# Tuesday, 27 January 2009

Microsoft hat heute Nacht den Internet Explorer 8 Release Candidate 1 (RC1) in 25 Sprachen für Windows Vista, Windows XP und Windows Server veröffentlicht.

Wo kann man sich den IE8 (RC1) kostenlos herunterladen oder neudeutsch downloaden?:

Mit neuen bedarfsorientierten Seiten und Registerkarten ermöglicht Internet Explorer 8 ein schnelles und zuverlässiges Öffnen von Internetseiten. Sie erreichen die Informationen, die Ihnen am wichtigsten sind, jetzt in weniger Schritten; der Zugriff auf Ihr Webmailkonto, auf Ihre bevorzugten Nachrichtenwebsites oder auf andere Onlinedienste ist jetzt mit einem einzigen Klick möglich.
Mit weniger Schritten können Sie auf viele häufige Aufgaben zugreifen, und Sie können die Aktualisierung von Echtzeitinformationen automatisieren. Mit einem einzigen Klick behalten Sie die den Überblick über die Ergebnisse Ihrer Lieblingssportmannschaft, aktuelle Nachrichten und Wetterinformationen. Mehr Schutz für die Privatsphäre: Internet Explorer 8 bietet Schutz für Ihre Privatsphäre und Ihre vertraulichen Informationen im gesamten Web. Mehr Sicherheit Internet Explorer 8 schützt Sie vor bösartiger Software und verhindert, dass diese auf Ihren PC gelangt. Gleichzeitig erleichtert Internet Explorer 8 das Erkennen von Websites, die sich als als andere Absender ausgeben.

Bilder & Funktionen
Der Internet Explorer 8, die neueste Version des bekannten und vertrauten Webbrowsers von Microsoft und ermöglicht Ihnen eine optimale Nutzung des Webs und bietet dabei schnelleren und einfacheren Zugriff sowie mehr Vertraulichkeit und Sicherheit als jemals zuvor. Die aktuelle Version Internet Explorer 8 (RC1) ist in meinem Blogposting 'Internet Explorer 8 - Download und Infos ' funktional beschrieben, dort finden Sie alle neuen Funktionen und Videos.

Neuerungen im Release Candidate 1
Der Internet Explorer 8 enthält jetzt erstmalig eine Kompatibilitätsliste. Sie umfasst bekannte und häufig besuchte Websites, die noch Kompatibilitätsprobleme mit dem Internet Explorer 8 haben. Windows Internet Explorer 8 verbessert die Browserinteroperabilität und die Webumgebung durch eine bessere Implementierung von Webstandards. Obwohl dies ein Schritt in die richtige Richtung ist, können für Benutzer unter Umständen Kompatibilitätsprobleme mit einigen Websites auftreten, die noch auf dem Verhalten der früheren Versionen von Internet Explorer basieren. Microsoft ist sich dessen bewusst, dass Unternehmen oder Webmaster einige Zeit benötigen, bis der von Internet Explorer 8 vollzogene Wechsel zur Kompatibilität mit Standards abgeschlossen ist. Um diesen Übergang zu überbrücken, stellen wir eine Kompatibilitätsliste zur Verfügung. Mithilfe dieser Liste kann die Darstellung von Websites, die für ältere Browser entwickelt wurden, in Internet Explorer 8 verbessert werden.
Um das optionale Update nutzen zu können, muss die Option "Aktualisierte Websitelisten von Microsoft einbeziehen" in den Einstellungen der Kompatibilitätsansicht von Internet Explorer aktiviert sein.
Zu finden über im Menü des Internet Explorers über 'Extras' --> 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht':

Einstellungen der Kompatibilitätsansicht

Verbesserungen gegenüber der Beta 2

Wie die Kollegen im offiziellen Internet Explorer-Weblog schreiben, ist der Internet Explorer 8 nun komplett fertig entwickelt. Zuletzt hat man sich vor allem Standardkonformität bemüht und die Performance und Programmstabilität verbessert. Zudem hat man noch die Sicherheitsfunktionen optimiert und erweitert, um Clickjacking (Durchführung scheinbar harmlose Mausklicks und/oder Tastatureingaben) zu verhindern und den InPrivate-Modus angepasst, die Funktionen InPrivate-Browsen und InPrivate-Filterung lassen sich nun auch getrennt voneinander nutzen. InPrivate-Browsen deaktiviert nun automatisch Werkzeugleisten sowie Erweiterungen und ermöglicht das automatische Löschen des Browserverlaufs beim Schließen. Kleinere Änderungen gab es auch bei der Benutzerführung und an der Oberfläche und Favoritenleiste.
Die jetzige Version zeigt also fast den finalen Stand auf. Weiterhin wurden die intelligente Adresszeile optimiert und korrigiert. Die Suchfunktion enthält nun ein „Quick Pick“-Menü am Ende der Ergebnisliste. Damit können Nutzer per Mausklick zwischen den Vorschlägen verschiedener Suchanbieter hin- und herwechseln. Zudem wurden die Standardunterstützung sowie verschiedene Sicherheits-, Entwicklungs- und Administrations-Funktionen optimiert. U.a. wurde den Developer Tools optimiert. Auch wurden zahlreiche Fehler korrigiert, Feedback von Kunden und Partnern umgesetzt, u.a. das hier in meinem Weblog beschriebene Verhalten: 'IE8: Internet Explorer Filters and Transitions '

Wenn Sie Support für IE8 RC1 benötigen, besuchen Sie die Internet Explorer Beta-Newsgroup, in der Sie Probleme besprechen können, oder wenden Sie sich an Customer Support Services.

Für Webmaster & Web-Entwickler
Testen Sie die aktuelle Version des weltweit beliebtesten Webbrowsers: Internet Explorer 8 (Release Candidate 1)

Lesen Sie auch was meine Kollegen bei MSDN zum Thema Internet Explorer schreiben: http://www.msdn-blog.de/ oder in meiner Weblog-Kategorie zum IE8.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [2]


Friday, 06 March 2009 17:19:10 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Hallo Hr. Giza

Ich habe schon vor etwas längerer Zeit Ihren Blog und die Neuigkeiten bezüglich des IE8 gelesen und auch die Download Hinweise. Nun stellt sich mir aber die Frage wieso ich auf meinen PC (Windows XP Home SP3) den IE8 RC1 nicht installieren kann ? Bei den jeweiligen Installationsversuchen kam immer die Fehlermeldung das die Installation nicht erfolgreich war. Im übrigen habe ich auch diverse Foren durchforstet und herausbekommen das es momentan vermehrt zu solchen Meldungen kommt. Die Antworten darauf waren fast alle einhellig dahingehend das man das SP3 deinstallieren soll plus dem IE7 und danach den IE8 aufspielen inklusive dem SP3. Das kann ja nun auch nicht im Sinne des Erfinders sein das man so umständlich vorgehen muß um Erfolg zu haben. Da könnte einem der Verdacht aufkommen das man dieses Prozedere auch machen muß wenn der IE8 endgültigt in der Finalen Version angeboten wird ? Auch habe ich in den weiten des Internets gelesen das dieses Problem angeblich mit erscheinen des IE8 RC2 behoben werden soll ?? Wissen sie genaueres bzw was sagen Sie zu diesem Problem ?
Mit freundlichen Grüßen
R. Kretzschmar
René Kretzschmar
Friday, 06 March 2009 17:48:56 (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Hallo Herr Kretzschmar,
erstmal vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihr Interesse am Internet Explorer 8.

1. Lassen Sie sich bitte nicht verunsichern. Der IE8 ist noch nicht in der finalen Version erschienen. Er sollte daher auch nicht auf produktiv genutzten System eingesetzt werden, wie üblich bei Vorabversionen. Dies nur als Grundlage.
2. Ich würde Ihnen auch nicht empfehlen solche komischen Deinstallationorgien zu machen.
3. Microsoft bietet kostenfreien Installationssupport an, dort wird Ihnen weitergeholfen, und wenn nein - bitte hier wieder melden ;-)
Infos: Windows Internet Explorer 8: Kostenloser Support für die Installation und Verwendung von Internet Explorer unter Windows Vista oder Windows XP. Dieser Dienst ist bis zum 31. März 2009 gültig. Telefon-Support: *0,14 Euro pro Minute aus dem dt. Festnetz; Mobilfunktarif kann abweichen. Tel: 01805 672255*
4. Alternativ: In Communities können Sie mit anderen Anwendern von Microsoft-Produkten Kontakt aufnehmen und Erfahrungen, Tipps und Problemlösungen austauschen: http://www.microsoft.de/community

Schlussendlich kann ich Ihnen noch empfehlen, folgenden Artikel durchzuarbeiten. Ich muss auch schon so bei dem einen oder anderen Bekannten, Nachbarn, Nachbars Nachbar, Onkel des Nachbarn etc. Computer wieder "heile" machen und dabei habe ich auch immer den IE8 installiert. Gab es da Probleme habe ich immer folgendes gemacht, was bei mir IMMER geholfen hat:

http://support.microsoft.com/kb/949220/de
Dort insbesondere der Abschnitt: Methode E: Berechtigungen für nicht schreibbare Registrierungsunterschlüssel zurücksetzen

Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen,
viele Grüße,
Kay
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren