# Saturday, 07 October 2006

Interessant: In Kürze wird die öffentliche Beta-Version des Microsoft System Center Data Protection Manager (DPM) Version 2 zur Verfügung stehen. Ergänzend zu einer schnellen und zuverlässigen Datenwiederherstellung, einer effizienten Datensicherung und einem einfachen Betrieb erweitert die neue Version diese Eigenschaften von einzelnen Datei-Servern auf die geschäftskritischen Microsoft-Anwendungen von Unternehmen. DPM Version 2 unterstützt unter anderem Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint Portal Server. Damit erhalten Kunden eine vollständig integrierte Datensicherung von Festplatte auf Festplatte und von Festplatte auf Band.

Weitere Informationen über DPM gibt es unter System Center Data Protection Manager Version 2 Beta 1

Version 2 von System Center Data Protection Manager bietet Unternehmen jeder Größe durchgehende Datensicherung für Microsoft-Applikationen und Dateiserver. Registrieren Sie sich über Microsoft Connect für das Betaprogramm und testen Sie schon jetzt die neuen Funktionen der nächsten Generation von Data Protection Manager.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren