# Saturday, 25 August 2007

Ja – man muss auch Mal loslassen können, haben bestimmt viele schlaue Leute mal gesagt.
Als wir vor mehr als drei Jahren hier in München saßen und die Idee zu WindowsZone.de hatten, war es der Spirit und ein ganz komisches schönes Gefühl, welches uns damals dazu trieb, WindowsZone.de in Leben zu rufen.

Ja – und mag möge mir die Formulierung verzeihen, verdammt noch Mal es war richtig und es hat mega Spaß gemacht WindowsZone.de ins Leben zu rufen und weiter zu entwickeln!

Heute nach über drei Jahren müssen wir uns verabschieden, von der kleinen aber auch großen Schwester von Codezone.de: nämlich von
www.WindowsZone.de


Auf der Webseite steht:

Seit August 2004 hat das Team von "WindowsZone.de - Das große Wissensportal rund um Windows" versucht bei Fragen rund um die Microsoft Windows Betriebssysteme eine hilfreiche Stütze zu sein. Ein kompetentes Team aus der Community mit Most Valuable Professionals (MVP), CLIP-Mitgliedern (Community Leader/Insider Program (CLIP)), Moderatoren und Experten hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, Ihnen einen Durchblick durch das Informationsangebot im Internet zu verschaffen und die hilfreichsten Antworten und Lösungen für Sie auf diesem Portal zu bündeln.

Nach drei sehr erfolgreichen Jahren haben wir uns nun dazu entschlossen neue Wege zu gehen. Neue berufliche Perspektiven für einige Mitglieder des Teams, aber auch neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit von Microsoft Deutschland mit dem wertvollen Umfeld der Communities in Deutschland haben uns zu diesem Entschluss gebracht.

Das Interesse an den Microsoft Windows Betriebssystemen hat uns alle positiv überrascht und gemeinsam haben wir viel über die Möglichkeiten der Software gelernt. Von der Vielzahl der Hinweise, Tipps & Tricks, Anleitungen und Vorschläge aus den Communities sind wir nach wie vor fasziniert. Die Kooperation mit den Communities ist für die Microsoft Deutschland GmbH auch in Zukunft einer der wichtigen Stützpfeiler für die Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Services.

Wie geht es nun mit WindowsZone.de weiter?
Wir planen die Webseite noch für längere Zeit online zu lassen, jedoch können keine neuen Ressourcen mehr eingepflegt werden. Die bestehenden Inhalte können von Inhabern bzw. Mitgliedern die Inhalte eingepflegt haben, noch aktualisiert und überarbeitet werden. Die gesamten Datenbänke und damit alle registrierten Benutzerdaten bleiben im Besitz der Microsoft GmbH Deutschland GmbH und behalten bis zur endgültigen Abschaltung der Seite Ihre Gültigkeit. WindowsZone.de ist bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen. Lesen Sie die Onlinedatenschutzbestimmungen von WindowsZone.de für weitere Informationen.

Falls Sie Interesse an der Zusammenarbeit mit der Microsoft Deutschland GmbH haben oder weitere Informationen zu den Community-Angeboten in Deutschland suchen würden wir uns freuen, Sie unter www.microsoft.com/germany/community begrüßen zu dürfen.

Im Namen des gesamten WindowsZone.de-Teams bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Besuchern für das Feedback, die zahlreichen Anregungen und die Unterstützung der letzten Jahre! An dieser Stelle möchten wir von Microsoft auch dem Team von WindowsZone.de für sein Engagement, das professionelle Verhalten und das tiefe technische Wissen bedanken, welches jede(r) Einzelne mit der Community geteilt haben - DANKE!


Nun, als einer der Mitinitiatoren von Windows.de – unter der URL wurde das Portal damals nämlich ins Leben gerufen, musste ich irgendwann auch Mal erkennen, dass man „loslassen“ muss und auch sollte. Andere Aufgaben und Perspektiven haben mich schon vor gut einem Jahr dazu veranlasst, mich aus dem aktiven Geschehen bei WindowsZone.de herauszuziehen. Das tat weh – ja klar!

Ich verstehe die Gründe von Microsoft und dem WindowsZone.de-Team hier, gar keine Frage. Das Portal und dessen unermüdliche pochenden Herzen in Form des WindowsZone.de Teams haben wirklich über drei Jahre lang immens große Spuren hinterlassen (Eintragungen im Geschichtsbuch wollte ich zu erst schreiben ;-)).

Liebes Team, das hier ist ein Weblog wo ich auf meine persönliche Art und Weise die Dinge bewerte und so möchte ich unabhängig von meinem Arbeitgeber Euch meinen tiefen Dank aussprechen, meinen tiefen Respekt das Ihr die gemeinsame Entscheidung mittragt, WindowsZone.de zu einem neuen Leben in welcher Form auch immer zu verhelfen und loszulassen. Ihr habt wirklich viel geleistet – wenn Wikipedia nicht so schwerfällig wäre, dann könnte man Euch
u.a. Euch als Community Guys per Definition hinschreiben.
Daher: Ganz klasse und mein persönlichen tiefen Dank an Euch!

Auch an die ganzen Partner und Communities die aktiv an WindowsZone.de beteiligt waren gilt natürlich mein Dank – auch hier kann Microsoft stolz auf so gute Communities sein.

Natürlich finde ich es persönlich mehr als sehr bedauerlich und schade, dass man das Segel von WindowsZone.de nun eingeklappt hat und sich jetzt in einem Stillstand befindet. Nein – Freude bricht bei mir nun wirklich nicht. Zu sehr war es bei WindowsZone.de aktiv, auf aber auch hinter den Kulissen. Aber akzeptieren und verstehen muss dennoch Entscheidungen und richtungswiesende Aktionen – denn aus diesen Entscheidungen entstehen meisten sehr positive Dinge. Ja – das muss man auch so sehen.

Nun gilt es abzuwarten, was die Windows-Abteilung bei Microsoft hier weiter agiert, vielleicht sogar neue Projekte oder Elemente ins Leben ruft. Es seien alle Partner und Communities zu empfehlen, der Ankündigung zu folgen und weiterhin mit Microsoft im Bereich Windows zusammen zu arbeiten. Nutzt dafür die Kontaktfunktion im Microsoft Community Guide!

Auch sieht man, dass die Windows-Abteilung bei Microsoft nicht stillsteht und mit dem Windows Portal www.microsoft.com/germany/windows einen elementaren Baustein ins Leben gerufen hat. Und auch dort findet sich ein Community Portal: http://windowshelp.microsoft.com/Windows/de-de/community.aspx
Ihr wollte dort mitmachen, dann kann ich nur wiederholen – meldet Euch beim Microsoft Community Guide!

Lasst mich zum Abschluss sagen:
Danke! Danke allen Usern von WindowsZone.de! Danke WindowsZone.de! Danke dem WindowsZone.de-Team! Danke den WindowsZone.de-Partner-Communities!
:-)

Update: 10.01.2009 = CLIP hat einen neuen Namen bekommen

Jetzt diesen Blogpost kommentieren: Comments [3]


Sunday, 26 August 2007 11:21:09 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Komisch, aber im RSS Feed von Windowszone erscheinen immer neue Inhalte, sind das noch alte Inhalte?
Sunday, 26 August 2007 11:30:17 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Hallo Stephan,
ich habe mal bei den verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen bei Microsoft Deutschland nachgefragt; ich habe darüber wie gesagt leider keine Infos.
Ich gebe Dir hier Bescheid, sobald ich Infos habe.
Viele Grüße Kay
Wednesday, 29 August 2007 17:52:46 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Wirklich sehr, sehr schade. WindowsZone war immer eine sehr gute Anlaufstelle. Hoffentlich gibt es einen Nachfolger.
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
Name
E-mail
Home page

Comment (HTML not allowed)  

[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview


Jahresübersicht: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 2009 | 2008 | 2007 | 2006


Visual Studio Code - ein kostenloser Code-Editor für  Linux, OSX und Windows - jetzt ausprobieren