# Sunday, 13 August 2006

Most Valuable ProfessionalsDa habe ich doch in meinem Blogposting "Was heißt "MVP"" schmunzelnd erzählt, was denn die Abkürzung MVP bedeutet.
Ernsthaft aufgreifen möchte ich das Thema nun doch aber noch Mal. Im Anhang dieses Postings finden Sie ein Interview (vielen Dank für die freundliche Genehmigung des msdn Magazins zur Veröffentlichung des PDFs) mit drei deutschen MVPs.

Wie genau man sich Arbeit und Alltag eines MVPs vorstellen muss, haben Elisabeth Wilke-Thissen, Microsoft MVP – Office Word, Sandro Villinger, Microsoft MVP – Shell/User, und Frank Arendt-Theilen, Microsoft MVP – Excel, in einem Interview verraten.

Vielen Dank auch an Felix Schrader, der dieses Interview initiiert hat. Schrader ist Redakteur des MSDN Magazin - Deutsche Ausgabe und freut sich über jeden Community-Bericht, den ihm die Leser des MSDN Magazin zukommen lassen, fschrader@msdnmag.de. Denn wie er selber sagt: "Denn was ist schöner als der Community-Spirit in einer immer technisierteren Welt." Richtig!
Viel Spaß beim Lesen!

Download: MVP Interview_Deutsch.pdf (158,17 KB)

Weiterführende Links:

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren