# Saturday, 11 November 2006

Auf der diesjährigen TechEd Entwickler-Konferenz in Barcelona hat Microsoft verschiedene neue Technologien vorgestellt.
Das Microsoft .NET Framework 3.0, Microsoft Visual Studio 2005 Tools for Office für das 2007 Microsoft Office System und ASP.NET AJAX ermöglichen es, neuartige, innovative Anwendungen für Windows Vista, 2007 Microsoft Office System und das Internet zu entwickeln.

Neue Technologien für Entwickler
- Das Microsoft .NET Framework 3.0. Es bietet Verbesserungen bei der Entwicklung interaktiver Client-Anwendungen (Windows Presentation Foundation), bei Kommunikation und Workflows (Windows Communication Foundation und Windows Workflow Foundation) sowie beim Online-Identitätsmanagement (Windows CardSpace).

- Erweiterungen von Visual Studio 2005 für das .NET Framework 3.0 sind verfügbar. Eine Serie von Plug-Ins und Templates ermöglicht es den Entwicklern, mit Visual Studio 2005 neue Lösungen für das .NET Framework 3.0 zu entwickeln.

- Visual Studio 2005 Tools for Office für das 2007 Microsoft Office System befinden sich in der Produktion. Mit Ihnen können Entwickler skalierbare, branchenorientierte Anwendungen erstellen, die auf der Funktionalität des 2007 Microsoft Office System basieren.

- Die Beta 2 von ASP.NET AJAX Erweiterungen und die Microsoft AJAX Library (zusammengefasst ASP.NET AJAX) ist verfügbar. Früher als "Atlas" bezeichnet, ermöglicht ASP.NET AJAX den Entwicklern die schnelle Programmierung von interaktiven, personalisierten und effizienten Web-Anwendungen.

- Der SQL Server 2005 Compact Edition steht als Release Candidate zum Download verfügbar.

Weitere Informationen zur TechEd finden Sie im virtuellen Presseraum unter http://www.microsoft.com/emea/presscentre/techEd oder unter Tech•ED Developers: The Virtualside.
Viele Blogger haben direkt von der TechED live berichtet.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren