplant, mit dem Produktionsbeginn von Windows Server 2008. Derzeit ist die Beta-Version von Windows Server 2008 mit Hyper-V nur für die x64 Enterprise Edition in englischer Sprache verfügbar.

Hyper-V bietet Kunden und Partnern erweiterte Funktionen und Möglichkeiten im Vergleich zur letzten Preview-Version. Dazu gehören schnelle Migration, Hochverfügbarkeit, Server Core-Rollen und Server Manager-Integration. Die finale Version von Hyper-V ist weiterhin innerhalb von 180 Tagen nach dem Produktionsbeginn von Windows Server 2008 geplant. Microsoft hat Hyper-V entwickelt, um möglichst vielen Kunden eine einfach zu bedienende, kosteneffiziente Software zur Virtualisierung der Infrastruktur zu bieten.

Damit können sie Betriebskosten senken, die Hardware-Nutzung erhöhen, die Infrastruktur optimieren und die Server-Verfügbarkeit verbessern.   Für integriertes Management physikalischer und virtueller Umgebungen entwickelt Microsoft die nächste Version des System Center Virtual Machine Manager. Kunden werden dieses Tool nutzen, um schnell neue virtuelle Maschinen bereitzustellen und zu konfigurieren. Zudem ermöglicht es die zentrale Verwaltung der virtuellen Infrastruktur. Diese kann auf Hyper-V, Microsoft Virtual Server 2005 R2, VMware ESX Server und Virtual Infrastructure 3 basieren.  

Die Verfügbarkeit von Hyper-V Beta stellt einen weiteren großen Schritt für Windows Server 2008 dar. Der gemeinsame Launch mit Microsoft SQL Server 2008 und Microsoft Visual Studio 2008 ist die bislang größte Markteinführung für Unternehmensprodukte von Microsoft. SQL Server 2008 wird im zweiten Halbjahr 2008 verfügbar sein.

Informationen zum Launch-Event von Windows Server 2008, SQL Server 2008 und Visual Studio 2008 in Frankfurt am Main vom 19. bis 21. Februar 2008 finden Sie unter
http://www.microsoft.com/germany/aktionen/ready-for-take-off/default.aspx.

Weltweit haben bereits fast 2 Millionen Kunden Testversionen von Windows Server 2008 erhalten.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren