# Wednesday, 10 September 2008

Bezüglich meines Blogreintrags 'Windows Live Translator im Windows Live Messenger' aufgrund einiger Nachfragen:
Das neue Tool ist schnell und einfach integriert: Einfach die Windows Live ID mtbot@hotmail.com zur Kontaktliste ergänzen und den Befehl "tbot set" eingeben, um die Ausgangs- und Zielsprache festzulegen.
"tbot start" startet dann den Übersetzungsgenerator. Jeder eingegebene Text wird daraufhin in die entsprechende Zielsprache übersetzt.

Die wichtigsten Befehle im Überblick:

  • TBot lang
    • Zeigt das aktuelle Sprachenpaar
  • TBot change
    • Ändert das aktuelle Sprachenpaar
  • TBot stop
    • Stoppt die Übersetzung
  • TBot start
    • Startet die Übersetzung
  • TBot set
    • Legt die bevorzugte Ausgangssprache fest
  • TBot ?
    • Zeigt eine Liste der Kommandos

Auf die Frage, wieso es denn nicht heißt "TBot Sprache" oder nur "Sprache" etc. - es liegt wohl daran, dass es ein international verwendeter Bot ist... wenn ich es auch nicht so prickelnd finde - es ist kein Beinbruch und man sollte damit umgehen können.

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [0]


All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren