# Tuesday, 27 June 2006

Wenn man den Fehler macht wie ich, zu früh ins Bett geht und nun fit wie ein Turnschuh nach ein zwei drei Stunden ist, sollte zur Strafe wenigsten interessante Blogeinträge schreiben ;-)

Für Webmaster ist es mittlerweile eine gewisse Pflicht zur Qual geworden, man muss E-Mail-Adressen auf seinen Webseiten angeben. Sei es die eigene webmaster@domain.de oder contact@domain.de etc. Abhilfe schaffen hier diverseste Tricks, aber ein ganz hilfreichen Tipp kann man nun ganz einfach umsetzen.

E-Mail to Image oder anders gesagt: Auf der folgenden Webseite können Grafiken generiert werden, die eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer enthalten. Durch das Einbinden dieser Grafiken in Webseiten ist die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer vor Spam sehr gut geschützt, weil Spam Robots diese Texte nur sehr sehr schwer lesen können.

Screenshot:
On this site you can convert your email address or telephone number to an image.

Ich finde, wichtige Sache, klasse Idee, gut umgesetzt!
Link: Email to Image - protect your mail against spam!

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [1]




Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren