# Saturday, 30 June 2007

Das Web 2.0 hat zu einem Aufschwung in der IT-Branche gefuehrt. Gar keine Frage. Große Medienkonzerne stecken Millionenbeitraege in jungee Webunternehmen, das Wort Startup vermittelt wieder Positives, erste Boersengaenge sind getätigt.

Der O'Reilly Verlag hat nun in Version 2.0 seine Web 2.0 Broschüre veröffentlicht. Sie ist natürlich teilweise sehr  subjektiv geschrieben, gar keine Frage, häufig fehlen mir dort wichtige Informationen und wichtige Dienste sind nicht aufgelistet. Aber darum geht es nicht, die Broschüre vermittelt einem schon, was man sich unter dem Wort "Web 2.0" vorstellen kann oder auch soll.

In der Broschuere "Web 2.0 zum Mitmachen" moechte der Verlag einige der neuen Entwicklungen des Webs vorstellen. Seit der ersten Ausgabe der Broschuere im Herbst 2006 hat sich in Sachen Web 2.0 ja doch eine Menge getan. So ist es nur folgerichtig, wenn man den Entwicklungen Rechnung tragen möchte, auch wenn dem Verlag das hier irgendwie leider nur sehr subjektiv gelingt.

Aus dem Inhalt:
Aktualisiert und um zehn Seiten erweitert macht Sie die Broschuere bekannt mit:
- den Networking-Seiten Myspace, XING oder Lokalisten.de,
- Ruby on Rails, Ajax und RSS
- Datenschutz im Web 2.0
- Second Life
- Yahoo Pipes
- Google Docs und vielem mehr!

Die Broschuere kann ab sofort kostenfrei auf der O'Reilly-Website heruntergeladen werden.
Eine kommentierte Linkliste finden Sie
hier.

Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren