# Friday, 07 March 2008

Ab sofort steht die Beta-Version von Microsoft Office Live Workspace unter http://workspace.officelive.com zur Verfügung. Mit der neuen webbasierten Erweiterung von Microsoft Office können Nutzer ihre Dokumente online abrufen und ihre Daten mit anderen teilen.

Zu den neuen Funktionen gehören ein Aktivitätenfeld, E-Mail-Benachrichtigungen, direkte Links auf den Arbeitsbereich und Multi-Datei-Upload. Das auch in der finalen Version kostenlose Angebot Office Live Workspace gehört zu den ersten Lösungen einer neuen Generation von Online-Services im Rahmen der Software plus Services-Strategie von Microsoft, die vergangenen Herbst angekündigt wurde. Derzeit ist das Angebot nach einer Registrierung nur auf Englisch verfügbar, eine deutsche Version folgt in Kürze.
 
"Mit dem neuen Angebot bringen wir unsere Vision Software plus Services näher an die Nutzer zu Hause, in der Arbeit und in der Schule", sagt Ralph Haupter, Business- und Marketing-Officer bei Microsoft Deutschland. "Durch die Kombination der umfangreichen Funktionen von Microsoft Office mit flexiblen, einfach bedienbaren Service-Angeboten bieten wir eine umfassende Lösung für unsere weltweit 500 Millionen Office-Kunden."
 
Mit Office Live Workspace können Anwender ihre Dokumente und Projekte online organisieren sowie mit jedem Computer an ihnen arbeiten. Es lassen sich über 1.000 Microsoft Office-Dokumente an einem zentralen Online-Speicherplatz ablegen. Via Web können die Nutzer immer darauf zugreifen und sie mit anderen teilen. Die Dokumente lassen sich im Browser ansehen und kommentieren. Office Live Workspace ermöglicht auch die Erzeugung einfacher Web-Listen und -Anmerkungen sowie durch die Integration mit Microsoft SharedView den Austausch von Dokumenten in Echtzeit.
 
Microsoft hat zudem folgende Funktionen ergänzt, die Entwickler vorgeschlagen hatten: Ein Aktivitätenfeld zeigt alle Tätigkeiten in einem virtuellen Arbeitsraum übersichtlich an. In diesem Online-Arbeitsraum können verschiedene Teilnehmer gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Er ist Passwort-geschützt und nur nach einer persönlichen Einladung zugänglich. Nutzer können sich per E-Mail automatisch über Änderungen an ihren Arbeitsräumen oder Dokumenten benachrichtigen lassen. Im Browserfenster ist ein direkter Link auf den Arbeitsraum oder ein Element davon möglich. Mehrere Daten lassen sich gleichzeitig per Drag and Drop vom Desktop in den Arbeitsbereich hochladen. Zu den neuen Datentauschfunktionen gehören eine einfachere Nutzeroberfläche und automatische Vervollständigung von E-Mail-Adressen.

Beta-Version von Microsoft Office Live Workspace
Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren