# Tuesday, 21 March 2006

Eine neue Version des IE7 (Beta 2 Preview - Update 20.03.2006) ist ab sofort verfügbar.
Die neue Version wurde extra für und während der derzeitig stattfindenden MIX06 Konferenz in Las Vegas veröffentlicht.

Die derzeit aktuellste Version des kommenden neuen Browsers von Microsoft trägt die Build-Nummer 5335.5. Auf der MIX wurden auch erstmals ein "Internet Explorer 7 Readiness Toolkit" auf CD-ROM verteilt, mit Whitepapern, Hintergrundinformationen sowie einigen Feature-Ausblicken.


Was ist neu?
Die derzeit bei Microsoft herunterladbare Version (Build 5335.5) ist die derzeit aktuellste Version, die verfügbar ist.
Mit den Updates dieser Version hält sich Microsoft nach sehr bedeckt bzw. es wird noch einige Ankündigungen während der MIX Konferenz geben.
Was ich auf den ersten Blick bemerken konnte, war ein verbessertes UI, schnellerer Seitenaufbau, schneller Switches zwischen den einzelnen Tabs, Menü-Aufbau und Co. wurde teilweise optimiert. Was sich derzeit bei mir zum Thema RSS noch anders anfühlt, muss ich noch genau herausfinden - aber irgendwas wurde auch dort verändert.

Insgesamt gesehen wurde ziemlich viel am Code selbst gestrickt, optimiert und erweitert. Mehr demnächst hier.


Installation
Wichtig:
Wenn Sie bereits die erste Beta des Internet Explorers 7 installiert haben, müssen Sie diese Version vorher deinstallieren.
Gehen Sie wie folgt vor:

Start --> Systemsteuerung
Software
Machen Sie ein Haken bei "Updates anzeigen" oben rechts.
Scrollen Sie nun nach unten bis Sie folgenden Eintrag finden: "Internet Explorer 7 Beta 2 Preview"
Deinstallieren Sie die ältere Version des IE7. Jetzt starten Sie ihren Windows XP oder Windows Server 2003 neu und können nun die neue Version des Internet Explorer 7 Beta 2 Preview – released on March 20th installieren.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass bei Ihnen nicht der Software-Eintrag und Software in der Systemsteuerung auftaucht, kann ich folgenden Workaround empfehlen:
Klicken Sie auf Start --> Ausführen und geben Sie folgende Zeile ein:

 %windir%\$NtUninstallie7b2pmx$\spuninst\spuninst.exe

%windir% lenkt Sie automatisch in das Installationsverzeichnis Ihrer Windows-Installation und Sie können die Schreibweise so übernehmen. Es ist kein Tippfehler ;-)

Links:

Download:

 

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren