# Thursday, 23 August 2007

Das größte Update des Virtual Earth-Teams ist vor Kurzem online gegangen. Es bringt viele neue Orte für die Live Maps in Aerial- und 3D-Ansicht. Außerdem hat das Update eine deutliche Verbesserung der Ladegeschwindigkeiten umfangreicher Kartenansichten wie Birds Eye View und 3D im Gepäck.

Das Highlight: In der Straßenkarte sind jetzt Berge und Höhen plastisch dargestellt.
Die folgenden Städte gibt es jetzt in Aerial- und 3D-Ansicht:

  • Europa: Toulouse (France), Eastbourne (UK)
  • Kanada: Hamilton, Quebec, Toronto
  • USA: Birmingham, Huntsville, Montgomery, Mobile, Phoenix (erweitert), Arden, Denver (erweitert), Ft. Lauderdale, Jacksonville, West Palm Beach, Tallahassee, Fort Myers, Tampa West, St Petersburg, Coral Gables, Cape Coral West, Pembroke Pines, Orlando, Hialea, Columbus GA, Jackson, Oak Park IL, Rockford IL, Ohare IL, Baton Rouge, Shreveport New Orleans, Metarie, Jersey City, Elizabeth, East Ruth, Newark, Paterson, Brooklyn, Niagara Falls, Portland (erweitert), Nashville, Chattanooga, Milwaukee

Werfen Sie gleich mal einen Blick auf die Welt – immer öfters in 3D: http://maps.live.com. Und viel Vergnügen dabei! :-)
Entwickler können über http://dev.live.com/ Virtual Earth anprogrammieren.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren