# Saturday, 07 October 2006
Richtig! :)
Die meisten von Ihnen kennen sicherlich mittlerweile den Microsoft Community Guide.
Link: http://www.microsoft.de/community/


Aber heute Mittag hatte ich eine interessante Unterhaltung via Messenger mit jemanden aus der Community. Dieser fragte mich, wo man denn Informationen zum CLIP-Programm (Community Leader/Insider Program) finden würde... Dies habe ich jetzt mal zum Anlass genommen, dieses Posting zu schreiben:

Der Community Guide stellt erstmals das breite Spektrum von Webseiten, Blogs, User Groups, News und technischen Experten aus der Microsoft Community vor, die sich im deutschsprachigen Raum um Microsoft-Produkte, -Services und -Technologien drehen, aber auch um Produkte anderer Unternehmen.
Dieses Portal umfasst mittlerweile mehr als 400 Online- und Offline-Adressen. Damit erhalten Interessierte einfachen Zugriff auf verschiedene Möglichkeiten, ihre Erfahrungen, Anliegen und Probleme mit den genannten Themen zu diskutieren und von den Experten aus den Communities Hilfe und Ratschläge zu erhalten.

Dem Community Guide geht es primär darum, den Interessenten das schnelle systematische Auffinden unabhängiger Community Angebote zu ermöglichen und dadurch Zugriff auf das dort vorhandene enorme technische Wissen zu bieten. Der Guide basiert auf einer Datenbank, die umfangreiche, schnelle und dynamische Suchabfragen ermöglicht. Zum Beispiel kann der Interessierte die Datenbank nach Schlagworten, Terminen, Orten oder Namen durchsuchen, um gezielt die für sein aktuelles Thema relevanten Webseiten, Diskussionsforen oder nächstgelegene Offline User Groups zu finden. Daneben steht auch eine herkömmliche Liste mit kurzen Beschreibungen und Verlinkungen auf die Community Webseiten zur Verfügung. Ein ständig aktualisierter Veranstaltungskalender informiert mit zwei bis drei Monaten Vorlauf über aktuelle Veranstaltungen und Termine der Community. Die Suche nach Blogs ist ebenso möglich wie das Abonnement von RSS-Feeds, um sich zum Beispiel neue Veranstaltungstermine schicken zu lassen.

Der Community Guide bietet Informationsbereiche zu den Microsoft-Produkten Windows, Office, Server, Entwicklerprodukte, Games & Xbox, Media Center, Internet & Mobile sowie Microsoft Dynamics. Er informiert tagesaktuell über die populärsten Diskussionsthemen in den Microsoft-Newsgroups, zeigt über den User Group-Kompass alle User Groups in Deutschland auf und sorgt mit einer ausführlichen Berichterstattung dafür, dass interessante Aktivitäten und Aktionen in den jeweiligen Communities auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt werden.
 
Des Weiteren werden natürlich auch die vielen Community Initiativen und Programm erläutert, wie z.B. das Community Leader/Insider Program (CLIP), Most Valuable Professional (MVP), Regional Directors (RD), Microsoft Student Program (MSP), International .NET Association (INETA), Professional Association for SQL Server (PASS), Culminis, Codezone.de, und vieles mehr.

Community Guide als PDF-Dokument
Wem das ganze nun online nicht reichen sollte, der kann sich auch gerne der "gedruckten Papierform" bedienen, in Form eines PDF-Dokuments:  Community-Broschüre (452,28 KB)

Banner
Ach und apropos, Banner gibt es natürlich auch!
Gerne dürfen Sie auf den Microsoft Community Guide verlinken. Sie können dafür die hier dargestellten Banner benutzen oder sich das Microsoft Community Guide Bannerpaket hier kostenlos herunterladen.

Banner 468x60::
(zum Speichern des Banners klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Banner und wählen "Speichern unter.")
Banner 468x60

Banner 306x60:
(zum Speichern des Banners klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Banner und wählen "Speichern unter.")
Banner 306x60

Banner 120x240:
(zum Speichern des Banners klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Banner und wählen "Speichern unter.")
Banner 120x240

Nun dürfte der Wissensvermittlung via Community nichts mehr im Wege stehen! ;-)

Update: 10.01.2009

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren