# Sunday, 24 October 2010

In den letzten Tagen / Wochen häuften sich im Internet die Beschwerden, Google hat scheinbar Probleme derzeit mit seinem Crawler. Mir persönlich ist es aufgefallen, dass seit dem 18. Oktober 2010 meine Seiten auf www.giza-blog.de zwar gecrawlt werden und der Google Bot bzw. Google Crawler schaut auch regelmäßig in meinem Blog vorbei, nimmt oder findet jedoch keine neuen Inhalte mehr. Außerdem wird der Google Cache ebenso nicht mehr aktualisiert.

Stephan Walcher gab mir dann vor zwei Tagen einen Hinweis, dass es wohl ein Problem bei Google sei, sogar Seiten wie CNN und andere große Webseiten sind betroffen.
Ich recherchierte und tatsächlich, John Mueller von Google hat in im Google Webmaster-Forum dazu bestätigt:

"Thanks for all your reports, everyone! The team is busy reviewing them and looking at ways to resolve the issues brought up here. Thank you for your patience as we work out the details." (...) "Hi everyone The team is still working on this -- thanks for your patience. You do not have to do anything special in this regard.  Cheers John"

"Hi everyone
I just wanted to provide a short update. This issue should be resolved soon, but it will take a several days for everything to catch up and for these changes to be visible. I'll provide another update after the weekend. 
In the meantime, there's no need to make any changes on your side. Content from your sites will continue to be indexed during this time (though perhaps at the moment not as quickly as before in some cases). 
Thank you for your patience and for all the feedback!
Cheers, John"

Wie lange es nun dauert bis der Google Index wieder aktuell ist, lässt sich also schwer sagen. Bei mir hat es bis jetzt keinerlei Verbesserung gegeben, die letzten zwei Blogpostings tuen sich immer noch schwer, in den Index zu gelangen. Leider gab es auch über die Google Webmaster-Tools keinerlei Info oder Benachrichtigung. Dennoch ist es immer wertvoll dort auch einen Blick reinzuwerfen. Hoffen wir auf das Beste, dass das Problem sich schnell behebt. Bei Bing oder Yahoo habe ich keinerlei Probleme bemerkt.

Weiterführende Infos:

Update: Während ich den Blog-Artikel geschrieben hatte, muss Stephan ähnliche Gedanken gehabt haben :-D und hat seinen Blogeintrag "Indexierungsprobleme bei Google" geschrieben. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an Stephan, der sich wirklich das Gehirn zermartert hatte... woran es wohl liegen könnte...

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren