# Sunday, 30 September 2007

Microsoft hat den kostenlosen "Word Viewer" veröffentlicht, der den bisherigen Word Viewer ablöst, der nur die Word-Versionen 97/XP/2002/2003 unterstützt.

Mit der neuen Version des Word Viewer können Sie Word Dokumente öffnen, die mit einer beliebigen Version von Microsoft Word für Windows® und Microsoft Word für Macintosh erstellt wurden. Zusätzlich zu Word-Dateien (.docx) können Sie auch Dateien öffnen, die in folgenden Formaten gespeichert wurden:
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Text (.txt)
  • Webpage-Formate (.htm, .html, .mht, .mhtml)
  • WordPerfect 5.x (.wpd)
  • WordPerfect 6.x (.doc, .wpd)
  • Works 6.0 (.wps)
  • Works 7.0 (.wps)
  • XML (.xml)
Mit Word Viewer können Sie den Inhalt von Dokumenten anzeigen, drucken und in ein anderes Programm kopieren. Das Bearbeiten von geöffneten Dokumenten, das Speichern von Dokumenten oder das Erstellen neuer Dokumente ist jedoch nicht möglich. Dieser Download ersetzt Word 2003 Viewer und alle Vorversionen von Word Viewer.

Systemanforderungen

  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000 Service Pack 4; Windows Server 2003 Service Pack 1; Windows Vista; Windows XP Service Pack 2
  • Dieser Download ist für die folgenden Office-Anwendungen vorgesehen:
    • Microsoft Office Word 2007
    • Microsoft Office Word 2003
    • Microsoft Word 2002
    • Microsoft Word 2000
    • Microsoft Word 97
  • Informationen zu Office 2007 bietet auch das Office Developer Center auf MSDN

Download:

Weiterführende Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren