# Saturday, 11 November 2006

Microsoft hat mit der Produktion von Windows Vista begonnen.
Das neue Betriebssystem wird ab 30. Januar 2007 weltweit für alle Kunden erhältlich sein. Das "Release to Manufacturing" (RTM) beendet das bislang umfangreichste Testprogramm zur Entwicklung eines Betriebssystems von Microsoft. Durch die große Anzahl an Rückmeldungen und Anregungen von Beta-Testern und Kunden bietet Windows Vista hohe Qualität. Mit dem RTM können PC-Hersteller nun mit der Produktion von Geräten mit Windows Vista als Betriebssystem beginnen und unabhängige Software-Händler können die Produkte, die auf Windows Vista basieren, finalisieren.
Weitere Informationen: http://www.windowsvista.de/

Microsoft hat auch die Entwicklung von 2007 Microsoft Office System abgeschlossen und zur Produktion freigegeben.
Das "Release to Manufacturing" (RTM) beendet das bislang umfangreichste Microsoft Office Beta Programm, die Beta Version steht daher ab sofort zum Download nicht mehr bereit. Weltweit wurden mehr als 3,5 Millionen Beta Versionen heruntergeladen, davon in Deutschland über 500.000. Die große Anzahl an Rückmeldungen und Anregungen der Beta Tester hat dem Office Team wesentlich dabei geholfen, eine hohe Qualität des Produkts zu gewährleisten und dessen Leistungsfähigkeit zu optimieren. Der Produktionsbeginn von 2007 Microsoft Office System ist ein wichtiger Schritt zur weltweiten Verfügbarkeit von 2007 Microsoft Office System, Windows Vista und Exchange Server 2007 ab dem 30. November 2006 für Unternehmen. Die allgemeine Verfügbarkeit der Produkte wird für Anfang 2007 erwartet.
Weitere Informationen: http://office.microsoft.com/de-de/default.aspx 

Hinweis: Weihnachts-PCs mit Garantie fuer Vista und Office 2007
Schön :)

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren