# Thursday, 13 December 2007

Sie können den Release Candidate 1 (RC1) von Windows Server 2008 ab sofort unter www.microsoft.de/windowsserver2008 herunterladen und testen. Mehr als 1,8 Millionen Kunden haben bereits Testversionen von Windows Server 2008 erhalten. In Vorbereitung auf die neue Unternehmens- und Entwicklerplattform haben mehrere tausend Partner mit Microsoft zusammengearbeitet, um das Produkt zu testen und zu evaluieren.

Die nun verfügbare RC1-Version von Windows Server 2008 bietet Gruppenrichtlinien-Prioritäten, die bislang in PolicyMaker Standard Edition und Policy Share Manager enthalten waren. Aufgrund des Feedbacks von Partnern und Kunden während der Produktentwicklung hat Microsoft sein Software Certification Program umgearbeitet. Mit dem Angebot "Works with Windows Server 2008" können Partner die Kompatibilität von Anwendungen mit der neuen Plattform priorisieren. Zudem stehen kostenlose Testwerkzeuge zur Verfügung. Damit stellen Partner sicher, dass Anwendungen unter Windows Server 2008 zuverlässig funktionieren. Partner, deren Lösungen die "Works with"-Tests bestehen, können die Resultate bei einem autorisierten Test-Anbieter zur unabhängigen Validierung einreichen. Dies ist ein wichtiger Schritt zum Status "Certified for Windows Server 2008", der neben Kompatibilität auch Sicherheit, Zuverlässigkeit, Stabilität und Verfügbarkeit erfordert. Bereits mehr als 300 Partner haben Anwendungen im Rahmen des Microsoft Early Access Program eingereicht,  um die Software-Zertifizierung und die "Works with"-Validierung zu erhalten.

Schon über 5.000 Kopien der Test-Tools wurden seit Juli unter
http://www.innovatonwindowsserver.com/resources.aspx heruntergeladen.

Für Partner, die Anwendungen für SQL Server 2008 entwickeln, sind ebenfalls Produkt-Trainings verfügbar – im Rahmen des INNOVATE ON-Programms sowie Academy Live. Durch diese Webcast-Serie treten Partner untereinander oder mit Experten in einer virtuellen Lernumgebung in Kontakt. Zusätzlich bietet SQL Server 2008 Virtual Labs, ein neues Angebot von
Microsoft TechNet, tiefgehende Informationen über spezielle Bereiche des SQL Server 2008.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [4]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren