# Monday, 07 August 2006

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich in meinem Blogeintrag "Announcing IE7+" die Ankündigung verbreitet, dass es eine Namensänderung beim Internet Explorer 7 in Verbindung mit Windows Vista geben wird: Windows Internet Explorer 7+

Wer von Ihnen damals diesen Blogeintrag gelesen hat, wird zwischen den Zeilen doch ein wenig Unmut festgestellt haben, denn von der reinen Logik her, war dies eher suboptimal. Nun hat Microsoft revidiert und angekündigt, die damals angekündigten Bezeichnungen rückgängig zu machen.

Viele Kunden haben sehr viel gutes Feedback gegeben und so hat man sich nun schlussendlich dazu entschlossen, folgende Terminologie zukünftig zu benutzen:

  • Für Windows XP: “Windows Internet Explorer 7 für Windows XP”
  • Für Windows Vista: “Windows Internet Explorer 7 in Windows Vista”

Dies ergibt wieder ein rundes und sinnvolles Bild für mich. Wieso macht man überhaupt die Unterscheidung? Während alle Versionen der Browsergeneration IE7 auf der gleichen Codebasis weiter entwickelt werden und bleiben, so gibt es doch einige wichtige Unterschiede bezüglich IE7 für Windows Vista. Hier sind Funktionalität gemeint wie Protected Mode, Jugendschutz und die verbesserte Netzwerkdiagnose / Netzwerkcenter (weitere Informationen), die in der IE7 für Windows XP Version nicht enthalten sind. Die neue Namensgebung soll insbesondere für die generelle Unterscheidung nützlich sein.

Sehr schön!
Daher gibt es nun auch gleich wieder ein neues Logo:


Download: Internet Explorer 7 Beta 3 Download [Deutsch]

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren