# Tuesday, 11 November 2008

DreamSpark stellt Studierenden professionelle Microsoft Entwickler- und Design Tools kostenlos zur Verfügung. Und keine Testversionen, sondern die vollen Software-Pakete. So versuchen wir den Studierenden bereits während des Studiums die Möglichkeit zu geben mit professioneller Software zu arbeiten. Hier können die Studierenden gleich einen wesentlichen Vorsprung für ihre Karriere erlangen. Am 03. November wurde DreamSpark 2.0 gelauncht – was neu ist? Jetzt ist DreamSpark auch in weiteren 14 Ländern erhältlich, somit erhalten immer mehr Studierende die Chance kostenlose und professionelle Microsoft Entwickler- und Design Tools zu nutzen. Auch das neue look & feel sticht sofort ins Auge – aber viel wichtiger: es gibt die Möglichkeit die Seite auf deutsch aufzurufen.

Jetzt informieren: Vergangene Woche wurde DreamSpark 2.0 gelauncht

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren