# Thursday, 12 July 2007
Microsoft hat das Microsoft Malware Protection Center (MMPC) veröffentlicht.
In dem neuen Sicherheitsportal von Microsoft findet man ausführlichste Informationen zu Spyware, Malware und anderen Sicherheitsbedrohungen, wie Viren, Trojaner oder Würmer.
In übersichtlichen Listen werden die zehn aktivsten Schädlingsfamilien und -varianten aufgelistet. Weiterhin können Benutzer des Portals verdächtige Virenproben bzw. Dateien
einsenden, die das Malware Protection Center-Team dann überprüft. Weiterhin findet man in der "Encyclopedia" zahlreiche technische Details und Erklärungen für einzelne Sicherheitsbedrohungen. Außerdem erhält man über das Portal die neuesten Signaturen für die Sicherheits-Tools Windows Defender und Microsoft Forefront Client Security.  In einem Glossar werden die vielen zahlreichen Fachbegriffe erläutert und über die gut recherchierten weiterführenden Links findet man detaillierte Informationen rund um das Thema "Security und Microsoft", u.a. den Microsoft Security Intelligence Report.

Link: Microsoft Malware Protection Center
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren